Ergebnis 1 bis 9 von 9

Reinigung der GS

Erstellt von Gismo, 09.07.2010, 19:51 Uhr · 8 Antworten · 1.988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard Reinigung der GS

    #1
    Moin!

    So viel Spaß mir meine GS auch macht, es ist mit riesigen Abstand das Moped im Stall, das ich am wenigsten putzen mag. Es ist nun nicht gerade so das ich da einen blitz-blanken Vorzeigehobel draus machen möchte, aber etwas Sauberkeit schadet ja auch einer GS nicht.

    Ganz besonders extrem missfallen mir diese beschi..enen Stahlspeichenfelgen. Wie, um Himmels Willen, bekommt man die bloß wieder sauber? Meine Vorbesitzer scheinen ähnlich gedacht zu haben und haben das Putzen offensichtlich irgendwann eingestellt. Die vordere Felge wäre noch mit den üblichen Verdächtigen zum Glänzen zu überreden, aber die hintere...

    Das Aluminium ist schon richtig angegangen. Die Felge ist übersäht mit aufgeblühten Punkten. Eigentlich wäre schleifen angesagt. Dazu müßte ich sie allerdings entspeichen. Hat das schon mal Jemand gemacht? Oder gibt es irgendwo in meiner Nähe (Plz 31020) Jemanden der die Felgen z.B. nach dem Beschichten wieder einspeicht? Und überhaupt, was kostet sowas? Oder gibt es Alternativen? Ich dachte schon an Kugelpolieren. Diese Geräte, in denen z.B. Besteck von Großküchen wieder zu Glanz verholfen wird. Gibt es sowas auch für Felgen?

    Für Input jeglicher (ernst gemeinter) Art bin ich dankbar!

    In meiner Verzweiflung hab ich schon nach anderen Felgen Ausschau gehalten, aber was da in der Bucht für Preise aufgerufen werden, das empfinde ich schlicht als absurd! Zu allem Überfluß sehen die meisten kaum besser aus als meine.

    LG, der Gis

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Komplett pulvern lassen

    #2
    Hallo Gis,

    bring doch das ganze Rad inkl. Felge, Speichen und Nabe zum Pulvern.
    "Die Boxergarage" bietet meines Wissens soetwas an. Ansonsten schaust du halt mal "Im Örtlichen" nach einem Pulverbeschichter.
    Der strahlt den ganzen Rotz und pulvert dir die Räder in der gewünschten Farbe. Sollte komplett geschätzte 200,- EUR kosten.

    Alternativ würde ich mit Autosol arbeiten. Ist zwar etwas Arbeit, aber damit bekommst du die Felge wieder hin.

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #3
    Hi Gismo
    Hab meine mit so m Schwamm zum Grill sauber machen geputzt, da is auch gleich Putzmittel drin.
    selbst die Speichen glänzen wieder, nur die Fingerkuppen tun jetzt weh

    Gruß Bernd

    Ps.: Heißt, abrazo Pinky! Der Reinigungsschwamm mit schäumender Edelstahlwolle

  4. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #4
    Meine Speichen habe ich mit Stahlwolle gereinigt. Diejenige die man fürs Haushalt braucht, mit Seife imprägniert. Ein bisschen Wasser und Wunder da gläntzt's wieder

    Gummihandschuhe schützen die Finger


    Hinterrad, beim Schruppen


    Vorderrad, gläntzt wie neu

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Felgen speichen

    #5
    Hi Gismo,

    dan Gedanken hatte ich auch schon mal. Hier meine Recherche:

    [IMG]file:///C:/Users/YOTA/AppData/Local/Temp/moz-screenshot.png[/IMG]Gruß Rainer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken speichen.jpg  

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Madman Beitrag anzeigen
    Meine Speichen habe ich mit Stahlwolle gereinigt. Diejenige die man fürs Haushalt braucht, mit Seife imprägniert. Ein bisschen Wasser und Wunder da gläntzt's wieder
    ]
    nennt sich Ako pads
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 523421.jpg  

  7. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #7
    Rainer,

    warum hast Du denn neue Speichen nehmen wollen? War das Dein Wunsch, oder wollten die angefragten Betriebe das nicht mit den alten Speichen machen?

    Das Aus- und Einspeichen würde ich ja glatt selbst machen. Nur fürs Spannen hätte ich gern einen Profi. Ich muß mal googlen ob es in meiner Nähe jemanden gibt der das macht.

    LG, der Gis

  8. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard Neue Speichen

    #8
    Hi Gismo,

    das Problem wird sein, die alten Speichen heile raus zu kriegen. Denn die sind nach ca 13 Jahren recht festgefressen. Also wir dir (und mir?) nix anderes übrigbleiben, als die alten Speichen durch zu schneiden und die Nippel mit Werkzeug aus zu treiben. Deshalb habe ich mit neuen Edelstahlspeichen gerechnet. Kannst ja mal deine Ergebnisse posten. vielleicht rechnet sich´s ja.

    Gruß Rainer

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    23

    Standard Felgen säubern

    #9
    Hallo Gismo,
    es ist immer das Gleiche,....wehret den Anfängen!!! Du scheinst etwas lange gewartet zu haben mit einer Felgenputzaktion. Ich habe mit der Sonax Chrompolitur (Tube) gute Erfahrung gemacht, heißt aber auch krumme und schmerzende Finger hinterher. Mit Stahlwolle wäre ich sehr vorsichtig, meiner Ansicht nach etwas zu grob. Ich denke da mußt Du einfach durch und schrubben. Ich baue z.B. jedes Jahr in der Ruhe Saison die Räder aus und nehme sie mit ins warme Stübchen. Da habe ich dann mind. 4 Monate Zeit um mich den Felgen zu widmen. Wenn man es regelmäßig macht ist es gar nicht so schlimm und die Felgen verdrecken auch erst gar nicht so wild Dank der aufgetragenen Schutzschicht. In der Saison wird natürlich immer wieder auch mal mit Prilwasser gereinigt,...versteht sich hoffentlich von selbst!!!

    Liebe Grüße vom Maat.


 

Ähnliche Themen

  1. Reinigung
    Von Fitti 2108 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:10
  2. Reinigung Rally 2 Pro
    Von Dr.Bibber im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:26
  3. Reinigung des Bikes
    Von franova im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 22:34
  4. Reinigung der Q
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:09
  5. Reinigung
    Von K-Treiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 23:41