Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Original Auspuff lauter machen.

Erstellt von Kotki, 03.05.2013, 14:09 Uhr · 48 Antworten · 11.403 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Also Du befürwortest solche Sachen und die Tatsache, dass sogar noch öffentlich Tipps zu solchen illegalen Handlungen gepostet werden? Was geht denn hier ab? Wenn ihm die Q zu leise ist, hätte er sich halt ein anderes Mopped kaufen sollen. Oder den Preis für `nen Akra mit einkalkulieren sollen. GrußTobias
    Warum sollte er mit einem anderen Mopped lauter sein und nicht mit der Q?

    Und ja, ich befürworte solche Tipps.

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Kotki Beitrag anzeigen
    .... wenn das dann nicht reicht, noch etwas Wolle entfernen.
    Bin mir nicht 100% sicher. Aber ich glaub da ist gar keine Wolle drin.

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #13
    Hallo gstreiberstgt,also grundsätzlich habe ich Verständnis dafür, dass sich jeder sein Mopped so individuell wie möglich gestalten will. Da stehe ich ja auch in nix nach! Allerdings - eventuell liegt es ja wirklich an meinem inzwischen Fortgeschrittenem Alter - halte ich nicht viel davon, Fahrzeuge in solchen Bereichen illegal zu manipulieren, die a) andere Leute oder das eigene Leben gefährden können, b) andere Leute unnötig belästigen, c) die Umwelt mehr als nötig versauen... Was der Schiedsrichter nicht sieht, kann er (normalerweise) auch nicht pfeifen. Also soll er doch mit seinem Auspuff machen was er will. Aber wenn er nicht allein in der Lage ist, solche Veränderungen durch Ausprobieren hin zu bekommen, dann halte ich solch ein öffentliche Forum für den falschen Platz, diesbezügliche Tipps für JEDERMANN nachlesbar zu verewigen. Ich glaube, dafür sind Motorradtreffs, Stammtische etc. gemacht. Unabhängig davon äußere ich einfach meinen Unmut gegenüber solchen Handlungen. Aber wer`s braucht... Schade nur, dass damit unnötig Öl in`s Feuer der Motorradhasser geschüttet wird. Gruß Tobias

    - - - Aktualisiert - - -
    Dies ist für Larsi:
    Weil andere Moppeds (aus welchen Gründen auch immer) legal ab Werk offenbar lauter sind! Ich habe wirklich ein Problem im Nachvollziehen der Tatsache, dass man ein Motorrad kauft, das einem offenbar aufgrund seiner genialen Fahreigenschaften gefällt und man dieses dann illegal lauter machen muss/will. Es gibt doch genügend Zubehörfirmen. Und wenn das Mopped durch diese legalen Änderungen noch immer nicht meinem Geschmack entspricht, ist's wohl das falsche Bike für mich/ihn. Dann sollte er wohl eher nach Lautstärke als nach Fahreigenschaften kaufen. GrußTobias

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #14
    Er hat ne MÜ, die ist gegenüber der TÜ recht leise ...das soll hier geändert werden ... und deswegen machst du hier ein Fass auf ... ???

    Na jeder wie er mag.

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Er hat ne MÜ, die ist gegenüber der TÜ recht leise ...das soll hier geändert werden ... .
    Stimmt, selbst mir legalem Akra.

  6. Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Na herzlichen Glückwunsch Kotki, wegen solchen Typen wie dir gerät unsere Zunft bei der Nicht-Motorradfahrenden Gemeinschaft noch mehr in Ungnade. Ne GS fahren und dann nicht mal die Kohle für einen legalen Zubehörauspuff investieren wollen/können? Ich hoffe, dass sie Dich nach vollbrachter Manipulation richtig hochnehmen und dir deine Maschine stilllegen. Oder wenn das Teil danach laufen würde wie ein Topf Schei... wäre es mir auch lieb. Ist ja nicht zu fassen. Gruß Tobias
    Hallo, gehts noch??
    Bist du mein Erziehungsberechtigter, dass du hier solche Predikt hälst?
    Woher weißt du, wieviel Geld ich habe, hast du meine Kontoauszüge gelesen?
    Was du hoffst oder nicht hoffst, das ist mir sowas von egal!
    Was ich mit meinem Motorrad mache, lass das meine Sorge sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    hallo tobias ,

    vielleicht schonmal überlegt :
    1.das der zubehör nicht das gewünsche liefern kann und seinen wünschen entspricht???
    2.vielleicht der entscheidene punkt ; das der originale topf (seines erachtens) einfach der ...durch seine große ovale form...schönste topf ist???

    muss doch nicht am geld liegen!!wir haben auch 3.mopeten und meine frau hat an ihren "bommel" einen akra verbaut.
    ich hingegen habe wechselweise 2.originale bmw-tüten verbaut.einen mit original-länge und einen original-gekürzt.traue mich jeden tag damit vor die tür.sound ist nicht laut,sondern schön bassig tief!!!
    hatte damit noch nie ärger oder probleme!

    wieso..muss man eigentlich immer,alles schlechtreden und niedermachen???
    Hallo gstreiberstgt.
    Hast Du die genauen Masse um wieviel Dein Auspuff gekürzt ist?
    Hast Du es selber gemacht?

