Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Scrambler

Erstellt von AxP, 13.10.2014, 13:40 Uhr · 44 Antworten · 21.601 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #31
    was wiegt der Hilfsrahmen ?

  2. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Tristan Beitrag anzeigen

    Zur Inspiration für eventuelle Nachbauer stelle ich noch mal ein paar Bilder vom "Hinterteil" hier rein:

    Anhang 144588Anhang 144589Anhang 144590Anhang 144591Anhang 144592

    Gruß Ingo
    Dachte Du legst ne Kleinserie auf und bietest diese hier an

    Einen Abnehmer hättest Du schon

    Gruß René

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Erinnert mich irgendwie an Larsi's verschiedene.
    Nur dass die irgendjemand kaputt gemacht hat

    Tristan hat den handwerklich schöneren Umbau gemacht ... das muss ich neidlos anerkennen.
    Die Linienführung bei meiner Q war etwas anders. Kompakter und höher.

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    irgendjemand
    Iss klar.

  5. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #35
    Leichtbau stand nicht im Lastenheft

    Ich neige bei meinen Bastelarbeiten leider immer zur Überdimensionierung
    Insgesamt ist das Motorrad also nicht wesentlich leichter geworden!
    Auch die Kawa-Maske vorne bringt ein stattliches Gewicht mit.

    Trotzdem läßt sich das Motorrad wesentlich agiler fahren.
    Das liegt einerseits an der etwas nach vorne verlagerten Sitzposition, am 2" kleineren Vorderrad und am hochgestellten Heck.
    Das straffe Wilbers-Fahrwerk verstärkt dieses Gefühl noch.
    Die Sitzposition ist übrigens etwas höher als beim Original.

    Und eine Kleinserie lege ich sicher nicht auf!

    Ich glaube, Larsi´s Maschine hatte das Heck noch höher stehen und machte wegen der am Lenker befestigten Maske einen kompakteren Eindruck.
    Wegen des großen Lenkeinschlags und der Schwenkbewegung des Telelevers musste bei mir hinter der rahmenfesten Lampenmaske viel Platz sein.
    Daher habe ich einen komplett neuen Lampenträger angefertigt und daran die Kawa-Maske mit den Original Silent-Gummis aufgehangen.

    Und weil es hier ja ursprünglich um Axel´s Frontumbau und die Ölkühlerfrage ging, stelle ich dazu noch ein paar Fotos ein:

    p1060065.jpgp1060091.jpgp1060101.jpgp1060104.jpgp1060144.jpg

    Ingo

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Tristan Beitrag anzeigen
    Leichtbau stand nicht im Lastenheft

    Ich neige bei meinen Bastelarbeiten leider immer zur Überdimensionierung



    Ingo
    haha, ich dachte mir auch, dass der Heckrahmen alleine sämtliche zu tragenden Lasten aufnehmen könnte. Aber supergut gearbeitet sieht das alles aus, was ich von Dir hier sehe, Respekt

  7. Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #37
    Hi Tristan
    die Halterung für den Oelkühler sieht ja solide aus - wie hast Du die denn am Fahrzeug verankert?
    Versuch was ähnliches auf ner 1150, bin mir noch nicht sicher wie.
    Alternative mit 4 Haltepunkten aber relativ kleine 'Lochohren' : http://www.wilddog.za.net/forum/inde...h=386399;image
    andré

  8. Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #38
    Hallo Rainer
    Du scheinst ja Erfahrung zu haben mit den Umbauten. Besonders das erste und letzte Bild gefällt mir. Hätte dazu noch gerne mehr gewusst. Wie befestigst du den Halter and der Gabelbrücke? Neue Bohrung und die Schraube der Lenkerklemmen? Sind die beiden Seiten der Halter verbunden (eine Art Brücke wie bei Hornig)?
    Auch interessieren würde mich, an welchen Punkten Du den Oelkühler am Bike festmachst?
    Vielen Dank für Dein feed back - andré

  9. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #39
    Moin Andre´
    die Ölkühler-Aufhängung ist eigentlich ganz simpel:

    1. zusätzliches Befestigungsgewinde unter der Riemenabdeckung schaffen

    p1060076.jpg

    2. Bohrung dazu in der Abdeckung einbringen

    p1060077.jpg

    3. Abdeckung montieren
    Ergebnis: 3 solide Anschlagpunkte!

    p1060078.jpg

    4. Halterung anfertigen, pulvern und montieren

    p1060072.jpgp1060176.jpgp1060080.jpg

    5. Fertig!

    p1060229.jpg

    Ein Foto der dazu gehörenden Vorlaufleitung mit Temp.-Geber habe ich weiter oben schon mal eingestellt!
    Diese Leitung zu biegen ist deutlich komplizierter als die Halterung für den Ölkühler anzufertigen!

    Dafür ist der Rücklauf sehr simpel zu machen

    Viel Spaß beim Basteln!!!
    Ingo

  10. Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #40
    Hoi Ingo
    super Fotos, heissen Dank, alles klar auch für einen Anfänger. Und in der Tat auch zu bewerkstelligen.
    Hatte etwas bedenken ob die Gewinde, die für den Plastikdeckel ausgelegt sind auch für nen Kühler samt Halter reichen. Aber mit 3 Punkten is das sicher verkraftbar.
    Die Leitung hinten durch is ja cool. Dachte die nicht mehr verwendete obere Teil der original Leitung LI zu nutzen und den rest mit flexiblen zu überbrücken.

    Nun muss ich noch ne Aufhängung eines Scheinwerfers an der Lenkerklemme hinkriegen. Wage mich nicht einfach an die freien Gabelenden anzuklemmen. Das muss zu Unmengen Belastunge führen. Fürchte die Lampe überlebt nicht lange.

    Gruss - andré


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW F 800 ScrambleR
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 10:51
  2. Biete Sonstiges Honda CL 250 S (Scrambler)
    Von Kramer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 19:31
  3. Moto Morini 1200 Scrambler - Meine neue Liebe ist nun da
    Von X-Marko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 22:16
  4. BMW Scrambler
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 23:32
  5. R850R Scrambler
    Von MP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:36