Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Reparatur Schuberth SRC USB-Buchse

Erstellt von Franzl, 16.07.2015, 13:07 Uhr · 10 Antworten · 3.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    64

    Standard Reparatur Schuberth SRC USB-Buchse

    #1
    Für Schuberth-Helme gibt es den "Bluetooth Kragen" SRC mit Lautsprecher und Kopfhörern, der mit anderen Bluetooth-Geräten gepaart werden kann (Gegensprechanlagen, Navi, Telefon). Für die Anpassung der Geräteeinstellung und das Aufladen des Akkus hat das Schuberth SRC eine Micro-USB Buchse, die leider nicht sehr stabil ist. Laut Spezifikation muss eine Micro-USB Verbindung 10.000 Steckvorgänge aushalten, aber bei meinem SRC fiel die Buchse schon nach einigen hundert Steckvorgängen auseinander. Natürlich war die Garantie bereits abgelaufen und Schuberth verlangte für die Reparatur mehr als 300 Euro (mehr als den aktuellen Tagespreis des SRC).

    Deshalb habe ich mir für 5 Euro ein Micro-USB Verlängerungskabel gekauft, die Buchse samt einigen Zentimetern Kabel abgeschnitten und mit dem Kabel des Schuberth SRC verlötet. Das größte Problem war die völlig abwegige Farbcodierung des USB-Anschlusses am Schuberth SRC (es gibt dazu vom USB-Konsortium zwar eine Empfehlung, aber die ist nicht verbindlich). Falls jemand dasselbe Problem mit dem Schuberth SRC hat, hilft mein Erfahrungsbericht vielleicht weiter.

    Pin USB Norm Schuberth SRC
    1 Rot (+5V) Schwarz
    2 Weiß (Daten) Gelb
    3 Grün (Daten) Orange
    4 beliebig
    (OTG)
    Rot
    5 Schwarz
    (Masse)
    Braun

    Als Befestigungs-Basis habe ich zwei kleine Stücke aus einer Universalplatine mit den Rückseiten zusammengeklebt, so dass die Kabelenden auf die Leiterbahnen gelötet werden können. Vor dem endgültigen Zusammenlöten muss man noch einen 4-5 cm langen Schrumpfschlauch über das Kabel schieben, damit man das Ganze zum Schluss "hauteng" verpacken kann. Gegen Korrosion habe ich den Verbinder vor dem Einschrumpfen noch mit Plastik Spray geschützt.

    So einfach habe ich selten 300 Euro gespart. Sollte das Gerät irgendwann seinen Geist endgültig aufgeben, werde ich sicherlich kein Gerät mehr von Schuberth kaufen. In einschlägigen Testberichten hat derzeit das Midland-System die Nase vorn - und es passt zudem an alle Helme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lochrasterplatine.jpg   src_kabelenden.jpg   ersatzbuchse_kabelenden.jpg   ersatzbuchse.jpg  

    spannungsversorgung.jpg   datenleitungen.jpg   plastikspray.jpg   test.jpg  


  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #2
    Wohl dem, der löten kann! Ich kann's nicht.

    Schaut gut aus!

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #3
    Hi Franzl,

    hast Du gut gemacht! Da ich mich ebenfalls für einen SRCS zur Anschaffung für meinen (herkömmlichen) C3 interessiere, hatte ich mich im Vorfeld über das System informiert und bin natürlich auch über sehr negative Kundenrezensionen gestolpert. Die Haltbarkeit des Kragens, insbesondere der USB-Kupplung scheint ja tatsächlich nicht sehr berauschend zu sein.

    Taugt denn die Technik insgesamt wenigstens halbwegs was, oder würdest Du generell vom Kauf abraten? Mein Mitstreiter für unsere nächste große Tour hat so ein System in seinem C3 pro eingebaut, und nun würde ich natürlich gerne ein System haben wollen, das mit seinem kompatibel ist. Kommen damit ausschließlich Cardo-Produkte in Frage oder gibt es auf dem Gebiet der BT-Headsets sowas wie einen einheitlichen Standard, damit auch Fremdprodukte miteinander kommunizieren können?

    Ich weiß, dass die Radiofunktion eher mau ist, aber darauf kommt es mir eigentlich überhaupt nicht an. Naviansagen und B2B-Gespräche stehen absolut im Vordergrund. Eventuell noch externe Audioquelle, aber auch das ist nicht so wichtig.

    Auch der verbaute und (ohne weiteres) nicht austauschbare Akku ist wohl eher nicht so der Bringer. Hattest Du damit auch schon Probleme?

  4. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #4
    Hallo foo'bar,

    ich habe auch einen C3-pro mit dem SRC. Ich kann nur positives berichten.
    Der Radioempfang ist rauschfrei und stets gut zu hören. Das koppeln mit einem anderen Gerät
    um sich zu unterhalten klappt reibungslos. Ich schätze das eine Reichweite von ca. 800 mtr
    gegeben ist. Und der Akku hält unglaublich lange, so ca. 4 Tage bei Dauerbetrieb, Radio, Naviansagen
    und Koppelung mit anderem Gerät. Eine Selbstentladung über den Winter habe ich faktisch nicht festgestellt.
    Mein Fazit, es ist sein Geld Wert und bekommt von mir eine Kaufempfehlung.

    Dir immer gute Fahrt

    Sables











    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hi Franzl,

    hast Du gut gemacht! Da ich mich ebenfalls für einen SRCS zur Anschaffung für meinen (herkömmlichen) C3 interessiere, hatte ich mich im Vorfeld über das System informiert und bin natürlich auch über sehr negative Kundenrezensionen gestolpert. Die Haltbarkeit des Kragens, insbesondere der USB-Kupplung scheint ja tatsächlich nicht sehr berauschend zu sein.