    Um es klar zu stellen.
    Ich möchte nicht, das mein Auspuff so laut ist, das sich die Leute die Ohren zu halten,
    es reicht mir schon wenn der sich so wie von der TÜ oder etwas lauter anhört.
    Ich finde den originalen Auspuff am schönsten, deswegen möchte ich ihn behalten.
    Zur Zeit habe ich einen Auspuff von Zubehör drauf, ich finde, es ist nicht das gelbe von Ei.
    Gruß Kotki.

  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #17
    Lautstärke ist leider ein grosse Problem und die die es nicht verstehen, leben nicht Bereichen wo es stört oder können es eventuell nicht mehr hören.

    Das was derzeit wieder in Orten und anderen Wohnbereichen abgeht ist schon krass!

    Laut ist Out und jeder sollte dazu Beitragen, dass es leiser wird.

    Ein schöner tiefer Sound ist ja ganz nett aber nur wenn man dann nicht mit Vollgas von Ampel zu Ampel usw. fährt.


    Rücksicht ist das Stichwort, welches leider in unserer Gesellschaft nicht mehr viel bedeutet

  8. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Na herzlichen Glückwunsch Kotki, wegen solchen Typen wie dir gerät unsere Zunft bei der Nicht-Motorradfahrenden Gemeinschaft noch mehr in Ungnade. Ne GS fahren und dann nicht mal die Kohle für einen legalen Zubehörauspuff investieren wollen/können? Ich hoffe, dass sie Dich nach vollbrachter Manipulation richtig hochnehmen und dir deine Maschine stilllegen. Oder wenn das Teil danach laufen würde wie ein Topf Schei... wäre es mir auch lieb. Ist ja nicht zu fassen. Gruß Tobias
    Hier bin ich mit Tobias einer Meinung.

    Was für Dich Kotki ein unter dem Helm mit Einfluss von Fahrtweind lauterer Auspuff ist, ob legal oder nicht, ist für den Biergartensitzer, an dem Passwohnenden ohne Helm um einiges lauter wenn nicht sogar strörend. Aber jedem das seine und mir am meisten. Ich habe immer die Jammerer in den Ohren wenn sie wieder von der Rennleitung kontrolliert wurden und für illegale Veränderungen zahlen mussten.

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Na herzlichen Glückwunsch Kotki, wegen solchen Typen wie dir gerät unsere Zunft bei der Nicht-Motorradfahrenden Gemeinschaft noch mehr in Ungnade. Ne GS fahren und dann nicht mal die Kohle für einen legalen Zubehörauspuff investieren wollen/können? Ich hoffe, dass sie Dich nach vollbrachter Manipulation richtig hochnehmen und dir deine Maschine stilllegen. Oder wenn das Teil danach laufen würde wie ein Topf Schei... wäre es mir auch lieb. Ist ja nicht zu fassen. Gruß Tobias
    Moin,

    wie bist du denn drauf? Gegen illegale Veränderungen (und damit mehr Sound) zu sein, kann ich ja noch ansatzweise nachvollziehen. Allerdings die Argumentation, dass es ok ist, wenn wenn er das gleiche mit einem "legalen" Zuberhörpott oder gar einem anderen Mopped erreicht, macht ja nun mal gar keinen Sinn! Und ihm dazu noch Stress mit der Rennleitung und 'n schlecht laufendes Mopped zu wünschen is jawohl völlig daneben und mal wieder typisch deutsch.
    DU hast sicherlich dein Leben lang völlig korrekt gelebt, was? Oder bist du schlecht gelaunt, weil du viel Geld für 'n Zuberhörauspuff gelöhnt hat und er das günstiger lösen möchte?

    Man man man

  10. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #20
    Hallo!
    Da wohn ich wohl in einer tollen Gegend.Die Rennleitung gibts hier so gut wie nie.Außer auf den bekannten Strecken wo der Kollege mit seiner 1200RT hinter den Büschen lauert.Ich fahre eine R100GS mit 38er Krümmern,Y-Rohr und Zach ESD ohne alles.Die Rentner sind jedesmal begeistert wenn ich dumpf bollernd losfahre.War ich dann letztens,außer der Reihe,mal beim TÜV und fragte "Ist das zu laut"?Sagte der Prüfer(Ich,KFZ-Meister,kenn den 30 Jahre)"Ne das ist nicht laut sondern nur SAUGEIL.
    Das zum Thema wie man das empfinden kann.Die Weichgespülten mögen mir verzeihen.
    Karl


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Einbau der Autocom SPA selber machen oder machen lassen?
    Von Darkghost im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 20:34
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Auspuff (NEU) und Original Fahrwerk/Stoßdämpfer
    Von Bednix im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:01
  3. R 1200 GS Adventure ABS Geräusch lauter
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 19:13
  4. Auspuff lauter wenn heiß
    Von AMGaida im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:09