Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Power Commander Problem

Erstellt von erlbach, 20.11.2010, 12:15 Uhr · 20 Antworten · 5.335 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Ich kenne den PC III nur mit einer Art Dummy-Sonde, die gibt einen Festwert an die Motorelektronik.

    Es gibt tatsächlich einen neueren Power Commander V mit der Möglichkeit Lambdasonden und automatische Abstimmung (Autotune) zu verwenden. Der ist aber bei der '07 nicht freigegeben.

    Überhaupt, die ST ist bei Power Commander wenn ich das richtig sehe nicht freigegeben.

  2. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard

    #12
    Hallo,

    das kommt auf den Power Commander und das Fahrzeug an. Wenn ich richtig informiert bin, haben die 1100er den "Wideband-Commander". Der hat eine Breitband-Lambdasonde.

    Die "älteren" 1200er (bis einschleisslich 2008 glaube ich), haben den normalen Power Commander ohne Sonde.

    Die neueren 1200er Modelle haben den Power Commander 5, für den gibt es ein Auto-Tune Modul. Das hat auch eine Breitband-Sonde.
    Das kann, soweit ich weiss, nicht nur zur Abstimmung herangezogen werden, sondern kann auch am Motorrad verbleiben.

    Viele Grüsse
    Franz-Stefan

  3. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard

    #13
    Hallo Peter,

    du hast Recht, Dynojet bietet den PowerCommander offiziel nicht für die ST an. Habe vorher im ETK geschaut. Motor, Steuergerät, Drosselklappenstutzen und Poti sind bei beiden Modellen identisch. Somit kann es eigentlich keinen technischen Grund geben.

    Es gibt auch einen Tuner (fängt mit "M" an), der den gleichen PowerCommander ausdrücklich für die RT UND die ST anbietet.

    Der Unterschied liegt wohl im Verbauraum. Unter der Sitzbank der ST ist nämlich eigentlich kein Platz für den PC. Zumindest nicht halbwegs geschützt.

    Deshalb bin ich gerade dabei mir ein Gehäuse dafür zu basteln, damit er nicht zugesifft wird. Aber so eine Lösung kann Dynojet natürlich nicht als "passt für die ST" verkaufen.

    Viele Grüsse
    Franz-Stefan

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #14
    Hallo Franz-Stefan,

    der Powercomander III hat eine Bosch Breitbandsonde, die bessere Werte liefert als die Orginale.
    Wird auserdem extra für die 1100RS geliefert und ist uneingeschränkt für die GS oder R zu verwenden, allerdings sollte man auf den Prüfstand.
    Auf einem Dynojet Prüfstand ist das allerdings kein Thema, da wird der Powercommander direkt angeschlossen und angesteuert.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von erlbach Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das kommt auf den Power Commander und das Fahrzeug an. Wenn ich richtig informiert bin, haben die 1100er den "Wideband-Commander". Der hat eine Breitband-Lambdasonde.

    Die "älteren" 1200er (bis einschleisslich 2008 glaube ich), haben den normalen Power Commander ohne Sonde.
    Ja, denn der PC III kann gar nicht mit Sonde funzen.

    Wenn Du die Lambdasonden abgeklemmt hast und abgeklemmt lässt dann kommt es zu einer solchen Fehlermeldung.

    Du kannst das ganz leicht überprüfen, indem Du die Lambdasonden (mit angeschlossenem Power Commander) wieder anklemmst. Dann sollte alles wie normal laufen. Natürlich ist ein PC III mit Sonden weitgehend nutzlos. Aber so sollte die Warnmeldung verschwinden. Damit wäre bestätigt, dass der PC in Ordnung ist. Hast Du das schon probiert?

    Beim Power Commander III sollten sogenannte Eliminatoren beiliegen. Hast Du die? Die müssen anstelle der Lambdasensoren an den Kabeln sein.

  6. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen

    Es gibt tatsächlich einen neueren Power Commander V mit der Möglichkeit Lambdasonden und automatische Abstimmung (Autotune) zu verwenden. Der ist aber bei der '07 nicht freigegeben.

