Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Schwarze Schrauben

Erstellt von Hörne, 05.02.2013, 11:19 Uhr · 11 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    38

    Standard Schwarze Schrauben

    #1
    Hallo GS Gemeinde,

    da ich so einige Teile an meiner R1200GS schwarz lackieren laße,bin ich so am überlegen ob ich die Schrauben durch schwarze Schrauben ersetze. Wie zB: die Halterungsschrauben am Flowjet, da der Halter auch schwarz gemacht wird schwarze-schrauben.jpg

    Hat jemand eine Idee / Erfahrung wo man Torx- / Imbus- Schrauben in schwarz eloxiert bekommen kann?


    Gruß Hörne

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

  3. Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #3
    Wenns Stahlschrauben sein sollen würde ich brünierte vorschlagen.
    Eloxieren geht nur mit Alu.

    Gruss Helmut

  4. Boogieman Gast

    Standard

    #4
    Hallo Hörne,

    von BMW gibt es die Größe M 5x16 als Torx in schwarz, ET-Nr. 46632325998.

    Gruß
    Boogieman

  5. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von EifelQ Beitrag anzeigen
    Wenns Stahlschrauben sein sollen würde ich brünierte vorschlagen.
    Eloxieren geht nur mit Alu.
    Eine Brünierung ist kein Korrosionsschutz. Die Schrauben sind dann nach einem halben Jahr nicht mehr schwarz, sondern rotbraun.

  6. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    109

    Standard Schwarze Schrauben

    #6
    http://www.powerparts-hinz.de/

    Vielleicht ist da was zu finden.

  7. Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #7
    "Eine Brünierung ist kein Korrosionsschutz. Die Schrauben sind dann nach einem halben Jahr nicht mehr schwarz, sondern rotbraun."

    Das ist bekannt.
    Was würdest du denn für schwarze Schrauben vorschlagen?

  8. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #8
    Lass die Finger von eloxierten Aluschrauben, die reissen ab, leiern aus etc.
    Niemals dort reindrehen, wo du sie ggf. nicht mehr rausbekommst (Sackloch) und ggf. ausbohren musst.

    Tipp aus eigener Erfahrung .

    Falls du die Finger nicht lassen kannst:
    http://www.jaeger-motorsport.de/

  9. Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    256

    Standard

    #9
    Also ich hab meine Aluanlage (nein, nicht für BMW) strahlen und Pulvern lassen. die Schrauben hab ich dann nach dem zusammenbau mit einem Pinsel und Enamel Lack schwarz seidenmatt angepasst. sieht prima aus und ist abs. abriebfest....fahr damit schon 4 Jahre ohne Probleme.
    Eloxierte Schrauben würde ich nicht unbedingt nehmen bzgl der festigkeit und so, ok an der Maske wird es wohl nicht so ein Thema sein...ganz zu schweigen von dem was jonnyy-xp schreibt...

  10. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von EifelQ Beitrag anzeigen
    "Eine Brünierung ist kein Korrosionsschutz. Die Schrauben sind dann nach einem halben Jahr nicht mehr schwarz, sondern rotbraun."

    Das ist bekannt.
    Was würdest du denn für schwarze Schrauben vorschlagen?
    Was besseres als lackieren weiß ich auch nicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwarze Adventurefußrasten
    Von latebike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 18:56
  2. Div. Schrauben
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:13
  3. F 800 GS Schrauben
    Von fortunerider im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 22:52
  4. Schwarze Gabel
    Von Poldi16 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 19:25
  5. schwarze krümmer?
    Von topgun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 21:39