Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Seitenschlag in Kreuzspeichenfelge

Erstellt von elli-bohm, 30.07.2010, 10:31 Uhr · 11 Antworten · 3.442 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    85

    Standard Seitenschlag in Kreuzspeichenfelge

    #1
    Hallo,
    habe in meiner brandneuen ADV in der hinteren Kreuzfelgenspeiche einen 2-3 mm Seitenschlag; das in einer vom Werk neu ausgelieferten Maschine.

    Lt. Händler sei das noch im "normalen Bereich" und kein Garantiefall.

    Wer hat ähnliches schon mal gehabt und wie habt ihr das geregelt ?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    haben bei BMW alle Speichenfelagen, krumm ist normal, warum auch genauer arbeiten, wird nur teurer in der Herstellung.

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #3
    Die Kreuzspeichenräder sind - soweit ich weiß - von der Firma Behr.
    Leider hatte das Vorderrad meiner damals 340 km neuen HP2 einen Höhenschlag, sieht aus wie nicht mittig gespeicht . Wurde auch nicht auf Garantie ersetzt oder behoben. Trotz ernsthafter Versuche von Seiten des . Beim Fahren fühlt es sich so an als würde man ständig über kleine Eisenbahnschwellen fahren. Ich habe dann einen rund laufenden, neuwertigen zweiten Satz Räder gekauft, den nehme ich für die Straße und die "Wackeldackelfelgen" fürs Gelände.

    "Unter der Hand" heißt es, daß BMW oft Probleme mit den Kreuzspeichenrädern hat, sie sind wohl zu "weich", sollten wohl auch schön leicht sein... Und die Händler angehalten wurden, nur "schlimmsten" Fällen Hoffnung zu machen.

    Grüße!

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #4
    Hi, ist zwar eher bescheiden, aber da kann Dir das speichenzentrum-niederrhein helfen, die machen auf Kreuzspeichenfelgen.
    Gruß Rene

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Vielleicht einfach mal den Freundlichen mit den Aussagen von BMW konfrontieren:
    >>>>>
    Max. Höhenschlag/Seitenschlag:
    Speichenrad vorne/hinten .................. 1,3 mm

    Felge zentrieren
    Max. zulässiger Seiten-/Höhenschlag......1,3 mm
    Max. zentrierfähiger Seitenschlag............2,0 mm
    Hinweis:
    Der Höhenschlag kann nicht durch Zentrieren ausgeglichen werden.
    <<<<<

    Das ist ein Zitat aus der Rep-Anleitung
    gerd

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    ansonsten, eine Radspannerei aufsuchen, die machen das mit links

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ansonsten, eine Radspannerei aufsuchen, die machen das mit links
    Soll bei den BMW-Speichen nicht so einfach sein.

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ansonsten, eine Radspannerei aufsuchen, die machen das mit links
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Soll bei den BMW-Speichen nicht so einfach sein.
    Wenns überhaupt noch welche gibt die das machen (wollen/können)...

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wers kann

    #9
    der kanns: http://www.menze-fahrzeugteile.de/
    Hab da schonmal nen Rad bauen lassen, seitdem läuft die silberne ruhig, aber auch Kreuzräder sind kein Problem für den und Beschichten tut der auch......

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #10
    Hi
    Schläge die über ein gewisses Mass hinausgehen lassen sich bei Kreuzspeichenrädern nicht durch konventionelles "Spannen" richten. Das Rad muss ausgespeicht, die Felge gerichtet und dann wieder eingespeicht werden.
    Wenn das jemand nur "hinzieht", wie es beim Fahrrad und bei konventionellen Speichen gemacht wird, der pfuscht. Auch wenn er sich Fachbetrieb nennt.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitenschlag Speichenfelge ADV
    Von adventurepete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 17:00
  2. Kreuzspeichenfelge/-rad VORNE, 12GS-ADV
    Von HP2Sascha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 10:21
  3. Seitenschlag Hinterradnabe
    Von 12er family im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 17:04
  4. Radnabe für 1200 GS Kreuzspeichenfelge
    Von motsahib im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 13:32
  5. Unwucht in der hinteren Kreuzspeichenfelge!
    Von vokki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 23:05