    Taugt denn die Technik insgesamt wenigstens halbwegs was, oder würdest Du generell vom Kauf abraten? Mein Mitstreiter für unsere nächste große Tour hat so ein System in seinem C3 pro eingebaut, und nun würde ich natürlich gerne ein System haben wollen, das mit seinem kompatibel ist. Kommen damit ausschließlich Cardo-Produkte in Frage oder gibt es auf dem Gebiet der BT-Headsets sowas wie einen einheitlichen Standard, damit auch Fremdprodukte miteinander kommunizieren können?

    Ich weiß, dass die Radiofunktion eher mau ist, aber darauf kommt es mir eigentlich überhaupt nicht an. Naviansagen und B2B-Gespräche stehen absolut im Vordergrund. Eventuell noch externe Audioquelle, aber auch das ist nicht so wichtig.

    Auch der verbaute und (ohne weiteres) nicht austauschbare Akku ist wohl eher nicht so der Bringer. Hattest Du damit auch schon Probleme?

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    #5
    Hey Sables, danke für die Rückmeldung!

    Das koppeln mit einem anderen Gerät um sich zu unterhalten klappt reibungslos.
    Damit meinst Du aber das Koppeln von pro-SRCS mit einem anderen pro-SRCS?

  6. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hey Sables, danke für die Rückmeldung!



    Damit meinst Du aber das Koppeln von pro-SRCS mit einem anderen pro-SRCS?

    Hallo Foo'bar,

    ja ja genau das meinte ich.

    Ich wünsche Dir immer gutes ankommen.

    Sables

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Guter Beitrag: Habe dasselbe Problem mit einem älteren SRC (2010) in einem C3 - Batterie könnte nicht mehr geladen werden

    Bei mir waren mindestens zwei Leiter gebrochen. Saumäßige Qualität und Verarbeitung, insbesondere zum Schuberth-Preis.

    Mein Kabel hat leider andere Farbcodierungen als vom OP angegeben.
    Pin 1 Schwarz +5V
    Pin 2 Grün oder Orange Data -
    Pin 3 Grün oder Orange Data +
    Pin 4 Rot OTG
    Pin 5 Grau Masse

    Wie Pins 2 und 3 belegt sind, werde ich morgen ausprobieren und berichten.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #8
    Pin 2 Data - weiss ist grün
    Pin 3 Data + grün ist orange
    Pin 4 wird nicht genutzt
    funktioniert!

  9. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Taugt denn die Technik insgesamt wenigstens halbwegs was, oder würdest Du generell vom Kauf abraten?
    Ich würde mir das SRC nicht noch einmal kaufen. Abgesehen von der empfindlichen USB-Verkabelung hatte ich auch mit der Reichweite Probleme. Andere Systeme bieten die Möglichkeit, am Gehäuse eine Stummelantenne auszuklappen und erzielen so bei Bedarf eine deutlich höhere Reichweite. Außerdem funktioniert bei mir die Sprachsteuerung praktisch nicht. Selbst wenn ich schreie, geht das SRC nicht auf "Senden". Nur wenn das Mikrophon versehentlich unten aus dem C3 Helm herausragt, sendet es das Windrauschen bereitwillig an das andere SRC System.

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    gibt es auf dem Gebiet der BT-Headsets sowas wie einen einheitlichen Standard, damit auch Fremdprodukte miteinander kommunizieren können?
    Eigentlich ist Bluetooth ja standardisiert (bei Navi- und Handy-Ankopplung funktioniert das Pairing ja auch mit Fremdgeräten). Bei Helmsets habe ich es noch nicht ausprobiert, aber in einer Rezension wird behauptet, das BT Next von Midland sei mit anderen Helmsets kompatibel. Wenn man sich Vergleichstests anschaut, ist das Midland BT Next derzeit wohl die erste Wahl.

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Auch der verbaute und (ohne weiteres) nicht austauschbare Akku ist wohl eher nicht so der Bringer. Hattest Du damit auch schon Probleme?
    Mit dem Akku hatte ich zum Glück noch keine Probleme. Falls der Akku jedoch Ärger machen würde, könnte Schuberth ihn wohl kaum tauschen - die können ja nicht einmal die USB-Buchse reparieren. Ich hatte bei der Reparatur der USB-Buchse auch nach einer Möglichkeit gesucht, das Kabel direkt im SRC-Kragen auszutauschen, aber der ist verklebt. Wartungsfreundlichkeit = Fehlanzeige.

    Fazit: Wenn ich meinen mein C3 demnächst verschrotte, wird der Nachfolger kein Schuberth Produkt sein. Die Konkurrenz hat inzwischen denselben Qualitätsstandard zu deutlich günstigerem Preis, wenn man den einschlägigen Helmtests glauben darf.

  10. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von JurgenB Beitrag anzeigen
    Mein Kabel hat leider andere Farbcodierungen als vom OP angegeben.
    Au weia, Schuberth ignoriert also nicht nur die Standard-Farbcodierung, sondern wechselt die Farb-Codierung auch noch in der Serie. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth SRC, USB-Buchse ausgerissen
    Von Andy-64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 21:42
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 12:07
  3. Schuberth SRC Reparatur
    Von tamburin im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 15:43
  4. Zumo 550 und Schuberth SRC
    Von 170790 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 12:03
  5. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29