Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Popnieten? - oder schrauben??

Erstellt von Topas, 20.11.2013, 20:52 Uhr · 59 Antworten · 5.569 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard Popnieten? - oder schrauben??

    #1
    mal ne Frage an die Metaller hier im Forum.....


    ich hab die Alu Kisten von BMW


    Leider befinden sich keinerlei Griffe auf dem Deckel.

    Sowas gibt es bei Därr...

    sieht dann so aus...


    die Griffe sollten demnächst eintreffen.
    Nun stellt sich die Frage, nehme ich zur Befestigung Popnieten oder selbstsichernde Schrauben?

    Gibt es da Vor / Nachteile oder ist das gleichwertig?

    Abdichten werde ich wohl mit Silikonkleber oder gibt es da Besseres?


    Original sind ja viele Nieten an den Alus verbaut, dicht sind sie auch obwohl ich da keine Dichtmasse erkennen kann'
    weiss jemand, wie TT die Koffer fertigt?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    und warum nutzt du nicht einfach einen Tragegriff durch die vier Ösen......??

    Tragegriff Zega-case - Kofferzubehör - Gepäck - Fahrzeugausstattung | Touratech AG

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    Hallo Tom!

    Warum nicht kleben,Polyurethankleber(z.B.Sikaflex) hält wie ab.Nix bohren oder sonst was.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #4
    zu abnehmbar und wabbelig....

    ich hab die Därr Boxen in Aktion gesehen,
    mangels Innentaschen het mein Begleiter die Boxen immer ins Hotel mitgenommen.

    Die Griffe liegen durch den Federmechanismus bei Nichtgebrauch, fest am Deckel an, klappert seit 1996 nicht.


    Und passen perfekt zur restlichen Optik der Koffer.

    Diese Klettdinger von BMW


    gefallen mir optisch nicht besonders....


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von edelweiß GS Beitrag anzeigen
    Hallo Tom!

    Warum nicht kleben,Polyurethankleber(z.B.Sikaflex) hält wie ab.Nix bohren oder sonst was.
    muss ich mal gooooogln

    und das hält??

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #5
    Die Idee ist gar nicht mal so schlecht , werde ich mal überdenken …. wenn dann mit Edelstahlnieten….!

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    …. wenn dann mit Edelstahlnieten….!
    Ins Alu-Blech?
    Da würde ich eher Alu-Nieten nehmen

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Ins Alu-Blech?
    Da würde ich eher Alu-Nieten nehmen
    Dann nimm Du Alunieten….!
    Ich bleibe bei Edelstahl weil ich die auch da habe zb für Auspuff die sind schön breit und daher stabil ...

    hoffentlich kommt mir jetzt keiner mit Affinität der Metalle...

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Edelstahl und Alu geht garnicht.Das verträgt sich nicht.

    Vermute dass Nieten sich mit der Zeit lösen wenn du nur die vorgsehen Löcher nimmst.Dann doch eher Schrauben.
    Es gibt dichtende Beilagscheiben vom Dachbau. Dichtscheiben Edelstahl: Unterlegscheiben | eBay

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    mal ne Frage an die Metaller hier im Forum.....

    die Griffe sollten demnächst eintreffen.
    Nun stellt sich die Frage, nehme ich zur Befestigung Popnieten oder selbstsichernde Schrauben?

    Gibt es da Vor / Nachteile oder ist das gleichwertig?

    Abdichten werde ich wohl mit Silikonkleber oder gibt es da Besseres?


    Original sind ja viele Nieten an den Alus verbaut, dicht sind sie auch obwohl ich da keine Dichtmasse erkennen kann'
    weiss jemand, wie TT die Koffer fertigt?
    Ich würde auch Alu-Popnieten nehmen. Achte aber drauf, dass Du wasserdichte bekommst Die haben einen geschlossenen Kopf und sind definitiv wasserdicht. Fa. Gesipa stellt so etwas z. B. her. Schau mal auf deren homepage.

    Gruß,
    maxquer

    PS: sie sind auch wesentlich einfacher zu verarbeiten!

  10. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #10
    Hallo Tom!

    Guggst Du Sikkaflex 260/265 Sikaflex | Sika Deutschland GmbH


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Schrauben einfetten oder einkleben
    Von Steuerspezi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 16:39
  2. Jemand aus aachen oder umgebung zum schrauben?
    Von HennerAC im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 11:12
  3. Div. Schrauben
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:13
  4. F 800 GS Schrauben
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 22:52
  5. Wo gibt es die Schrauben in ALU oder Edelstahl ...???
    Von Nderi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:00