Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Speichenfelgen putzen

Erstellt von rocksterklaus, 04.11.2011, 15:28 Uhr · 10 Antworten · 4.518 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    33

    Daumen hoch Speichenfelgen putzen

    #1
    Hallo zusammen,

    wie putzt ihr eure Speichenfelgen - welche Tipps könnt Ihr
    geben?

    Gruß
    Klaus

  2. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #2
    Ich gebe meine alle 10.000km zur Inspektion und bekomme sie dann geputzt zurück

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #3
    Hi Klaus.

    Ich nehme einen alten Lappen und sprühe den mit WD40 ein. Damit wischt man alles problemlos weg. Auch abgeschleudertes Kettenfett löst sich damit sofort - aber das hast Du ja sicher nicht an Deiner TB.

    Die Speichenfelgen an meinem Kälbchen sehen danach wie neu aus.

    Grüße

    Burkhard

  4. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #4
    Ich nehm ne Dose Entfetter mit zur Waschstrasse, wenn ich meine mit dem Hockdruckreiniger abdusche. Danach eine Runde Autosol wenn mir langweilig genug ist.

    Hmmm sollte mal wieder, mein Bike hat seit ueber einem Jahr keine Seife mehr gesehen

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hi Klaus.

    Ich nehme einen alten Lappen und sprühe den mit WD40 ein. Damit wischt man alles problemlos weg.
    So mache ich das auch, wenn sie sehr schmutzig sind. Man kann praktisch alles nehmen, außer Felgenreiniger...

    Ich habe mir übrigens den Polo Motorradreiniger gegönnt, der hinterlässt auf meinen schwarzen Speichenfelgen so schöne, grauweiße Flecken, toll..
    Ich habe die Felgen dann mit Mühe und Not und viel WD40 wieder hinbekommen, nie wieder !

    Ich nehme fürs Mopped nur noch Wasser und Autoshampoo, WD40 für Metallteile und Siliconspray für Kunststoff und Gummi.

    Frank

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von rocksterklaus Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wie putzt ihr eure Speichenfelgen - welche Tipps könnt Ihr
    geben?

    Gruß
    Klaus

    da war doch schon mal was
    Speichenrad Reinigen

    Beitrag 7 hats in sich

  7. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    da war doch schon mal was
    Speichenrad Reinigen

    Beitrag 7 hats in sich
    Wow......... einfach nur........... wow.........

    Ich muss DRINGEND ne neue Klobuerste auf die Einkaufsliste schreiben.

    Danke, das ist genau das richtige fuer meinen Geschmack!

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Speichen- und Felgenpolierer,

    ich mach das zeitaufwändige Spiel des Putzens der Felgen samt Speichen auch im Schnitt einmal pro Jahr...
    Aber ich spar mit die verschrammten Fingerkuppen duch Einsatz hochintelligenter Technik !

    Klappt tatsächlich und kann mit allen Arten von Putzmitteln (Shampoo/Politur/WD40) kombiniert werden!

    Viel Spaß beim Polieren.

    PS: Ästheten nehmen ein neues Werkzeug und kein gebrauchtes...!



    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Wow......... einfach nur........... wow.........

    Ich muss DRINGEND ne neue Klobuerste auf die Einkaufsliste schreiben.

    Danke, das ist genau das richtige fuer meinen Geschmack!
    Dat is dann endlich mal nen Tip, mit dem man watt anfangen kann ... effektiv mit wenig Energieverschwendung - Watt kost denn sone Klobürste ? Gibs die auch beim ? Geht die nur bei Bosch ??

  9. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #9
    anstelle von Autoshampoo nehme ich Haarshampoo und das mit der Klobürste ist der Hit das muss ich mir merken . Häufiges Putzen ist aber nicht mein Ding.

  10. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #10
    Wer sein Mopped mit Klobürsten, Traktorenbürsten, Stahlwolle oder Scheuerpulver putzt, wird sich früher oder später über die Kratzer ärgern - spätestens beim Wiederverkauf....

    Eine wirklich kratzfreie Mikrofaserbürste für Speichenräder und fummelige Ecken gibt's hier:

    http://www.traumglanz.de/epages/1548...7900806&Page=2

    Mikrofaser-Felgenbürste für 8,90 EUR, Artikel SWHMFP4

    Dazu würde ich noch Bobtail Duo Waschhandschuhe bestellen, um den Rest des Moppeds easy und kratzerfrei zu putzen.

    Das Mikrofaser-Trockenleder ist auch prima, allerdings etwas klein. Muss öfters im Eimer gespült und ausgewrungen werden. Oder man bestellt gleich 2 Stück.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Speichenfelgen 1100/1150 GS gg. ADV Speichenfelgen
    Von lucky_lucke_de im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 21:14
  2. putzen?
    Von OnkelReini im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 14:30
  3. R100GS Rad putzen
    Von Biji im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 00:02
  4. Richtig putzen???
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 20:34
  5. Q putzen...
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 20:21