Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Reinigung Unterfahrschutz R1100/1150GS

Erstellt von driver, 20.10.2015, 10:51 Uhr · 21 Antworten · 2.002 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    791

    Standard

    #11
    Ich hatte den Unterfahrschutz pulvern lassen ....... war aber nach einer Saison in der Mitte wieder weg

    Am besten man nimmt ein Blech aus Edelstahl und befestigt es in der Mitte mit Nieten drüber.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #12
    Hi

    Zitat Zitat von Werner-R80 Beitrag anzeigen
    Am besten man nimmt ein Blech aus Edelstahl und befestigt es in der Mitte mit Nieten drüber.
    Stimmt, dann sieht man nicht wenn es untendrunter vermehrt gammelt :-) weil die Brühe nicht abtrocknen kann. Man kann das Blech natürlich mit ausreichend Sikaflex draufkleben und mit Nieten sichern. Man kann's aber auch übertreiben :-) zumal das Blech ohnehin auch verkratzt.
    gerd

  3. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    #13
    Und mit was schütze ich den Schutz, der den Schutz schützt?

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #14
    ...mit dem schutz-schützer-protektor. ist doch logo!

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #15
    Hi
    Das ist nicht witzig :-). Im BoFo fragte tatsächlich mal jemand wie man einen Sturzbügel vor Schrammen schützt. Sinnvollste Anwort war m.M. "schmeiss die Karre nicht hin!"
    gerd

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #16
    Ein Schutz der nicht gebraucht wird, den braucht man nicht!

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #17
    Ausser als Designelement

  8. Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    391

    Standard

    #18
    Was sieht denn dieser ominöse Unterfahrschutz an der 1150 GS aus?
    Die Ausführungen an Lkw's sind mir bekannt, aber wer soll denn beim Unterfahren einer GS gehindert werden?

  9. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Werner-R80 Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Unterfahrschutz pulvern lassen ....... war aber nach einer Saison in der Mitte wieder weg
    Habe selbst einen gepulverten Unterfahrschutz. Der erste ging auch zurück, weil nach einer Weile in der Mitte (dort wo der Dreck vom Vorderrad landet) die Beschichtung abging. Der Ersatz hält bis heute. Ergo war die Pulverung von Deinem Teil nicht korrekt durchgeführt.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #20
    Irgendwie tickt ihr doch alle nicht richtig! Das Ding soll den Motor schützen und muss dem entsprechend auch aussehen! So eine Schwachsinnsdiskussion kann es auch nur bei BMW-Fahrern geben!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R1100 / 1150GS Funbikeradsatz mit Reifen
    Von boxerschmid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 16:48
  2. Suche Beifahrersitzbank u. Tankrucksack R1100/1150GS
    Von burkhard/az im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 20:25
  3. BMW Ventildeckelschützer/Protektoren R1100/1150GS
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 17:51
  4. Suche Spiegel und Ventildeckel R1100-1150GS
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 08:14
  5. Schwarzer R1100/1150GS Tank 22Liter
    Von HavannaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 15:04