Ergebnis 1 bis 8 von 8

Quietschen vom Polyriemen?

Erstellt von rai.kru, 20.03.2016, 22:48 Uhr · 7 Antworten · 1.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    59

    Standard Quietschen vom Polyriemen?

    #1
    Hi,
    nach gestriger Erstfahrt hörte ich ein starkes quietschendes / metallisches Geräusch aus dem vorderen Motorblockbereich -Stirndeckel-, was auch während der Fahrt hörbar war.
    Meine Frage nun: Könnte es vom Polyriemen kommen? Das Bike hat nun 40tkm runter.
    Danke schon mal vorab für Hinweise.
    Gruss
    Rainer

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #2
    kann sein,
    kannst ja mal die Riemenspannung kontrollieren, am besten nach Anleitung aus Gerds Powerboxer-Seite.

    normal ist es aber so, daß der Riemen nur anfangs rutscht (wenn er rutscht), wenn er etwas läuft, wird er wärmer und haftet besser,
    wenn er durchgängig rutscht, oder bei jedem größeren Drehzahlsprung (runterschalten) , dann würde ich die Spannung schnellstens kontrollieren und mir schon mal Ersatz besorgen,
    sonst stehst du zuerst mit gerissenem Keilriemen und dann ohne Strom (braucht die Zündung) da....

    wobei 40000 km schon sehr wenig ist, meinen habe ich bei ca. 100 tkm gewechselt, da war er dann aber auch fertich..

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #3
    1150 er und 40tkm alles klar , der hat alle Weichmacher verloren in den Jahren ,der kann nichts anderes als quietschen ,wird zeit für einen Neuen ....

    auch die Bremsleitungen , die Spritschläuche im Tank sind nicht mehr Neu .

  4. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #4
    Hi,
    der Fehler ist gefunden - die Benzinpumpe ! Wird gewechselt, weil defekt, Moped geht im Standgas, beim Gas zurücknehe
    men plötzlich aus.
    Gruss Rainer

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #5
    Hi
    was hat der erste mit dem letzten Beitrag gemeinsam?

  6. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #6
    Du bist also der Meinung es liegt an der Benzinpumpe wenn das Mopded im Standgas ausgeht? Und sonst läuft es normal?
    Find ich komisch.

  7. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #7
    Dann hat die Pumpe wohl gefressen und das kann sich ähnlich anhören wie ein rutschender Poliriemen im Leerlauf.

  8. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    Das Problem ist gelöst. Es war simpel - Die Kraftstoffleitung war an den Schnellverschlüssen nicht dicht und deshalb hat die Kraftstoffpumpe gefiept.


 

Ähnliche Themen

  1. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  2. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  3. 1150 advanced ABS - pfeifen und quietschen...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 11:59
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36