    Überhaupt, die ST ist bei Power Commander wenn ich das richtig sehe nicht freigegeben.
    Wenn man weiß wie, kann man auch den PC V am Modell 07 fahren. Ich fahre das bei meiner GS so. Autotune kommt auch noch jetzt im Winter, aber eine Abstimmung am Prüfstand ist auf alle Fälle notwendig.

    Gruß
    Steffen

  7. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard Problem scheint gelöst

    #17
    Hallo Leute,

    das Problem scheint gelöst zu sein.
    Ich habe gestern früh die Steuergerät/Drosselklappen nach abklemmen der Batterie neu "angelernt" (Gas 3x auf und wieder zu) und habe mir ein Laptop besorgt und es am verbauten powerCommander angeschlossen.
    Der PC III hatte dann bei "Gas zu" doch glatt 22% Drosselklappenöffnung angezeigt.
    Habe dan ein Drosselklappen-Reset am Powercommander durchgeführt. Dannach konnte ich problemlos starten. Gestern Abend hat die ST auch nicht rumgezickt, auch nicht heute früh.
    Scheint also daran gelegen zu haben.

    Keine Ahnung, ob es am Anlernen des Steuergerätes lag, oder ob der PC schon mit so verhunzten DK-Werten geliefert wurde. Jedenfalls habe ich gelernt: Nicht selbstanbauen, wenn man kein Laptop hat.

    Zitat Zitat von GSteffen Beitrag anzeigen
    Wenn man weiß wie, kann man auch den PC V am Modell 07 fahren. Ich fahre das bei meiner GS so. ...
    Steffen, was muss man den bei den 07er Modellen beachten? Ein PC V hätte ich auch gerne, allein wegen dem Autotune und dem kleineren Gehäuse.

    Danke und viele Grüsse
    Franz-Stefan

  8. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von erlbach Beitrag anzeigen


    Steffen, was muss man den bei den 07er Modellen beachten? Ein PC V hätte ich auch gerne, allein wegen dem Autotune und dem kleineren Gehäuse.

    Danke und viele Grüsse
    Franz-Stefan

    Hi

    es muß die Drosselklappenansteuerung geändert werden, die ist bei den 07er Modellen ( zumindest bei der GS ) umgekehrt wie bei den alten.

    Gruß
    Steffen

  9. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GSteffen Beitrag anzeigen
    Hi

    es muß die Drosselklappenansteuerung geändert werden, die ist bei den 07er Modellen ( zumindest bei der GS ) umgekehrt wie bei den alten.

    Gruß
    Steffen

    Hi Steffen,

    wie muss ich mir das Vorstellen?
    Habe gerade mal nachgeschaut, das DK-Poti ist laut ETK das selbe.
    Muss man die Werte für die DK-Stellung im PC umkehren (also 100% bei Gas zu und 0% bei Vollgas) oder muss man die Kabel zum Poti vertauschen? Was sagt den das Motorsteuergerät dazu?

    Danke und viele Grüsse
    Franz-Stefan

  10. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von erlbach Beitrag anzeigen
    Hi Steffen,

    wie muss ich mir das Vorstellen?
    Habe gerade mal nachgeschaut, das DK-Poti ist laut ETK das selbe.
    Muss man die Werte für die DK-Stellung im PC umkehren (also 100% bei Gas zu und 0% bei Vollgas) oder muss man die Kabel zum Poti vertauschen? Was sagt den das Motorsteuergerät dazu?

    Danke und viele Grüsse
    Franz-Stefan

    Die Kabel müßen am PC getauscht werden. Wenn das nicht zu 100% richtig gemacht wird dann ist das Motorsteuergerät im A....

    Soviel zur Antwort vom MStg

    Wenn du nicht genau weißt was gemacht werden muß, würde ich dir den Andreas Reh ( Rehcing ) empfehlen. Der macht sowas ständig und kann dir auch den PC besorgen und abstimmen. Ich denke das wäre der beste Weg.

    Gruß


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Power Commander 936-410
    Von wiedereinsteiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 14:03
  2. Power Commander 5
    Von Ferdinand ADV im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 15:16
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Power Commander 3 USB
    Von vespe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 22:40
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Power Commander
    Von Huey im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 21:17
  5. Power Commander
    Von ArmerIrrer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 23:23