Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Querrohr vom Hauptständer dauerhaft rostfrei halten

Erstellt von kälbchentreiber, 06.04.2016, 11:08 Uhr · 33 Antworten · 5.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #11
    So eine wenig rostige Querstange oder ein Fahrradschlauch mit Klebeband.

    Was sieht mehr Scheisse aus

    Oder ist da die Angst vor dem Durchrosten? 1/10 mm pro Jahr bei normaler Witterung

  2. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    .. drunter - gammelts - munter....
    Vielleicht - vielleicht auch nicht, ich schau in zwei Jahren mal rein

  3. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    So eine wenig rostige Querstange oder ein Fahrradschlauch mit Klebeband.

    Was sieht mehr Scheisse aus

    Oder ist da die Angst vor dem Durchrosten? 1/10 mm pro Jahr bei normaler Witterung
    Ist eigentlich egal, wann sehe ich die Querstange schon und mehr als 1,5 mm hat die Querstange bestimmt nicht an Wandstärke. Da wäre ja der Ständer nach 10-12 Jahren nicht mehr tragfähig, ehrlich ? Ich glaube das nicht, werde aber das Rohr jetzt nicht ansägen um das festzustellen, UND WEG !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_7917.jpg  

  4. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard

    #14
    Hallo,
    hatte mich auch immer gestört. Egal, wieviel Lack man aufgetragen hat, nach einer gewissen Zeit war wieder alles wie gesandstrahlt und blühte hässlich braun.
    Zuerst hatte ich ihn immer noch demontiert, am Schluss nur noch am Fahrzeug lackiert. Zuletzt hatte ich mir den Motorschutz von Touratech geholt und dann war Ruhe. Die Zwischenräume in der Motorschutzplatte hatte ich am Ständer mit schwarzem Isolierband geschützt. Das verhindert auch ein Scheuern der beiden Metallstücke (Ständer und Platte).
    Die obigen Lösungen hatte ich auch überdacht. Aber das sieht einfach nicht schön aus und passt nicht zur 1200 er GS.
    Liebe Grüße
    Heiko

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #15
    ... es fehlen eindeutige Bilder...

  6. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #16
    Mir wurde das mit dem alle paar Jahren lackieren zu blöd, habe jetzt wieder lackiert und ein Stück Gummischlauch mit Kabelbinder drüber gemacht. Bin gespannt, wie sich das bewährt.

    Gruß
    Charly

  7. Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #17
    [QUOTE=Heiko1;1739251]Hallo,
    hatte mich auch immer gestört. Egal, wieviel Lack man aufgetragen hat, nach einer gewissen Zeit war wieder alles wie gesandstrahlt und blühte hässlich braun.
    Zuerst hatte ich ihn immer noch demontiert, am Schluss nur noch am Fahrzeug lackiert. Zuletzt hatte ich mir den Motorschutz von Touratech geholt und dann war Ruhe. Die Zwischenräume in der Motorschutzplatte hatte ich am Ständer mit schwarzem Isolierband geschützt. Das verhindert auch ein Scheuern der beiden Metallstücke (Ständer und Platte).
    Die obigen Lösungen hatte ich auch überdacht. Aber das sieht einfach nicht schön aus und passt nicht zur 1200 er GS.
    Liebe Grüße
    Heiko[/QU

    Ist die Platte (Motorschutzverlängerung) von Touratech ihr Geld wert?

    https://shop.touratech.de/motorschut...2006-2013.html

    Hab' ich mir auch schon überlegt.

  8. Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    23

    Daumen hoch

    #18
    Dieses mal hab' ich den Haupständer abmontiert, entrostet, mit Zinkstaubspray grundiert und anschließend 2x lackiert.

    wp_20170218_15_50_20_pro.jpgwp_20170218_15_50_51_pro.jpgwp_20170225_10_21_22_pro.jpgwp_20170225_16_24_02_pro.jpgwp_20170225_17_10_34_pro.jpgwp_20170225_17_12_07_pro.jpg

  9. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #19
    Fahren oder drunter liegen???
    Werd gleich mal rausgehen und schauen...

    Saludos

    PS: Rost am Ständer (auch Lattenrost) ist keine Geschlechtskrankheit...

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #20
    [QUOTE=BMW-Wolfer;1863243]
    Zitat Zitat von Heiko1 Beitrag anzeigen
    Aber das sieht einfach nicht schön aus und passt nicht zur 1200 er GS.


    Ist die Platte (Motorschutzverlängerung) von Touratech ihr Geld wert?

    https://shop.touratech.de/motorschut...2006-2013.html

    Hab' ich mir auch schon überlegt.
    und das findest du dann schön

    Ständer mit Grillschürze


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vom Hauptständer runter mit Lenkerschloß
    Von FHUBER im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 13:40
  2. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  3. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36