Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Schlagschrauber kaufen....

Erstellt von RAINI, 16.09.2009, 23:00 Uhr · 10 Antworten · 2.862 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Schlagschrauber kaufen....

    #1
    ......welche Marke oder noch wichtiger welches Drehmoment ist erforderlich für den Radwechsel bei Auto und Motorrad!

    Ich will nicht mehr mit dem Radkreuz umwerken sondern gerne mit einem AKKU-Schlagschrauber arbeiten.

    Also ich brauch da was gescheites was auch Kraft hat und nicht das ich erst später draufkomm das ich doch was stärkeres brauche

    Na vielleicht weiß wer Rat für mich

    LG RAINI

  2. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    62

    Standard

    #2
    Teste in der Arbeit grade nen Makita-Schlagschrauber, hat echt Kraft das Ding. Hab aber noch gar nicht nachgeschaut ob man da auch Drehmoment einstellen kann, aber für M12 Schrauben ordentlich fest langts.

    Peter

  3. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #3
    Hallo

    Drehmoment der Radschrauben findest Du in der Bedienungsanleitung der Fahrzeuge

    Welche Antiebsart soll der Schlagschrauber haben, Luft oder Strom

    Wird eine teure Investition, für 2 mal Radwechsel am Auto und 1-2 mal am Mopped pro Jahr.

    Ich habe einen guten Drehmomentschlüssel und eine lange Nuss von Hazet.

    Wenn ich mir dann vorstelle, ich müsste erst alles für den Schlagschrauber aufbauen, da bin ich ja schon fast fertig

    Ich habe auch schon mal gesucht, aber gute Schlagschrauber sind teuer, dass war mir dann die Sache doch nicht wert.

    Falls doch, schau mal hier für weitere Infos:

    http://www.preistrend.de/Preisvergle...702047676.html

    Gruß
    Stefan

  4. Momber Gast

    Standard

    #4
    Fürs Auto brauchst Du einen Schlagschrauber, der ein Losbrechmoment von mindestens 600 Nm bringt. Wenn die Radschrauben allerdings angerostet sind (z. B. bei billigen Schwermetallfelgen häufig), reicht auch das nicht aus. Dann hilft nur noch ein Radkreuz und ein 1m langes Eisenrohr als Verlängerung.
    Bei Anziehen ist die "Kraft" des Schlagschraubers unwichtig, denn mit dem zieht man die Schrauben sowieso nur leicht an und dann mit dem Drehmomentschlüssel fertig machen.

    Bei Schlagschraubern gilt das gleiche wie bei allem anderen Werkzeug: die Guten sind nicht billig und die Billigen nicht gut.

    Hausnummer: unter 100 EUR gibt's nur Schrott.

  5. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #5
    ich habe vor ein paar jahren im schlussverkauf eine luftdruck-schlagschrauber gekauft, kompressor war vorhanden.bei 4-5 autos eine klasse sache.klar kann es vorkommen das mal eine schraube mehr als fest sitzt dann hilft nur "manpower", totzdem möchte ich ihn nicht mehr missen.bzgl. festziehmoment, es gibt aufsätze die nur 110 ? nm durchlassen.für den privatgebrauch braucht man me. kein profikram.

  6. RAINI Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Fürs Auto brauchst Du einen Schlagschrauber, der ein Losbrechmoment von mindestens 600 Nm bringt. Wenn die Radschrauben allerdings angerostet sind (z. B. bei billigen Schwermetallfelgen häufig), reicht auch das nicht aus. Dann hilft nur noch ein Radkreuz und ein 1m langes Eisenrohr als Verlängerung.
    Bei Anziehen ist die "Kraft" des Schlagschraubers unwichtig, denn mit dem zieht man die Schrauben sowieso nur leicht an und dann mit dem Drehmomentschlüssel fertig machen.

    Bei Schlagschraubern gilt das gleiche wie bei allem anderen Werkzeug: die Guten sind nicht billig und die Billigen nicht gut.

    Hausnummer: unter 100 EUR gibt's nur Schrott.
    Danke Momber und alle anderen auch!

    Ich will einen AKKU_SCHLAGER der kraft hat,und das mit den 600Nm ist sehr hilfreich!
    Es soll ja auch was gescheites sein weil ich privat mindestens 6 Auto's pro
    Saison zu mache habe,wobei ich die meiner Freunde noch nicht dazugezählt habe.....ja werden aber auch so um die 20ig sein

    Ich organisier so nebenberuflich Reifen im Internet und ziehe sie dann zu Hause auf,Montier und Wuchtmaschine stehen im Keller
    Also ich brauch das Teil für die Fahrschule und Privat!!!!
    Da kommt im laufe des Jahre's schon so einiges zusammen.

    Am liebsten wär mir die HILTI........aber hald teuer.

    Die Geschichte mit dem lauten Kompressor und dann liegt auch noch der Luftschlauch im Weg,nein nein,das mag ich nicht mehr haben.

    Aber mit 600Nm hat man leider nimma so viel Auswahl.

    Danke Danke RAINI

  7. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #7
    Lass den Akkukram dort wo er ist - Im Geschäft.

    Kauf dir nen kleinen Kompressor und hol dir einen Schlagschrauber von Rodcraft.

    Die gibt es z.T. in Aktionen recht günstig. Bei meinem Werkzeugdealer gibbet aktuell HAZET Schlagschrauber günstig ...

    Und wenn man die Dinger braucht ... dann nimm den HILTI. Vernünftiges Werkzeug kostet nun einmal mehr.

  8. Momber Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Aber mit 600Nm hat man leider nimma so viel Auswahl.
    Das stimmt. Ich weiß gar nicht, ob es so starke Akku-Schlagschrauber gibt.
    Ich selbst habe auch einen Kompressor. Da kann ich dann auch noch so nette Dinge anschließen wie Farbspritzpistole, Sandstrahler, Manometer für Reifenluftdruck, etc etc.
    Stimmt, der Kompressor ist laut. Und weiter? Läuft ja nicht den ganzen Tag

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Ich weiß gar nicht, ob es so starke Akku-Schlagschrauber gibt.
    ...

  10. Momber Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Danke. Leider mach' ich kein Utube, weil ich nur ISDN habe (und weil es unsichere Browsereinstellungen benötigt).


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q Kaufen?
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:53
  2. Schlagschrauber
    Von CBR im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 20:38
  3. Wo kaufen ?
    Von Leon2004 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:49
  4. F 650 kaufen?
    Von swidi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:07
  5. R 850 GS kaufen?
    Von Endurofreak im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:47