Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Popnieten? - oder schrauben??

Erstellt von Topas, 20.11.2013, 20:52 Uhr · 59 Antworten · 5.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #11
    ..woher wusste ich das ..??? Die Beschläge sind aus Edelstahl ..die Nieten auch ….

    Mein Anhänger ist auch aus Alu und Riegel etc aus Edelstahl…geht also doch…!

  2. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #12
    Würde nicht nur Sikaflex nehmen, da brauchst auch noch einen speziellen Primer für Alu. Ansonsten , ob Alu oder Edelstahlnieten ist egal, mir hats in 10Jahren Edelstahlschrauben noch keinen Alu Motorblock aufgelöst.
    Notfalls, arbeite mit einer Opferanode ( für unsere ..........en der elektrochemischen Spannungsreihe).
    Gruß Paul

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Panzer Beitrag anzeigen
    Würde nicht nur Sikaflex nehmen, da brauchst auch noch einen speziellen Primer für Alu. Ansonsten , ob Alu oder Edelstahlnieten ist egal, mir hats in 10Jahren Edelstahlschrauben noch keinen Alu Motorblock aufgelöst.
    Notfalls, arbeite mit einer Opferanode ( für unsere ..........en der elektrochemischen Spannungsreihe).
    Gruß Paul
    Das "Problem" ist doch sowieso nur dann ein Problem, wenn sich ein Korrosionselement bilden kann! Dazu gehört aber Wasser und Zeit. Ich weiß ja nicht, wie oft ihr mit dem Moped im Wasser steht, aber bei mir passiert das nicht so oft. Deshalb gibt es hierzu im Bereich Motorrad eigentlich kein "Problem".

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #14
    Eben ,bis das durchgefault ist ,sind wir alle verfault…

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #15
    Danke erstmal für die vielen Antworten.

    Zur Praxis.

    Die Koffer sind immer am Motorrad, für die wenigen Ausnahmen, sollen die Griffe drann.
    Momentan habe ich dort Bänder befestigt


    bei den Därr Boxen wurden normale Schrauben inkl. sichernde Muttern befestigt.
    Stahl, nehme ich an.
    Hält seit Beginn an....

    Popnieten sehen mit ihren flachen Köpfen sehr passend aus, besser als die Schraubenköpfe.

    Diese wiederum lassen sich leicht wieder lösen, fall mal neu abgedichtet werden mösste.

    Aber wenn ich ein wenig Silikon um die Löcher aufbringe und die Popnieten anbringe ist ja auch Spannung auf der Verbindung, sollte doch dann zum Abdichten reichen.

    TT hat ja viele Nieten an den Koffern verbaut.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #16
    Wenn Du diese nimmst:

    Alu/Stahl / CAP / Blindniete / Verbinder / Produkte - Gesipa

    und vorher die Bohrlöcher entgratest, kannst Du dir das Silikon sparen. Das verhindert durch seine Viskosität nur, das Du die notwendige Vorspannung zum Abdichten aufbringen kannst. Nachher kannst Du immer noch eine Silikonnaht als Hosenträger zum Gürtel um die Griffbleche legen.

    Gruß,
    maxquer

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #17
    ..und was bitte spricht denn jetzt eigentlich gegen Gasdichte Edelstahlnieten….???

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    ..und was bitte spricht denn jetzt eigentlich gegen Gasdichte Edelstahlnieten….???
    soll der Gestank in den Koffern wirklich konserviert werden?


  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #19
    ob ich diese Nieten so einfach bekomme?

    bleibt noch das Bohren...

    Ich hab grad etwas gefunden....
    UHU-profishop: UHU plus endfest 300 / Zwei-komponentige Reaktionsklebstoffe

    sollte das funktionieren?

    Endfest plus 300 hab ich sogar noch hier rumliegen, als Doppelspritze...

    sollte die Haltbarkeit ausreichen, müsste ich nicht bohren, Dichtigkeit wäre gegeben.....

    mal sehen, ob ich ausser im Bootsbau Bereich, noch weitere Erfahrungen finde.

    Bootsbau bedeutet zumindest wasser / salz fest.

    Erfahrungen klingen nicht schlecht.

    Amazon.de: Kundenrezensionen: Uhu 45585 - 2-Komponentenkleber Plus Endfest, 300 kg, 24 ml



  10. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #20
    Hallo,

    <ich hab die Alu Kisten von BMW>
    schlimm genug, aber nicht ansteckend

    <
    und warum nutzt du nicht einfach einen Tragegriff durch die vier Ösen......??>
    sowas ist zu einfach und nur echten Globetrottern vorbehalten, die eine Lösung eines Problems brauchen.

    <
    Die Koffer sind immer am Motorrad, für die wenigen Ausnahmen, sollen die Griffe dran(n)>
    Dafür kannst Du ein Stück Schnur nehmen oder einen Dienstleister afroamerikanischer Herkunft.

    Mal im Ernst - ich dachte, die Geschlossene
    findet gerade in der LC-Ecke statt. Sich ernsthaft Gedanken zu machen
    über die Hebetechnik von NE-Gebinden, die eigentlich nicht bewegt werden sollen, ist schon etwas befremdlich.
    OK, der Winter steht vor der Tür, es ist kalt, es ist nass - das es so schlimm ist, wusste ich nicht.

    Gruß
    Christian




 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Schrauben einfetten oder einkleben
    Von Steuerspezi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 16:39
  2. Jemand aus aachen oder umgebung zum schrauben?
    Von HennerAC im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 11:12
  3. Div. Schrauben
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:13
  4. F 800 GS Schrauben
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 22:52
  5. Wo gibt es die Schrauben in ALU oder Edelstahl ...???
    Von Nderi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:00