Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Schlag in Speichenfelge

Erstellt von Kuhmelker, 28.07.2014, 13:30 Uhr · 24 Antworten · 2.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    #21
    ...und 1/10 mm halte ich für'n Gerücht... Is ja gerade der Witz bei diesen Felgen.
    Nicht nur das man TL Reifen unterwegs im Pannenfalle vieeeeel besser evtl. Reparieren kann,
    Evtl. mal ne Speiche unterwegs austauschen kann.
    Ist auch ansonsten mit den Felgen die meine anderen Möp's haben
    nicht zu vergleichen.

    Diese Räder sind u.a. ein Grund dafür das ich GS fahre.

    Würde ich nämlich sonst WG. Der unverschämten Preise bei Bimpf
    Gar nicht fahren. Alleine für Speichennippel u. Konterschauben ist man
    Beim freundlichen knapp'nen Hunderter los.

    Gruß
    Torsten

  2. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    #22
    ...und 1/10 mm halte ich für'n Gerücht... Is ja gerade der Witz bei diesen Felgen.
    Nicht nur das man TL Reifen unterwegs im Pannenfalle vieeeeel besser evtl. Reparieren kann,
    Evtl. mal ne Speiche unterwegs austauschen kann.
    Ist auch ansonsten mit den Felgen die meine anderen Möp's haben
    nicht zu vergleichen.

    Diese Räder sind u.a. ein Grund dafür das ich GS fahre.

    Würde ich nämlich sonst WG. Der unverschämten Preise bei Bimpf
    Gar nicht fahren. Alleine für Speichennippel u. Konterschauben ist man
    Beim freundlichen knapp'nen Hunderter los.

    Gruß
    Torsten

  3. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #23
    Nochmal: man kann diese Felge über die Speichen weder krumm noch gerade "ziehen"!

  4. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Schlag in Speichenfelge

    #24
    Zitat Zitat von Mad Mex Beitrag anzeigen
    Nochmal: man kann diese Felge über die Speichen weder krumm noch gerade "ziehen"!
    Also krumm ziehen kann man sie sehr wohl! Wenn man es mit dem Anziehen der Speichen zu gut meint, hat man sehr schnell einen sauberen Schlag drinnen, der dann nicht einfach zu beheben ist. Ich zeige Dir das gern, wenn Du es nicht glauben willst, da genau das bei mir passiert ist!

  5. Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #25
    Danke Danke,
    @ Mad Mex: Speichen sind keine locker, habe ich ja auch nicht geschrieben und mit der RDC Funktion wollte ich die Intensität des Schlages ausdrücken, denn ich denke bei nem ftten Bumms ist das RDC im Ars.....

    Ich lass das Ding einfach drin und fahr weiter, am Lenker merke ich fast gar Nichts, ok erst ab 265km/h (ja war ein Witz), ne unmerkbar. Hab ne 78er Twin Kawa und fahr da seit glaub 15 Jahren mit nem Schlag. (Kopf und Rad, haha)

    Viele Dank Jungs.

    Noch ne schöne "Schlagfrei" Saison


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Tausche Wer tauscht vordere Speichenfelge 1200GS in alu gegen eine schwarze Felge
    Von Bernd01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 14:55
  2. Speichenfelge mit Schlag seit Reifenwechsel
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 17:15
  3. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56