Ergebnis 1 bis 5 von 5

Quad Batterie

Erstellt von chwinter, 10.03.2014, 23:42 Uhr · 4 Antworten · 1.375 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard Quad Batterie

    #1
    Servus,
    ich weiß, dass das etwas thematisch offtopic ist, aber es gibt hier einfach zu viel Fachwissen, als dass ich darauf verzichten möchte:

    Mein Quad (Polaris) braucht eine neue Batterie.

    Bisher ist folgende eingebaut
    imageuploadedbytapatalk1394487665.703344.jpg

    Sie tut gat nix mehr und lässt sich auch nicht mehr laden.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative, die mal länger als ein Jahr hält.
    Gelbatterie??
    Leider habe ich keine Ahnung!


    Bitte um Empfehlungen, danke Euch!

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Ich schraub' mal gedanklich 2 Räder ab und behandle das Teil dann als Mopped :-)
    GEL-oder AGM Batterien sind einfach derzeitiger Standard. Unterstelle ich, dass ein Quad schon mal auf die Seite gelegt wird (ob nun mit Schwung, im Gelände oder nur weil man ein Rad wechseln will), ist eine Batterie mit flüssiger Säure kontraproduktiv.
    Akku: Vergleich von Normal-, Gel-, AGM- und Reinblei

    Dann brauchst Du eine relativ vibrations-und rüttelfeste Batterie (mir ist ein einziger Hersteller bekannt der etwas dazu sagt. Alle anderen erwähnen nichts in ihren Datenblättern). Akku: Unterschied zwischen HAWKER Genesis und HAWKER Odyssey
    Vorher solltest Du die Elektrik des Quads prüfen (lassen). Es kann nicht sein, dass das Teil jährlich eine Batterie frisst. Die Ladespannung sollte ab ca 25% der Nenndrehzahl zwischen 13,8 und 14,4 V liegen. Ist sie niedriger wird keine Batterie richtig geladen, ist sie zu hoch wird jede Batterie überladen.
    Dann würde ich die Batterie so gross wie möglich wählen (was eben reinpasst). Eine ganz winzige Batterie, die gerade ausreichen würde um das Teil zu starten, wäre nach etwa 500...800 defekt weil sie dann die max. Anzahl ihrer "100%"-Entladezyklen hinter sich hat. Eine grosse Batterie, die beim Starten nur vielleicht zu 20% (also teilweise) entladen wird, verfügt vielleicht über 8000 "20%"-Entladezyklen.

    Die kleine Batterie wird natürlich schneller geladen ("voll"). Dabei muss sie aber Ströme aushalten die ihr nicht so arg bekommen.
    Die grosse Batterie wird in der gleichen Zeit natürlich nicht voll, aber das was in dieser Zeit in die Kleine "reingeht", geht natürlich auch in die Grosse. Die Kleine ist dann voll und wird überladen (ist bei den üblichen 14,4 V so), die Grosse kann mehr aufnehmen und verträgt auch den Ladestrom besser. Akku: Kenn- und Leistungsdaten
    gerd

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #3
    In meinem Polaris-Quad (Sportsman 800) habe ich eine Batterie verbaut, die normalerweise für elektrische Rollstühle genutzt wird. Ist seit vier Jahren da drin und noch völlig ok.

  4. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard

    #4
    Danke für eure Hinweise. ich habe jetzt auf die Schnelle eine Delo besorgt, mit der gleichen Nummer. Sollte jetzt in nächster Zeit nochmal was vorkommen, muss ich was unternehmen.

    Schönes WE

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    In meinem Polaris-Quad (Sportsman 800) habe ich eine Batterie verbaut, die normalerweise für elektrische Rollstühle genutzt wird. Ist seit vier Jahren da drin und noch völlig ok.
    jetzt!!! weiß ich, wer die mir geklaut hat....


    ich melde mich mal demnächst bei Dir.

    PS: ich klingle 3x!


 

Ähnliche Themen

  1. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  2. leere Batterie nach Winterpause
    Von Alex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 10:58
  3. Batterie und ABS
    Von Capri-James im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 14:24
  4. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33
  5. KTM Quad
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 17:21