Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

"Problem" mit Optimate 4 Dual Ladegerät

Erstellt von Dexter, 27.12.2012, 13:41 Uhr · 19 Antworten · 6.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard "Problem" mit Optimate 4 Dual Ladegerät

    #1
    Hallo zusammen,

    kurz nach dem Kauf meiner gebrauchten GS im Oktober 2012 habe ich mir ein Optimate 4 Dual Ladegerät gekauft.
    Sinn war es die Batterie über die Bordsteckdose, die sich unter der Sitzbank befindet, zu laden.

    Zunächst verlief alles prima und ich bemerkte nichts Ungewöhnliches.

    Nun habe ich mir vor einigen Tagen ein LED Rücklicht aus dem Zubehör gekauft und stellte recht schnell fest, dass irgendwas nicht stimmt, wenn die Maschine am Ladegerät hängt.

    "Problem" äußert sich wie folgt:

    Wenn der Ladevorgang beginnt, "klackt" das Ladegerät und das Rücklicht blitzt kurz auf.

    Ich dachte es liegt am LED Rücklicht, weil mir vorher, als noch das originale Rücklicht verbaut war, nichts auffiel.

    Also habe ich das Rücklicht wieder getauscht um zu testen.

    Ladevorgang beginnt und siehe da - auch das original Rücklicht leuchtet kurz auf, wenn es "klackt" und der Ladevorgang beginnt.

    Kennt Jemand das Problem?
    Der Anbieter des Ladegerätes sagt er habe sowas noch nie erlebt.

    BMW sagt, dass kann nicht an der Maschine liegen, und man habe das auch noch nie erlebt.

    Würde mich über Tipps freuen...

  2. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    #2
    Hallo Dexter,

    was passiert, wenn Du das Ladegerät direkt an der Batterie anschließt??

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,


    die Batterie wird dann auch ganz normal geladen.
    Das "klacken" ist lt. Anbieter wohl normal, aber für das Aufleuchten des Rücklichtes hat er keine Erklärung.

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Tach,
    bei meinem Optimate 4 Dual leuchtet nichts auf.

  5. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Praesimfh Beitrag anzeigen
    Tach,
    bei meinem Optimate 4 Dual leuchtet nichts auf.
    Hallo,

    ah, der erste, der aus Erfahrung berichten kann - danke.

    Mein Plan ist jetzt das Ladegerät mit zu meinem BMW Händler zu nehmen, der diese Ladegeräte auch mehrfach an den Moppeds hängen hat, und dort mal zu testen.

    Wenn das Phänomen dort immer noch auftritt, erwarte ich, dass der Händler mir das Ladegerät ersetzt...

  6. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #6
    Macht mein originales Ladegeät für die 1200er GS (Bj. 09) auch!

    Wenn es länger dran ist (Tage) und auf Erhaltung, macht es das wieder, LED-Rücklicht "blitzt" und der Ladevorgang und alles weitere beginnt von vorne.

    JA, ich habe ein akt. Ladegerät für CAN-Bus.

    Genau hier vermute ich die Ursache, die ich aber nicht logisch erklären kann: CAN-Bus.

    Scheint, als ob die Q den Ladevorgang damit neu initialisiert.

    Da die Batterie geladen wird und die Q 1A startet, habe ich das erstmal nach hinten geschoben...

    Gruß

    Snake28

  7. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #7
    Hallo Snake,

    isses also doch normal?
    Mach mich nicht schwach...!

  8. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #8
    Hi Dexter,
    "habe ich das erstmal nach hinten geschoben..."

    Also keine Ahnung

    Gruß

    Snake28

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #9
    Ich hole das nochmal hoch, weil ich jetzt weiß was da klack macht.
    Es ist der Moto-Bozzo Switch von meinen Zusatzscheinwerfern.

    Habe ich gestern zufällig gehört, weil ich genau daneben stand.
    Werde mal bei Hr. Bozzo nachfragen ob das normal ist...

  10. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #10
    Ich habe bei meiner Xenon nachgerüstet.
    Da passiert das gleiche wie bei euren LED.Rücklichtern.
    Es schaltet kurz ein und gleich wieder aus.
    Das ganze passiert nur bei der Erhaltung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kleines "ups" großes Problem (Strichliste)
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 08:49
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. Optimate 4 oder Optimate 4 Dual
    Von EvoRolli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 20:20
  4. Leerlauf-Problem nach "Tuning"
    Von Frank T. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 20:37