Ergebnis 1 bis 7 von 7

Spannbändereinbau Systemkoffer

Erstellt von RIB, 07.05.2012, 23:34 Uhr · 6 Antworten · 2.058 Aufrufe

  1. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard Spannbändereinbau Systemkoffer

    #1
    Habe mich immer über die fehlenden Spannbänder in den Koffern geärgert und nach einer einfachen Lösung gesucht , die ich hiermit gefunden habe :
    Die Spannbänder des Givi Trekker 46 Topcase passen in der Länge sowie optisch . Das Paar gibts beim für ca 20.- € incl. Versand.

    Zum Einbau :

    Zuerst den Verstellbügel im Inneren ausbauen.Dann die 6 Schrauben auf der Kofferrückseite lösen.


    nach lösen der zwei Haltelaschen kann man die Versteller entnehmen , habe dann die Einzelteile markiert um sie beim Einbau wieder an die richtige Einbauposition zu bekommen.



    Nun die Ausschnitte der Spannbandhalter auf den Verstellern markieren und ausschneiden.Habe sie mit einem 3,5mm Bohrer gebohrt und nachgefeilt.


    Die Halter der Spannbänder werden mit Schrauben 2,5x8 mm gesichert.
    Dazu von vorne mit 2mm vorbohren.



    Alles wieder einbauen


    und fertig



    wie es eigentlich ab Werk sein sollte , und jetzt fallen mir die Klamotten nicht mehr in den Dreck wenn man mal den Koffer am Moped öffnet .

    Viel Spass beim Nachmachen !!!

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Schicke

    #2
    Bastelanleitung !!
    Sieht aus wie ab Werk von Krauser..

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #3
    .... groovie...
    sehr gut gemacht.
    Kann mir vorstellen, dass man da aus einem paar Hosenträgern auch was zaubern kann.... i werd mal grübeln

  4. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ...dass man da aus einem paar Hosenträgern auch was zaubern kann.... i werd mal grübeln


    Na dann viel Spaß !

    PS:Mein Tip mit der BMW Gebrauchtseite war scheinbar erfolgreich !?!
    Dann viel Spaß mit deiner Rallye !!!

    Grüße nach Bayern !

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    155

    Standard

    #5
    Als Alternative kann man ja aber auch die praktischen Innentaschen verwenden.
    Dazu muss man dann nicht die dreckigen Koffer ins Hotel hieven und beim notwendigen Öffnen fliegt einem auch nichts entgegen.
    Außerdem ist das Tragen des Inhaltes aufgrund der Umhängegurte einfach viel komfortabler ...
    Soweit meine Meinung dazu.

    Greetz

  6. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Janis Beitrag anzeigen
    Als Alternative kann man ja aber auch die praktischen Innentaschen verwenden.

    Greetz
    Zweifelsfrei sehr praktisch , optimal wäre beides zusammen -je nach Bedarf !
    Hat man nur mal ein paar Teile und nicht das ganze Urlaubsgepäck reichen die Spannbänder - ansonsten nimmt man die Taschen.

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #7
    Wenn die GS am Seitenständer steht wären die Gurte auch mit Innentasche gerade beim Schließen des linken Koffers nicht schlecht.


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Systemkoffer
    Von flind im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 22:06
  2. BMW Systemkoffer
    Von rain in may im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 23:06
  3. Systemkoffer ????
    Von zimbo im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 00:44