Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 106

Reifen selber wechseln..

Erstellt von gravedigger, 23.01.2011, 19:05 Uhr · 105 Antworten · 25.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #31
    Hallo Larsi!
    Kannst wohl nicht ertragen wenn jemand sich auskennt.
    Mach mal die 40Jahre und hunderttausende Km auf mindestens 25 Motorrädern nach.
    Ich hab noch nie den BMW-Notdienst oder den ADAC gebraucht und war in Gegenden wo du nie hinfahren würdest.
    Karl

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #32
    moin karl,

    auch bei der menschenkenntnis kann dir wie immer keiner das wasser reichen ...

    bei den kilometern zb komme ich nur auf ne knappe viertelmillion, habe aber dabei weniger moppeds verschlissen.
    ... aber vielleicht hab ich auch nur das meiste noch vor mir

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Reden

    #33
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin karl,

    auch bei der menschenkenntnis kann dir wie immer keiner das wasser reichen ...

    bei den kilometern zb komme ich nur auf ne knappe viertelmillion, habe aber dabei weniger moppeds verschlissen.
    ... aber vielleicht hab ich auch nur das meiste noch vor mir
    Bist auch "Gefahren".
    Naja,mit 17 hast du noch viel vor dir!
    Karl

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    ...
    Naja,mit 17 hast du noch viel vor dir!
    ...
    es ist nicht alles wie es zu sein scheint ....

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    es ist nicht alles wie es zu sein scheint ....
    Na dann lass uns mal vertragen!
    Bin eben KFZ-Meister und kann überall dran.Eure Kosten hab ich nicht,weil eben vieles Hand-in Hand geht.
    Bei den vielen Moppeds waren 5 KTM 125GS,Kawa KDX TT-Yamahas und sonstige Geräte dabei.Die halten eben nicht lange.
    Von meinen Laverdas ganz zu schweigen.
    Karl

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Na dann lass uns mal vertragen!
    Bin eben KFZ-Meister ...
    einverstanden herr kollege

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von gravedigger Beitrag anzeigen
    falls das teil funzt stell ich die zeichnungen/baupläne hier rein.
    Hab heute Nachmittag auch Reifen gewechselt, Excel Felgen mit Schlauchreifen und Reifenhalter. Mit drei kurzen Montierhebeln, selbstgebastem Ventilausdreher (hab meinen verbummelt, Fahradventil incl. "Halter" aus einem alten Fahrradschlauch rausgeschnitten und oben im Ventil einen Schlitz reingesägt), drei PVC Stücken der Heißluftpistole der Felgenform angepasst als Felgenschoner und Spüliwasser.

    Der Hinterreifen wollte sich erst nicht abdrücken lassen (hatte gerade kein zweites Moped mit Seitenständer da), mit Spüliwasser eingerieben und 5 min liegen lassen, dann ging es ganz einfach.

    Das Kunststoffteil habe ich mir trotzdem bestellt, möchte hier was Stationäres haben. Eine 25mm Achse, die bei Bedarf senkrecht auf die Werkbank geschraubt wird (Loch durch die Arbeitsplatte und dicke Schraube durch, oder mit kleiner Grundplatte zum Abstützen und verschrauben) und den verstellbaren Arm mit dem Montagekopf, Abdrücker brauch ich nicht.

    Frage mich nur, ob der Arm auf der Achse in der Höhe fixiert werden muss, oder ob der Montagekopf auf der Felge rutschend die Höhe vorgibt?

    Für das Hinterrad noch einen Adapter, muss ja nicht Edelstahl sein, vielleicht kann man ja aus alten Knubbelfüssen was drexeln

    Gruß
    André

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    (hatte gerade kein zweites Moped mit Seitenständer da)

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    ... wenn man einen frei hat, geht es aber ganz gut.

    @larsi: was ist den bei GP503 mit: Frage mich nur, ob der Arm auf der Achse in der Höhe fixiert werden muss, oder ob der Montagekopf auf der Felge rutschend die Höhe vorgibt?


    Gruß André

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #40
    moin,

    der montagefuss gleitet auf der felge.
    bisher keine probleme.

    wenn das nicht gefällt, dann müsste man eine passende distanzhülse für die verschiedenen räder haben. (abgesägtes rohr reicht)


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss ich beide Reifen wechseln ?
    Von Diverl im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 09:43
  2. Reifen wechseln
    Von Malu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 14:06
  3. Reifen wechseln in Berlin??
    Von cobra1150 im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 13:39
  4. Reifen (Gummi) selbst wechseln - Erfahrungen?
    Von Lupusz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:14
  5. Bremsflüssigkeit selber wechseln ???
    Von bodo27378 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 09:03