Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

r1150gs Fahrlicht automatisch schalten

Erstellt von arnd100, 07.06.2015, 19:01 Uhr · 26 Antworten · 1.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard r1150gs Fahrlicht automatisch schalten

    #1
    Hallo,

    Durch einen Thread im 1150er Forum hat Gerd mich auf die Idee gebracht,
    das Fahrlicht doch über ein Relais gesteuert durch das Kraftstoffpumpenrelais
    Automatisch bei laufendem Motor einzuschalten.

    Hat das schon jemand realisiert, und an welchen Punkten wurde der
    Strom angezapft?

    Klar kann ich auch an einer Stelle das Kabel zur Pumpe nutzen, aber
    gibt es noch eine bessere Stelle, zb. Im Sicherungskasten, und welche Klemme
    dann, bzw. wie kann ich das herausfinden.

    Es kam noch die Idee den Lenkerschalter zu tauschen, kostet aber bei Ebay
    über 100 Euro, das ist mir zu viel, da ich mein Licht nur äußerst selten
    bei nicht laufendem Motor benötige.

    Gruß Arnd

  2. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #2
    Hmm, was bringt das? Und welches Baujahr hat Deine GS? Die Kraftstoffpumpe läuft doch auch mit einschalten der Zündung, zumindest bis der Druck erreicht ist. Oder etwa nicht?

    Gruß
    Klaus

  3. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #3
    Warum nicht einfach über Zündung mit Relais?

    Wie oft lässt du denn dein Töff mit eingeschalteter Zündung stehen?

    Bei meiner Alten Elsa lass ich den Lichtschalter immer auf an.
    Zündung an und das Licht ist an. Ganz einfach.

  4. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #4
    Hallo,

    Ja Du hast recht, die Kraftstoffpumpe geht ja immer kurz an.

    Habe ich gar nicht bedacht, das bringt mir also nichts

    Ich habe Xenon verbaut, und möchte bei jedem Startvorgang den Brenner nicht zweimal zünden lassen, ich weiß nicht ob das Steuergerät das auf Dauer haben kann.

    Gruß Arnd

    ps.: Also doch den Lenkerschalter mit Lichtschalter.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #5
    nur mal ne idee ...

    CLS Connect-127.00010

  6. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #6
    Hallo Larsi,

    gute Idee!
    Ich habe noch mehr Verbraucher die ich an dieses Gerät anklemmen könnte.
    Danke für den Tip.
    Gruß Arnd

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.779

    Standard

    #7
    wenn du mit dem cls ein relais schaltest, ist auch das 100W-limit überhaupt kein problem.

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von arnd100 Beitrag anzeigen

    Ich habe Xenon verbaut, und möchte bei jedem Startvorgang den Brenner nicht zweimal zünden lassen, ich weiß nicht ob das Steuergerät das auf Dauer haben kann.
    Hallo Arnd,

    ich hab in meiner Kuh seit ca. 6 Jahren Xenon (Abblend- u. Fernlicht).
    Der erste Brenner (Abblendlicht) ging nach ca. 5 Jahren und 100000 km übern Jordan. Das Steuergerät für diesen Brenner funktionierte weiterhin tadellos.
    Und weils inzwischen für sehr kleines Geld kleinere Steuergeräte gibt als vor Jahren, hab ich gleich zwei neue Komplettsätze montiert.

    Deine Angst vor Steuergeräteschaden wegen zweimaligen Zündens beim Startvorgang dürfte m. E. unbegründet sein.

    Grüße, Rainer, der elfer-schwob

  9. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #9
    Hallo Rainer,

    Ich habe einen Hella 90mm Modulscheinwerfer mit Hella Steuergerät verbaut.
    Das Steuergerät von Hella ist, so glaube ich, teurer als die Sachen von Ebay, daher habe ich mir diese Elektronik mal bestellt.

    Vielleicht ist es nicht notwendig, bis jetzt hat alles ca 50.000 km gehalten.

    Ich habe aber auch Spaß an interessanten Lösungen.

    Danke für die Infos.

    Gruß Arnd

  10. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #10
    Warum schaltest du es nicht über die Lichtmaschinen Signal?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW Reparaturanleitung für R1150GS
    Von haschu6 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:44
  2. r1150gs adv heck
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 13:03
  3. Auspufftopf Remus Revolution für R1150GS/A
    Von CSBMWR1150GSA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 08:17
  4. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27