Ergebnis 1 bis 9 von 9

Schuberth Concept

Erstellt von Smile, 10.02.2011, 15:51 Uhr · 8 Antworten · 1.228 Aufrufe

  1. Smile Gast

    Standard Schuberth Concept

    #1
    Ich habe einen nun 3 Jahre alten Concept. Mit dem mittlerweile verbauten Pinlock ein guter Helm der nur eine "Macke" hat. Wenn ich ihn ganz aufklappe rastet er nicht mehr richtig oben ein. D.h. das Klappteil kommt bei leichter Kopfbewegung wieder so 5cm runter. Dort verharrt es dann richtig, wie eingerastet. Da sich das ganze nun aber im Sichtbereich befindet nervt es schon etwas.

    Gibt es die Möglichkeit die Rastung nachzustellen oder zu erneuern?? Habe bis dato darüber nichts gefunden. Einfach auseinanderbauen hab ich mich noch nicht getraut.

    VG

    P.S: er gibt wohl ein Achsbuchsen Repset, aber nach der Beschreibung ist das für die Visierrastung, und die geht einwandfrei

  2. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Concept oder C2???

    #2
    wenn Du mal in unserer Gegend bist, kann ich Dir eine neue Mechanik einbauen, bzw. neu justieren!!

  3. Smile Gast

    Standard !

    #3
    Danke für das Angebot, dann geht es ja zumindest mit der Justierung o.ä.

    VG

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Moin,

    Schuberth hat einen sehr guten "After-sale-Service". Pack die Mütze in 'nen Karton und schick sie mit ner kurzen Schilderung nach Magdeburg solange das Wetter noch bäh ist. Die machen das zum 0-Tarif.

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    Schuberth hat einen sehr guten "After-sale-Service". Pack die Mütze in 'nen Karton und schick sie mit ner kurzen Schilderung nach Magdeburg solange das Wetter noch bäh ist. Die machen das zum 0-Tarif.
    Hallo Finn,
    da wäre ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher ob die das für Lau machen, der Helm ist aus der Garantiezeit ja raus.

  6. Smile Gast

    Standard :

    #6
    ich habe schuberth gerade mal eine mail geschrieben und auch die kosten angefragt.

    antwort kommt.

  7. Smile Gast

    Standard Schuberth Concept

    #7
    Die Antwort von Schuberth ist da:

    Wir bedauern sehr, dass Sie ein Problem mit Ihrem Concept haben.

    Bitte senden Sie uns den Helm, über Ihren Händler, inkl. einer Kopie der Rechnung zur Überprüfung in das Service Center nach Magdeburg. Bitte fügen Sie dem Helm ein kleines Begleitschreiben mit einer Reklamationsbeschreibung und Ihrer Telefonnummer bei, damit unsere Techniker das Problem schnellstmöglich lösen können.

    Für die Erneuerung der Visiermechanik fallen folgenden Kosten an:

    11,90€ Visiermechanik
    11,90€ Arbeitslohn
    09,32€ Porto / Nachnahme


    Ich denke das die Kosten ok sind!


    VG

    ULF

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #8
    Ich habe mir die notwendigen Ersatzteile bei Louis gekauft und selbst ausgetauscht, geht ganz einfach sofern du kein Grobmotoriker bist!


    http://www.louis.de/_304d6ab55d7561d...artnr=20017164

    und (muss aber nicht)


    http://www.louis.de/_304d6ab55d7561d...artnr=20017161

  9. Smile Gast

    Standard .

    #9
    Danke, guter Hinweis!

    Ich habe unsere Gegensprechanlage selber eingebaut. Wenn das reicht, um nicht als Grobmotoriker dazustehen, versuche ich es mal.


    @augustagerd: wie funktioniert die Justierung ??


    Ulf


 

Ähnliche Themen

  1. Schuberth Concept Gr. 56/57
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 13:21
  2. Schuberth Concept Gr. 59/60
    Von michel1678 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 09:45
  3. Schuberth Concept / C 2...
    Von thomas im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 21:13
  4. Schuberth Concept....
    Von thomas im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 20:28
  5. Schuberth concept
    Von wolly im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 20:00