Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Sinnvolle Vorarbeiten an (fast) neuer Q?

Erstellt von Fossi67, 13.01.2013, 09:25 Uhr · 25 Antworten · 2.168 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Sorry, habe gerade keine Kugel im Lauf.

    Ich würde sie vor der ersten Fahrt mit Lacksiegel behandeln.
    Im Bereich Lenkkopf sprühe ich in unregelmäßigen Abstand etwas Silikonspray um Kabelbrüche zu verhindern.
    BMW zieht dort oft die Kabelbinder zu stramm an, das würde ich überprüfen.
    Elefantenhaut im Fußrastenbereich anbringen um Kratzer zu vermeiden, evtl. auch am Tank (Kniebereich).

    Wer den Aufwand nicht scheut besorgt sich einen Satz passende Va-Schrauben aus der Bucht und tauscht sie gegen das Original.
    Ist aber oft nur ein optisches Tuning. Tragende Schrauben würde ich von Haus aus nicht tauschen und gerade die, die im Bereich Rahmen, Fahrwerk und Bremsen am meisten von Schmutz betroffenen sind (oft Spezialschrauben) sind nicht ohne weiteres in Va erhältlich.
    Bitte dran denken, dass die VA(CrNi)-Schrauben häufig nicht die Festigkeitswerte der Originalschrauben haben. Teilweise weniger als 50%!

    Gruß,
    maxquer

  2. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Fossi67 Beitrag anzeigen
    -PivotPegz: wo liegt der Vorteil beim Strassenbetrieb?
    lies selbst:
    Testbericht PivotPegz Fussrasten

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Bitte dran denken, dass die VA(CrNi)-Schrauben häufig nicht die Festigkeitswerte der Originalschrauben haben. Teilweise weniger als 50%!

    Gruß,
    maxquer
    Sorry, habe vergessen "tragende Schrauben" zu unterstreichen.

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Bitte dran denken, dass die VA(CrNi)-Schrauben häufig nicht die Festigkeitswerte der Originalschrauben haben. Teilweise weniger als 50%!

    Gruß,
    maxquer
    Um der Absurdität noch die Krone aufzusetzten:
    Wenn man VA Schrauben nimmt,wird der galvanische Effekt noch verstärkt.Je höherwertig der Stahl,desto schneller korrodiert das niederwertige Material.
    Also niemals VA Schrauben in Alu drehen.

  5. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #25

  6. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #26
    An meiner ADV wurde letzten März nach 5 Jahren und über 360 000Km erstmals von GETRAG das Getriebe zu Analysezwecken ausgebaut. Meine Bedenken wegen festkorridierten Schrauben wurden glücklicherweise nicht bestätigt: alles ließ sich problemlos lösen!
    Hier mein kleiner Basteltipp:
    Ich habe eine Zusatzsteckdose am rechten Seitenteil in Bereich des Cockpits verbaut (so, wie auch von BMW vorgesehen), jedoch nicht mit der serienmäßigen (geschalteten) Steckdose unter der Sitzbank gekoppelt, sondern direkt an der Batterie mit einer Sicherung auf Dauerplus angeschlossen. Damit können elektrische Verbraucher (Navi, Akkuladegeräte, Kabelleuchte, etc) unabhängig von Zündung/Steuergerät betrieben werden ...und die Batterie wird vom Steuergerät nicht leer gelutscht.
    Ein größerer Spritzschutz z.B. aus einer Gummimatte am hinteren Federbein schützt dieses und den Gangsensor am Getriebe besser vor Korrision.

    Gruß
    der Kurze


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sinnvolle Apps
    Von Di@k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:33
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) fast neuer orig. ESD für R1200GS Triple Black
    Von papa71 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 12:37
  3. Biete Sonstiges fast neu - Schuberth C2 Klapphelm - Gr. 60/61 - schwarz - fast neu
    Von Wayne im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:23
  4. Sinnvolle Tuningparts
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 21:22
  5. Sinnvolle Gimmicks/Zubehör?
    Von mr.spock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 22:18