Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Scala Rider

Erstellt von Smile, 03.06.2012, 14:59 Uhr · 11 Antworten · 2.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    12

    Standard Bluetooth Strahlung klasse 1 am Kopf?

    #11
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich jetzt schon ne ganze weile mit den Sprechanlagen und bin jetzt in der Endausscheidung zw. cardo G9 und interphone F5. Was mich jetzt eigentlich interessiert: Die Dinger haben Bluetooth Class 1, und das direkt am Kopf? Ich bin jetzt kein so ein Strahlungswächter und Feng Shui Aktivist, aber hier warnt sogar das Bundesamt für Gesundheit. Wollte eigentlich gestren bei Louise zuschlagen, mit ein paar Meinungen hät ich doch ein besseres Gefühl. Also, wo sind die Fachleute, sagts mir!

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #12
    Moin, moin,

    also um dem allgemeinen Wahnsinn hier ein Ende zu machen:

    EMV - Strahlungswahnsinn... blah, blah, blah! Ich kann es langsam nimmer hören...

    Jeder läuft mit einem Funktelefon herum, überall stehen Funkmasten, keiner will die Strahlung, aber jeder will mobil sein. Überall sind Mikrowellensender und Richtfunk inklusive Radiosender und deren Umsetzer installiert, überall kurvt Radar herum, jeder rennt zum Arzt und wirft sich in ein CT, annähernd fast jeder hat im Haus ein WLAN installiert oder nutzt es draußen oder sonstwo...
    Man informiere sich über die Abstrahlungsleistungen nur von Radiosendern!
    Da sind mehrere 100 kW "normal" - siehe z. B. Stuttgarter Fernsehturm (Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Stuttgarter_Fernsehturm)
    oder allgemein:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_b...en#Deutschland


    Aaahhh!

    Wer ein wenig Ahnung von E-Technik, hier im speziellen der Nachrichtentechnik hat, wird feststellen und wissen, daß diese Strahlung der BT-Geräte so lächerlich gering ist, daß es wirklich zu vernachlässigen ist. Denn je höher die Strahlungsleistung umso weiter die Sende-/Empfangsdistanz - so nur zur Info.
    BT-Geräte senden in einem zulassungsfreien Band in der Gegend von 2,4 GHz.
    Die Stör(ungs)sicherheit sollte eigentlich durch das Frequenz-Hopping, also das Wechseln der Frequenz in Schritten von 1 MHz in 79 Schritten bis zu 1.600 mal in der Sekunde erledigt werden. Viele unserer Geräte teilen sich nämlich dieses Frequenzband (schnurlose Telefone, WLAN,...)

    Die wirklich erreichbare Entfernung zwischen 2 oder mehr Geräten hängt neben der Sendeleistung (ca. 100 mW) sicher von einer Vielzahl unterschiedlicher Probleme und Voraussetzungen ab. Hier gehören z. B. die Empfindlichkeit der Empfänger und ganz wichtig! die Bauformen der auf der Funkstrecke eingesetzten Sende- und Empfangsantennen.

    Weiter haben immer Umgebungsprobleme mehr oder weniger einen großen Einfluss auf die Reichweite der Geräte. Massive Hindernisse in den Alpen oder in den Städten sind immer ein Problem. Die Strahlung kann sich, im Gegensatz zur Kurzwellenstrahlung, nicht bodengebunden ausbreiten, sondern nur in einer Art "Richtfunk", die mit Spiegelungen und Abstrahlungen arbeitet damit man überhaupt noch was hört wenn man um die Ecke geht...

    Auch die Sicherungsverfahren (damit keiner das hört was 2 miteinander bereden) können durch die unterschiedlichen Datenpaketlängen die (theoretisch wie praktisch) erzielbare Reichweite deutlich verringern.

    Wenn man sich das nun alles mal in einer ruhigen Minute durch die Möhre gehen läßt, wird man als verständiger Mensch verstehen, warum es doch manchmal bei BT sein kann, daß es rauscht wie im Blätterwald.
    Es ist halt so! Wartet den neuen BT-Standard ab und evtl. wird es besser!
    Vielleicht...

    Noch Probleme? Wünsche, Sorgen, Anträge?


    Gruß an Euch alle vom Walter Markus, wall:e


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Scala Rider G 9
    Von jega im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:59
  2. Scala River G4 oder Scala Rider Q2
    Von GSWolf1150 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:44
  3. Cardo Scala Rider 4g an TomTom Rider 1
    Von anmaemu im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:08