Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

SBB Lenker?

Erstellt von 530sx, 09.07.2008, 14:01 Uhr · 10 Antworten · 1.773 Aufrufe

  1. 530sx Gast

    Standard SBB Lenker?

    #1
    Moin Gemeinde. Seit Jahren habe ich nach mehreren Tagen Fahrens auf der GS Schmerzen in den Unterarmen, ähnlich wie Tennisarm. Nun heißt es die Lenkergeometrie wäre schuld. Ich soll einen Lenker mit geraden Enden verbauen, ähnlich wie Sbb-Lenker. Der GS-Lenker läuft ja ein wenig nach innen und das wäre der Kasus Knacktus. Gibt es ähnliche Erfahrungen im weiten Land? Danke.

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Also ich habe nur Erfahrungen vom Moutain Bike, wo der Lenker auch fast grade ist. Da bekomme ich Schmerzen in den Handgelenken. Nimm mal in jede Hand einen Stift oder ähnliches, wenn Du dann mal Deine Arme locker in etwa mit dem Abstand des Lenkers grade nach vorne streckst und leicht eine Faust machst, die Stifte in der Faust. Nun schau Dir mal die Stifte an wie deren Achsen verlaufen, bestimmt nicht grade zueinander! Oder? Falls ja, nimm nen graden Lenker. Falls nein, brauchst Du entweder einen der noch stärker gekröpft ist oder Du solltest Deinen mal richtig einstellen (etwas drehen, bis es Dir angenehm erscheint). Evtl. könnte Dir auch ein Riser o.ä. helfen!?

  3. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Standard

    #3
    Hallo,

    heißt "nach mehreren Tagen..." während einer Motorradtour über mehrere Tage oder grundsätzlich auch bei normalem Gebrauch, sprich normale Saison mit alle paar Tage mal fahren?

    Ohne das als Allheilmittel anpreisen zu wollen; bei mir hat gegen die Verspannung des Oberkörpers und der Arme jeden Morgen und jeden Abend 20 Liegestütze auf dem Badewannenrand oder eines ähnlich hohen Möbelstücks, Schreibtisch oder Tisch geht auch, geholfen. Daneben habe ich noch mit so Federgriffen die Unterarmmuskulatur trainiert und auf dem Motorrad bewußt während der Fahrt die betroffenen Muskelpartien entspannt.

    Den Lenker habe ich etwas nach vorne verstellt, was eine aktivere und geradere Sitzposition ermöglicht, die in meinem Fall die Arme nicht mehr so beansprucht.

    Hat in diesem Jahr auf meiner Westalpentour im Paket zu keinen Beeinträchtigungen mehr geführt, im Gegensatz zum letzten Jahr, wo ich nach der Tour wegen Rückenproblemen zum Krankengymnasten mußte.

    Viele Grüße

    Volker

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Moin,

    ich fahre auf meiner 11er GS den Lenker der R 1150 Rockster.

    Der ist von der breite her ähnlich, aber etwas grader (und viel tiefer). Mir gefällt die Sitzhaltung (allerdings mit Lenkererhöhung, sonst isses arg tief) deutlich besser:






  5. 530sx Gast

    Standard

    #5
    Danke an alle. Werde erst mal mit einer Positionsänderung loslegen.
    Finn. Danke für den Tip Lenker von der Rockster. Werde auch das Thema in Angriff nehmen. Grüße aus Aurich

  6. 530sx Gast

    Standard

    #6
    Moin VoS. Das mit den Federgriffen habe ich auch schon hinter mir. Es ist Tatsächlich die Drehbewegung des Handgelenkes beim Gasgeben aus den Kurven heraus. Wenn alle Stricke reißen werde ich wohl mit den Zähnen Gasgeben müssen.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    moin,

    wie wäre es mit einem daumengashebel wie beim quad ??
    (nicht ganz ernst gemeint .... oder doch ? )

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    mal ohne Quatsch, experimentiere mal ein wenig mit der Stellung des Lenkers.

    Als ich neulich den Lenker der MM unten und wieder drauf hatte, habe ich ihn ein paar mm nach vorne gedreht und der Effekt war eine Katastrophe für mich. 2 - 3 mm wieder nach hinten gedreht und es ist ein anderes Mopped.

    Wenn das alles nichts hilft, kannst Du ja noch immer neue Lenker probieren

  9. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #9
    Mal ganz doof gefragt: Was ist eigentlich ein SBB Lenker?




    SuBerBike Lenker?





    `tschuldigung, konnte nicht anders...

  10. 530sx Gast

    Standard

    #10
    Sch.... doch erwischt. Aber es war auch fast richtig. Ich werde heute Gramgebeugt ohne Bettdecke zur Nachtruhe schreiten. Versprochen. Vorsicht, ich lüge auch ein wenig.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Lenker
    Von gipsilo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 17:53
  2. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  3. Lenker
    Von Charles50 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:27
  4. Lenker
    Von Komo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 20:20
  5. Lenker
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 22:22