Ergebnis 1 bis 7 von 7

Schließzylinder mehrere Ausführungen

Erstellt von herbyei, 06.02.2015, 18:13 Uhr · 6 Antworten · 786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard Schließzylinder mehrere Ausführungen

    #1
    Hallo,

    jetzt gibt es ja z.b. für die sitzbank passend einen schließzylinder der bereits von bmw codiert ist anhand der fahrgestellnummer und teurer ist und dann den schließzylinder der selber mit den plättchen codiert werden kann und billiger ist.

    in den anleitungen zum selbercodieren wird ja auf einen vorsichtigen umgang der plättchen mit den federn hingewiesen, da diese leicht rausfliegen können.
    jetzt hab ich mal mein original schloss ausgebaut, da fliegen die plättchen nicht raus, nicht mal mit der zange. wieso nicht?

    Gruß Herb

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #2
    Hallo Herb,
    entweder steckt der Schlüssel noch im Schließzylinder oder die Plättchen und Federn klemmen auf Grund von Wartungsmangel.
    Ich glaube aber, daß es nur diese Bausätze gibt die dann an den vorhandenen Schlüssel angepasst werden.

  3. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Hallo Wolfgang,

    ne, Schlüssel ist heraussen und der Schließzylinder ist wie das Möp ja erst ein halbes Jahr alt. Die Plättchen gehen leicht hin und her, aber eben nicht raus.

    Gruß Herb

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #4
    moin Herb,
    ist vielleicht ein kleiner Grad an den Plätchen entstanden, wodurch die sich weigern aus den Schlitzen heraus zu kommen ?
    Oder wurden die Schlitze leicht "verstemmt", damit die Plättchen nicht entfernt werden können.

    Übrigens hat mir das Helmschloss zu "Forschungszwecken", gute Dienste erwiesen. Ist leicht auszubauen, um die Schließungen zu ermitteln.

    Tschöö Matthias

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #6
    Oder wurden die Schlitze leicht "verstemmt", damit die Plättchen nicht entfernt werden können.

    Hallo Matthias, hallo Herb
    so wird es wohl sein, scheint mir die beste Erklärung.

  7. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    Hallo Gerd,

    Danke für den direkten Link, das dürfte die Lösung sein und damit der Unterschied zu den vorigen.

    Zuvor war ich auf Deiner Seite von dem Schloss der 11x0 und als ich ganz unten auf den Link "Schloss gleichschliessen ab R1200" ging, kam dass der Beitrag nicht angezeigt werden kann. Ist mir bei vielen anderen Links auch aufgefallen. Bist Du da noch dran und korrigierst das?

    Gruß Herb


 

Ähnliche Themen

  1. Schließzylinder ausbauen
    Von Helge im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 18:50
  2. Zündschlüssel samt Schließzylinder abgezogen!
    Von Packschluse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 21:46
  3. Entfernung Schließzylinder vom Topcase
    Von bayernpoldi im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 09:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 12:45
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 15:59