Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Reifen klassisch mit Montierhebeln montieren?

Erstellt von Berte, 20.11.2008, 22:35 Uhr · 17 Antworten · 2.857 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Daumen hoch quod erat demonstrandum

    #11
    So, nach zwei Jahren nun die ultimative Antwort gefunden im UK-Forum, echt sehenswert!



  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #12
    Hi
    Seltsamer Weise flicke ich zwar selten mit den "BMW-Stöpseln", fahre aber häufig geflickte Reifen. All' jene von denjenigen die meinen sie müssten sicherheitshalber doch einen neuen aufziehen .
    Da kann ich nur sagen: Die Flicken halten!
    gerd

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    So, nach zwei Jahren nun die ultimative Antwort gefunden im UK-Forum, echt sehenswert!


    na ja, der einsatz der montiereisen ohne felgenrandschoner ist schon mutig oder aber es ist ihm egal, wie die felgen nachher aussehen

    ich verwende diese hier: klick

    abdrücken mit dem hauptständer - cool

  4. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #14
    He Jupp,

    diese Felgenschoner passen auf die dicken Hoerner der Kreuzspeichenfelgen? Ich habe die extra nicht gekauft, weil ich davon ausging, dass die nur fuer 0815-Felgen passen.

    Gruss, Berte

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    He Jupp,

    diese Felgenschoner passen auf die dicken Hoerner der Kreuzspeichenfelgen? Ich habe die extra nicht gekauft, weil ich davon ausging, dass die nur fuer 0815-Felgen passen.

    Gruss, Berte
    ich habe die wulst die nach innen geht etwas abgefräst

  6. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #16
    Hehe, guter Tipp

    Dann kommen die Dinger bei mir auch auf die Einkaufsliste.

    Gruss Bert

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    Hehe, guter Tipp

    Dann kommen die Dinger bei mir auch auf die Einkaufsliste.

    Gruss Bert
    du musst sie abba mit der hand festhalten und mit einem zurecht geschnittenen gummilappen (ca. 3-4 mm stark) mit gewebeeinlage klappt das genauso gut

    und 2 montiereisen nicht vergessen ca 30 - 35 cm lang reicht - und kauf was anständiges, ansonsten biegen sich die teile z.b. von hazet oder gedore

  8. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #18
    Sonen Gummilappen habe ich jetzt schon immer dabei, dann belasse ich es doch lieber bei dem.

    Ich habe seit Jahren so No-Name Montierhebel, die gingen an der Africa Twin immer. Laut Video gehen die Reifen ziemlich leicht runter, sieht leichter aus als bei der Africa Twin.

    Mir faellt in diesem Zusammenhang ein, dass der Reifenmontierer, dem ich beim Montieren meiner Reifen ueber die Schulter geschaut hatte, sagte, dass die Reifen leicht zu montieren waeren. Das hinge davon ab, wie genau es die Felgen bzw. Radhersteller (fall Gerd das liest ) mit dem Mass nehmen wuerden.

    Gruss Bert


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Reifen selbst auf die Felge montieren
    Von matze.x im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 00:13
  2. Reifen selbst montieren
    Von CBR im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 21:07
  3. Tankpad klassisch?
    Von MacZep im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 11:00
  4. REifen auf Speichenfelge montieren
    Von mobil1001 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 07:14
  5. Neue Reifen inkl. montieren und wuchten - Preis ok?
    Von cheguevara.at im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 13:31