Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Schlag in Speichenfelge

Erstellt von Kuhmelker, 28.07.2014, 13:30 Uhr · 24 Antworten · 2.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    100

    Standard Schlag in Speichenfelge

    #1
    Mahlzeit Q Hirten,

    bin gerade unsanft in ein Schlagloch welches ich leider nicht mehr umfahren konnte. Meine jetzt das meine vordere Felge nen kleinen Treffer, Schlag hat. Hat jemand ne Ahnung wieviel "Toleranz" es gibt, bevor ich Sie richten lasse? RDC geht noch einwandfrei.

    Grüsse
    Thomas

  2. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #2
    Ich versteh die Frage glaub ich nicht so ganz...
    Welche Toleranz?

  3. Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #3
    Ob es im Rundlauf einer Drahtspeichenfelge eine Toleranz geben darf? (Klassisch der Achter)

  4. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #4
    In jeder Felge gibt es diese Toleranz. Ist von Hersteller zu Hersteller und natürlich von felgentyp zu felgentyp verschieden.
    Man unterscheidet zwischen "höhenschlag" und "seitenschlag" einer Felge. Meistens sind das nicht mehr als 1mm auch wenn die Toleranz noch größer sein könnte. Die daraus resultierende unwucht wird beim Reifen montieren durch die wuchtgewichte mit ausgeglichen.

  5. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Schlag in Speichenfelge

    #5
    Die Toleranz bestimmst Du. Wenn dir das Lenkerfkatrern zu doll ist, ist die Toleranz überschritten. Wenn du ne Firma benötigst, die das repariert, dann melde dich. Wenn jedoch die Felge ein Ding weg hat (z. B. das Felgenhorn verformt ist), dann ist's in der Regel nicht mit Zentrieren ( neu Spannen der Speichen) erledigt sondern Dann muss ne neue Felge her. Das wird dann richtig teuer.

  6. Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #6
    Jo, Danke, war gerade beim Schrauber des Vertrauens, sagte so das Gleiche. Das die Felgen Asche kosten weiß ich, hab meiner alten GS Speichen spendiert und dann verkauft. Haha. Sollte noch zum Wuchten sein.
    Nochmals Danke für die Infos.

    Grüsse aus Franken
    Thomas

  7. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Schlag in Speichenfelge

    #7
    Nicht falsch verstehen! Einen Seiten oder Höhenschlag der Felge Kann man nicht durch Wuchten ausgleichen. Mit Wuchtgewichten gleicht man nur Ungleiche Gewichtsverteilung am Rad aus ( durch Ventil und Reifen entstanden) somit wirst du bei einer unrund laufenden Felge nichts mit Wuchtgewichten regeln können

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    An diese Räder gehen auch die "Speichenprofis" nicht ran, die Felgen sind denen zu massiv, als das da mit den Speichen etwas hingezogen werden kann. Bei Schlag in Höhe und Seite (BMW-Definition) sind glaube ich 1,8 mm zulässig.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    An diese Räder gehen auch die "Speichenprofis" nicht ran, die Felgen sind denen zu massiv, als das da mit den Speichen etwas hingezogen werden kann.
    Irrtum Klaus, wer sich da nicht rantraut, ist kein Profi!

    Einer der Besten seiner Zunft -> Radspannerei-Sedlbauer bezeichnet sich als Spezialist für BMW Kreuzspeichenfelgen. (davon abgesehen, dass er die Qualität für den Preis grottenschlecht findet) Der Mann hats wirklich drauf, da hab ich auch schon arbeiten lassen.

  10. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #10
    Das mit den 1,8mm könnte stimmen. Bei welchem Schaden eine neue Felge hermuss kann ich nicht beurteilen, ich hatte im Falle eines Falles immer gleich so eine "Bordsteintriangel" in der Felge das war selbst einem Laien klar das da ne neue hermuss 😂


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Wer tauscht vordere Speichenfelge 1200GS in alu gegen eine schwarze Felge
    Von Bernd01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 14:55
  2. Speichenfelge mit Schlag seit Reifenwechsel
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 17:15
  3. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56