Ergebnis 1 bis 10 von 10

Sitzbankpolsterung

Erstellt von mike61, 05.05.2010, 12:30 Uhr · 9 Antworten · 1.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard Sitzbankpolsterung

    #1
    Hallo!

    Bin jetzt die ersten 500km mit meiner 1100 GS von 1997 gefahren.
    58000km auf der Uhr.

    FRAGE: Könnte es sein, dass der Sitzbankschaum müde ist?

    Nach ca. 1 h Fahrt sitze ich (~100kg) wie auf einem Brett.

    Oder liegt das an mir?

    mike

  2. Voggel Gast

    Standard

    #2
    Hi Mike ,

    wie ich schon öfter geschrieben habe , habe ich das selbe Problem gehabt .
    Meine Originale Sitzbank war mit den,deutlich 3 stelligen Kg meines Rehkörpers , überfordert .
    Ich habe mit dem Arsch direkt auf dem Kunsstoff gesessen .

    Kahedo Bank oder TT Sportsitzbank hilft da sehr gut .

    Seit ich diese Sitzbank draufhabe ( gibt es in unterschiedlichen Höhen ) klappt es mit dem Kilometerfressen ..

    Wie gross bist du

    Gruss Voggel mit Q und Kahedo Einzelsitzbank.

  3. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #3
    1,78

  4. Voggel Gast

    Standard

    #4
    Dann dürfte dir die hohe Sitzbank zu hoch sein ..
    Schau mal unter

    http://www.kahedo.com/de/produkte/sb...100-1150gs.php

    und schau unter Sitzbänke , die polstern originale Sitzbänke so auf ,da sitze bequemer wie auf der Couch .

    Gruss Stefan

  5. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #5
    Ich habe hier einen sehr preiswert arbeitenden Sattler i.R.

    Wenn ich wüsste welcher Schaumstoffkern da rein muss
    und wo es sowas einzeln gibt, dann wäre das vielleicht
    eine Alternative?

    mike

  6. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #6
    Ich habe schon diverse Sitzbänke (auch 1100GS) bei einem Sattler umarbeiten lassen. Sehr gute arbeit zu sehr gutem Preis. Aus dem F650-Forum haben da auch schon viele ändern lassen. Bei Bedarf gebe ich dir die Adresse. Per PN
    Fotos kann ich dir per Email schicken.

  7. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #7
    Hallo Bernhard!

    Ja, danke.
    Kannst du mir gern schicken.

    mike

  8. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #8
    Hier mal Fotos von einer R1100GS und einer Scarver
    Die GS wurde am Fahrersitz neu gepolstert (härter) und am Soziussitz abgepolstert.
    Die Scarver wurde leicht aufgepolstert, damit die Sitzmulde flacher wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sb-scarver1.jpg   p1020920.jpg  

  9. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    15

    Standard Sitzbank

    #9
    Hallo Sitzbankgeplagter,

    nein, an Dir wird es nicht liegen mit dem Gefühl an Hintern.
    Deine Sitz ist müde, kannst Du daran erkennen, dass die hintere
    Bank härter ist als die Fahrersitzbank.
    Liegt also am Schaumstoff.
    Habe meine ganze Sitzbank (1996) letzte Woche aufpolstern lassen
    und gleich den Bezug wechseln lassen.

    Das Ergebnis ist echt der Hammer.
    1. Sieht gut aus.
    2. Ich sitze besser...viel besser.
    3. Kostete nicht die Welt (keine 200,00 Euro)

    Fahrer ist glücklich. Alles paletti.
    Gruß aus Bochum

  10. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #10
    Hallo Börndie + ....bob!

    Ja, werde mit meinem Sattler reden, und den
    Sitz aufpolstern lassen.
    Bezug ist noch okay, wird bleiben können.
    Mal sehen, welchen Schaum er vorschlägt.

    Da gibt es sicher auch was aus der Raumfahrt.

    mike