Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Spiegelumbau

Erstellt von petercharly, 14.07.2011, 17:57 Uhr · 11 Antworten · 1.759 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    101

    Standard Spiegelumbau

    #1
    Hallo,

    möchte die Spiegel der K 1200 RS an meine 1100er bauen.

    Wer hat so etwas schon gemacht ? Benötige ich extra Teile oder passt das Problemlos ?

    Danke Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k1200rs-2-stegspiegel-7653773-ff.jpg  

  2. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard Spiegel

    #2
    Hallo Peter,

    das passt nicht auf anhieb, da mußt Du schon Adapter drehen lassen.Ist bei mir schon länger her aber soweit ich mich noch erinnere mußte ich das Gewinde am Spiegel länger und dünner machen. Die Plastikteile unten sind auch abzufeilen da Du sonst nicht am Bremsflüssigkeitsbehälter vorbei kommst. Am Schluß solltest Du noch ein Loch in das Gehäuse des Spiegels bohren und ordentlich Silicon einspritzen, sonst macht Dich das Klappern der Spiegelgläser in der warmen Jahreszeit verrückt.
    Hört sich alles etwas kompliziert an, aber mit etwas Geschick bekommt man das schon hin, es ergibt sich bei der Montage der eine oder andere Schritt von selbst.
    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich habe die Spiegel an der 1150GS, bei mir mußte ich nur eine kleine Ausnehmung reinschneiden damit die Drehzahlanhebung frei ist.
    Das ist bei der 1100GS anders wenn ich mich recht erinnere.
    Von klappern habe ich nie was bemerkt.
    Gruß

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #4
    Hallo, habe passende Edelstahl Spiegeladapter, bei Interesse eine Mail schicken an rene.aillaud@t-online.de ,Du brauchst einseitig auch ein Linksgewinde, meine sind plug and play auf Spiegelgewinde M 10x1,25
    Gruß Rene

  5. supermotorene Gast

    Standard

    #5
    Hi, wie wir festgestellt haben , hat der K 1200 Spiegel ,Gewinde M 10x 1,5mm ,paßt also nicht.
    Wer aber auf "normale" Zubehörspiegel umrüsten möchte, könnte meine Spiegeladapter verwenden.
    Gruß Rene

  6. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #6
    Was würden denn die kosten? Bei Gelegenheit will ich die orginal Spiegel nämlich auch austauschen, da mir zuviel Arm im Bild ist....

  7. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #7
    Hallo Peter,

    hatte ich ganz vergessen, ich habe die Gewinde abgefeilt und ein Gewinde M8 geschnitten.

    Gruß Bernd

  8. supermotorene Gast

    Standard

    #8
    Hi, Spiegleadapter kosten 27€+1,45€ Versand.
    Gruß Rene
    Bei Interesse mail an: rene.aillaud@t-online.de

  9. supermotorene Gast

    Standard

    #9
    Hier ein Bild der Adapter, 3 Paar sind noch da
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rimg0333.jpg  

  10. supermotorene Gast

    Standard

    #10
    Das letzte Paar Adapter ist noch da...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spiegelumbau R 1200 GS...
    Von boxertreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 03:07
  2. R 1100 GS Spiegelumbau
    Von Lumpenseckel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 12:37
  3. Spiegelumbau
    Von Snoppy14 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 10:07