Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Reinigung mit Hochdruckreiniger -Hilfe!!

Erstellt von Lugo66, 07.07.2014, 07:35 Uhr · 22 Antworten · 3.013 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Frage Reinigung mit Hochdruckreiniger -Hilfe!!

    #1
    hallo GS-Gemeinde

    vorab, ja ich weiß das man mit der Reinigung mit einem Hochdruckreiniger vorsichtg sein sollte, dennoch war es nötig und dennoch ist es passiert.

    Dannach ging nichts mehr, ein kleiner Versuch des Startens ohne Erfolg. Nun nach Durchlauf des Checks kommt nur noch ein
    Klack Klack Klack und das Motorzeichen erscheint im Display.

    Hat jemand schonmal auch diesen kleinen Fehler gemacht? Jetzt nach zwei Tagen immer noch nichts!

    Kann man da was machen, Trocknen oder so, weiß ja nicht wo da Wasser reingekommen sein könnte,oder muss ich sie doch in die Werkstatt bringen?

    Danke schonmal

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #2
    Hi
    ich fahre auch nicht mehr im Regen mit meiner BMW.

    Ich denke eher an einen Zufall, Batterie leer, ist ja bei der 1200ter schon der Normalzustand,
    Gruß

  3. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ... Batterie leer, ist ja bei der 1200ter schon der Normalzustand,
    Gruß
    Batterie ist ok, hatte ich bisher auch nie Probeme mit.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #4
    Mit Sicherheit liegt es nicht am Hochdruckreiniger. Mein Kühe werden seit vielen Jahren immer nur mit diesem gereinigt.

    Im ersten Stepp hätte ich auch die Batterie im Sinn. Notfalls kontrollieren ob die Kabel (Schrauben) an der Batterie angezogen sind.

  5. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #5
    danke
    aber Batterie ist alles ok, sonst würde sie ja noch weniger machen, wenn sie keinen Kontakt hätte oder gar leer.
    Beim Drücken des Startknopfs hört man ja ein deutliches Klack klack klack... ich nehme mal an das kommt vom Anlasser, gleichzeitig geht die Motorkontrollampe an. Werd mal versuchen ob ich den Lichtmaschinendeckel abmachen kann, vielleicht ist da was zuviel Wasser rein gekommen.

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Beim Drücken des Startknopfs hört man ja ein deutliches Klack klack klack... ich nehme mal an das kommt vom Anlasser, gleichzeitig geht die Motorkontrollampe an.
    Hallo
    und genau das läßt auf eine leere Batterie schließen oder einen def. Anlasser.
    Gruß

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    und genau das läßt auf eine leere Batterie schließen oder einen def. Anlasser.
    Gruß
    oder die Kabel sind nicht korrekt befestigt.

    @Lugo66; kontrolliere die Kabel, kostet kaum Zeit und kein Geld. Dann kann zumindest diese Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Auch mit losen Kabeln kann der Starter sich wie von dir beschrieben verhalten.

  8. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #8
    ja, habt Recht-lieber nochmal kontrollieren (heute nachmittag)
    manchmal ist es was ganz banales. melde mich-

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    mit dem hochdruck die batteriekabel weggeflext ?

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    mit dem hochdruck die batteriekabel weggeflext ?
    du bist ja schon lange genug dabei und hast sicherlich auch mitbekommen, dass die Kabel an den Batteriepolen nicht fest (genug) angezogen waren ... und sich irgendwann losvibrierten. Häufig nach dem Winter.
    Kontrolle schadet nicht.


    Auch nach häufigen und langen Versuchen habe ich es nicht geschafft mit dem (meinem) Hochdruckreiniger das Batteriekabel weg zu flexen. Das Ding taugt wahrscheinlich nicht.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Probleme mit Variokoffern ... bitte um Hilfe !
    Von bachl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 09:07
  2. Problem mit LED Blinkern - suche schnell Hilfe
    Von Rascal im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:03
  3. Torx....Hilfe mit Problem
    Von tecstream im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 08:30
  4. Hilfe mit dem Öldruckschalter
    Von Fudo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 15:27
  5. Hilfe mit meiner Sitzbank
    Von markussmith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 17:46