Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Schalter mit Gehaeuse

Erstellt von Berte, 22.09.2010, 14:20 Uhr · 20 Antworten · 2.077 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard Schalter mit Gehaeuse

    #1
    Hallo zusammen,

    ich suche einen kleinen Schalter (Kippschalter, Schiebeschalter ...) den ich leicht im Cockpit unterbringen kann indem ich ihn z.B. mit Kabelbindern an der Halterung der Winschutzscheibe festmache. Alle Schalter, die ich bei Conrad etc. finde, haben kein Gehaeuse, d.h. die Kontakte sind frei.

    Ich benoetige den Schalter um meine Zumo-Halterung spannungsfrei schalten zu koennen, z.B. ueber Nacht. Wen es interessiert warum: permanent anliegende Spannung zerstoert die Pins der Halterung mit der Zeit, beginnt mit Gruenspan und irgendwann bricht ein Pin ab. Andererseits will ich aber auch nicht jedesmal beim Abstellen der Zuendung das Navi ausgeschaltet haben bzw. die Frage nach dem weiteren Batteriebetrieb beantworten.

    Hat jemand einen Vorschlag fuer so einen kleinen Schalter?

    Danke vorab und Gruss,
    Bert

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Mach doch einen Reedschalter direkt unter die Armaturen"tafel". Dem ist Wasser etc egal, das Ding ist aufgeräumt und keiner kommt auf blöde Gedanken
    gerd

  3. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #3
    Hallo Gerd,

    habe noch nie vorher von Reedschalter gehoert, habe gerade mal bei Reichelt geguckt, werde aber nicht schlau daraus, wie der betaetigt wird?

    Gruss Bert

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    kann man das beim Zumo nicht einstellen ob es sich bei extern Strom aus ausschalten oder nicht? Wäre die einfachere Variante. Beim Anschluss an den vorgesehenen Stecker ist zumindest eine Ausschaltverzögerung dabei

  5. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #5
    Das ist eine gute Idee, momentan fragt er mich, ob er ausschalten soll oder weitermachen, ansonsten in 30 sec aus. Kann momentan nicht gucken, ob man das aendern kann, erst Freitag wieder.

    Gruss Bert

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    also wenn er fragt kann man's wahrscheinlich einstellen, bei meinem 278 ist das so.

  7. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    Ich benoetige den Schalter um meine Zumo-Halterung spannungsfrei schalten zu koennen, z.B. ueber Nacht. Wen es interessiert warum: permanent anliegende Spannung zerstoert die Pins der Halterung mit der Zeit, beginnt mit Gruenspan und irgendwann bricht ein Pin ab. Andererseits will ich aber auch nicht jedesmal beim Abstellen der Zuendung das Navi ausgeschaltet haben bzw. die Frage nach dem weiteren Batteriebetrieb beantworten.
    Wenn der Zumo660 sich abschaltet, bzw aus der Halterung raus ist, ist der Reststrom zur Halterung 0,5mA. Also gar nichts mehr.
    Die Spannung an den Pins erzeugt doch keinen Grünspan, wenn kein Strom fließt?! Das passier doch nur, wenn Elektrolyse stattfindet, sprich Flüssigkeit(Wasser & Dampf) leitet.

    Bert, ich denke mal, den Schalter kannst DU Dir sparen.

    /peter.

  8. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von veloraptor Beitrag anzeigen
    Wenn der Zumo660 sich abschaltet, bzw aus der Halterung raus ist, ist der Reststrom zur Halterung 0,5mA. Also gar nichts mehr.
    Die Spannung an den Pins erzeugt doch keinen Grünspan, wenn kein Strom fließt?! Das passier doch nur, wenn Elektrolyse stattfindet, sprich Flüssigkeit(Wasser & Dampf) leitet.

    Bert, ich denke mal, den Schalter kannst DU Dir sparen.

    /peter.
    Hallo Peter,

    zu diesem Thema habe ich nur gefaehrliches Halbwissen, deshalb moechte ich mich hier nicht aus dem Fenster lehnen. Fakt ist, dass meine Zumo Halterung nach 2,5 Jahren hinueber ist, ein Pin abgebrochen, ein anderer locker. Vorher ist mir immer schon Gruenspanbildung in dem Bereich aufgefallen, den ich regelmaessig mit WD40 entfernt hatte. Mit feuchter Luft kommt das Fahrzeug auch regelmaessig in Kontakt, juengst erst mehrere Tage am Mittelmeer.

    Den Hinweis auf die Elektrolyse habe ich aus einer Kundenbewertung fuer die Halterung bei Amazon.de, da hat einer von seinem Motorrad genau auch das Problem beschrieben.

    Gruss Bert

    Wenn an diesen Pins volle 12 Volt die nagze Zeit anliegen, koennte es da schon Kriechstroeme geben, die das Material abbauen.

  9. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Berte Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    zu diesem Thema habe ich nur gefaehrliches Halbwissen, deshalb moechte ich mich hier nicht aus dem Fenster lehnen. Fakt ist, dass meine Zumo Halterung nach 2,5 Jahren hinueber ist, ein Pin abgebrochen, ein anderer locker. Vorher ist mir immer schon Gruenspanbildung in dem Bereich aufgefallen, den ich regelmaessig mit WD40 entfernt hatte. Mit feuchter Luft kommt das Fahrzeug auch regelmaessig in Kontakt, juengst erst mehrere Tage am Mittelmeer.

    Den Hinweis auf die Elektrolyse habe ich aus einer Kundenbewertung fuer die Halterung bei Amazon.de, da hat einer von seinem Motorrad genau auch das Problem beschrieben.

    Gruss Bert

    Wenn an diesen Pins volle 12 Volt die nagze Zeit anliegen, koennte es da schon Kriechstroeme geben, die das Material abbauen.
    Hallo Bert,

    WD40 ist Kriechöl! Das fließt überall hin und wird Dir Deine Elektrolyse erst ermöglichen!
    Ich setzte beim Fahren ohne 660er die Blindkappe auf, damit die Kontakte nicht an der (Salz)Luft hängen.

    /peter.

  10. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von veloraptor Beitrag anzeigen
    Hallo Bert,

    WD40 ist Kriechöl! Das fließt überall hin und wird Dir Deine Elektrolyse erst ermöglichen!
    Ich setzte beim Fahren ohne 660er die Blindkappe auf, damit die Kontakte nicht an der (Salz)Luft hängen.

    /peter.

    Ich dachte immer, WD40 waere wasserverdraengend. Ich denke nicht, dass WD40 hier geschadet hat.

    Gruss Bert


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS Schalter
    Von nordbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 17:59
  2. schalter für ?12 volt?
    Von scrubble im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 22:38
  3. Schalter
    Von Wogenwolf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:46
  4. Schalter für Scheinwerfer
    Von ttaattaa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 08:50
  5. CEV Schalter an der HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 21:05