Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
Das stimmt bedingt.
Wäre die Batterie gar nicht da, dann würde der Motor weiterlaufen, allerdings brauchst Du dann einen großen Kondensator, der Dir die Spannungsspitzen ausfiltert.
Starten kannst Du aber nur, wenn Du schon Strom hast bevor der Motor läuft und die LiMa Strom liefert.
Auch diese Aussage stimmt nur sehr bedingt - an jeder Ampel würde die Fuhre ausgehen, weil die Lima im Leerlauf nicht genug Strom liefert.
Grundsätzlich muss man heutzutage mehrere (4-8!) Stunden fahren, um eine leere Moppedbatterie wieder voll aufzuladen. Bei den alten Geräten gab es außer der Zündung (ca. 4A) keinen nennenswerten Verbraucher, heutzutage zieht die Zentraleinheit, Einspritzventile die erheblich stärkere Zündanlage, die Benzinpumpe, die ABS-Einheit und nicht zuletzt die nicht mehr abschaltbare Beleuchtung bis zu 40A und mehr. Da muss eine Lichtmaschine schon mit Nennleistung stundenlang laufen, damit noch etwas Strom zur Battereieladung übrig ist.

Gruß
Berndt