Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Radio am Moped

Erstellt von nullhiki, 29.06.2012, 00:34 Uhr · 33 Antworten · 14.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #21

  2. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #22
    Das erstere hab ich letztes Jahr ausprobiert. Schrott.

    ciao
    Eugen

  3. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #23
    @ svmcrono: was für ein radio hast du verbaut (typenbezeichung) und wie hast du den kopfhöreranschluss realisiert? einfach an die lautsprecherkabel einen klinkenstecker dran? ich bin jetzt auch schon lange auf der suche nach einer vernünftigen lösung und bin erstaunt, dass es für motorräder eigentlich fast nix gibt.......

    gruss
    pk3375

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.120

    Standard

    #24
    http://www.gs-forum.eu/zubehoer-99/radio-auf-motorrad-53503/

    ..

    ********.de/
    produkte/kommunikation/baehr/motorrad_radio/index_ger.html

    ??? wird vom forum gesperrt mit "***" ? "gerd wirz.de" zusammen geschrieben

    ansonsten evtl ein tragbares DAB radio??

    http://www.amazon.de/Sangean-DPR-34-...1735075&sr=8-8
    oder

    http://www.amazon.de/Pure-Tragbares-...1735160&sr=8-3

    oder

    http://www.amazon.de/gp/product/B008...pf_rd_i=301128

  5. Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    #25
    Hallo pk3375,
    verbaut habe ich ein Sony-Radio. Das muss jedoch folgende Anschlüsse haben:
    Bus „Control-In (Wechslersteuerung)“ und „Remote-In (Fernbedienung)“
    Ohne USB z.Bsp. CDX-GT500 oder mit USB z.Bsp. CDX-GT610U.
    Dann wird Fernbedienungsanschluss „Remote In“ vom Radio mit Steuerteil am Lenker verbunden (mit Lautsprecherkabel liegt Steuerteil bei) und der Wechsleranschluss „Control-In“ mit Steuerteil am Lenker verbunden (mit Wechslerkabel liegt Steuerteil bei). Weiter Lautsprecher links und Lautsprecher rechts mit Lautsprecherkabel an den Lenker verlegt. Dann noch Plus Batterie, Plus Zündung und Masse und eine Scheibenantenne im Topcase befestigt und auch mit Strom über Zündung versorgt. Und fertig.

    Umsetzung:
    Plus (Batterie), Plus (Zündung) und Masse habe ich über einen 220V steckbar am Topcase gemacht.
    Mit einem alten Druckerkabel Lpt1 alle Kabel vom Radio an das Topcase gelegt und somit steckbar gemacht. Druckerkabel auf einer Seite abgeschnitten, das Wechslerkabel und die 2 Lautsprecherkabel an die entsprechenden Druckerkabeladern gelötet und alles wasserdicht gemacht. War eine Winterarbeit. Das Steuerteil habe ich mit zwei billigen "Spiegelhaltern" an den Lenker gebastelt.

    Nun noch ein etwas bessere Lautsprecher in den Helm gepackt.
    Fertig. War ein bisschen Arbeit – aber hat sich gelohnt.
    Nur die CD hüpfen bei Unebenheiten, aber dafür habe ich ja Usb.

    Fotos bei Bedarf – gerne!

    Fazit:
    Nun habe ich ein leistungsstarkes bei Zündung angehendes vom Lenker mit Handschuhen steuerbares Radio, dass immer einsatzbereit und wartungsarm ist! Wie im Auto – grins!
    Meine Vorgängerversion habe ich noch und würde ich eventuell abgeben:
    Diese hat kein Display...... aber kann auch ein Sony steuern. Braucht nur ein Kabel und nur "Remote-In" am Radio!
    Bei interesse bitte PN. Hier der Link:
    AKE Motorradkommunikation, (Motorradsprechanlagen, Helmsprechanlagen, Audio, Funk, Navi, Handy...)

    Alles andrer war bis dato Schrott! Nun bin ich seelig. Alternative schein nur ein Baehr Radio zu sein.

    Als Bild die Sony Schnittstellen und eine Info Steuerteil.

    cdx-gt610u.jpgsteuerteil.jpg

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.045

    Standard

    #26
    Ich suche auch ein taugliches Motorradradio für die GS, will es aber nicht in die Koffer montieren, da ich längere Touren fahre wärs für mich wichtig wg. Verkehrsfunk, am besten mit Fernbedienung.
    DAB+ wäre nicht schlecht, weis da jemand was

  7. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #27
    @svmcrono: du hast noch nicht verraten wie du die helmlautsprecher angeschlossen hast? direkt an das lautsprecherkabel? kommt da nicht viel zu viel leistung raus? ich würde in-ears anschließen wollen

    gruss
    pk3375

  8. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von svmcrono Beitrag anzeigen
    Nun noch ein etwas bessere Lautsprecher in den Helm gepackt.
    Fertig. War ein bisschen Arbeit – aber hat sich gelohnt.
    Nur die CD hüpfen bei Unebenheiten, aber dafür habe ich ja Usb.

    Und welches Headset fuer den Helm / welche Lautsprecher hast Du da verwendet? Hast Du da noch einen Link / Tip fuer uns?

    Gruesse und Danke!

    Dirk

  9. Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    3

    Standard Sony Radio am Moped

    #29
    Hallo,
    Ich bin zufällig auf diese Seiten gestoßen.
    Die Marine Fernbedienung von Sony habe ich gefunden, was mir fehlt sind die Angaben zum Autoradio.
    Welche Radios kann man mit dieser Fernbedienung steuern, bzw. welchen Anschluß müssen diese besitzen?
    Verwendest Du Headsets von Baehr oder ?

    Gruß moritz09

  10. Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #30
    Hallo moritz09
    Es müsste mit allen Sony Autoradios gehen die die Möglichkeit besitzen eine kabel Fernbedienung anzuschließen!
    Gruß Bernd


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radio auf Motorrad ?
    Von boxerguenz im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 20:47
  2. Biete Sonstiges Pioneer App Radio
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 17:30
  3. Schuberth SRC - Radio
    Von pk3375 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:21
  4. Headset mit Radio
    Von Mr. Q im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 09:51