Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Stahlbus-Ölablaßventil

Erstellt von Ojo, 21.08.2010, 05:44 Uhr · 24 Antworten · 4.947 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    37

    Standard Stahlbus - Ablassventil

    #11
    @ Gerd

    Hallo, ich hatte die Intention deines Post schon richtig
    interpretiert, die Gewindegröße war mir auch vorher schon bekannt. Mir ging es halt lediglich um deine Aussage, es
    passt nicht bzgl. Abstand Ventil mit Schutzkappe und Motorschutzblech.
    Natürlich muss jeder - wie immer im Leben - entscheiden,
    was er braucht und für sinnvoll erachtet.

    Bzgl. dieses Produkts bin ich völlig unschlüssig, da ich
    eh noch mindestens für 20 Ölwechsel Dichtscheiben rum
    fliegen habe, werde ich wohl bei der konventionellen Ölwechselmethode bleiben !

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Nachdem ich nach 11 Ölwechseln noch immer die erste Dichtung verwende würde das bei mir ziemlich dauern
    gerd

  3. Momber Gast

    Standard

    #13
    Nachdem ich schon lange ganz ohne Motorschutz fahre, möchte ich auch nichts haben, was unten raussteht.
    Und der Punkt von Gerd mit dem triefenden, siffenden Schlauch nach dem Ölwechsel (wohin damit? Wie reinigen? Zwei Tage zum Abtropfen aufhängen?) ist nicht schlecht.
    Ölwechsel ist so oder so eine gewisse Sauerei, besonders mit Filter.
    Mir macht das nichts aus. Ich brauch auch keine Werkstatthandschuhe
    Ich bin Neuem gegenüber durchaus aufgeschlossen, besonders auch was Werkzeug angeht (hab mir gerade einen Twinmax gegönnt und bin begeistert), aber andererseits muss man auch nichts reparieren, was nicht kaputt ist.
    Und die herkömmliche Ölablassschraube (ggf. mit Magnet) ist nicht kaputt. Sie hat sich als narrensicher und streßfrei bewährt.

  4. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #14
    Ist immer wieder schön zu sehen, dass es Lösungen für Probleme gibt, die vorher niemand hatte... Darauf muss man ja erst mal kommen.

    Greetz

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von pilot69 Beitrag anzeigen
    Ist immer wieder schön zu sehen, dass es Lösungen für Probleme gibt, die vorher niemand hatte... Darauf muss man ja erst mal kommen.

    Greetz
    so isses.

    ciao
    Eugen

  6. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    #16
    Vor kurzem kam ein Kunde mit so nem Teil unterm Arm zu uns und wollte es im Rahmen einer Inspektion montieren lassen. Klar, was der Kunde gerne möchte bekommt er natürlich. Nichtsdestotrotz ist meine eigene Meinung ja erlaubt und ich sage Mumpitz. Riesengrosser Mumpitz.
    Warum Schwachstellen montieren die zuvor nicht da waren. Und eine Schwachstelle ist es sicherlich. (Abreissen, Undichtigkeit durch die Kugel, Deckelchen verlieren....)

    Der vermeintliche Vorteil des Nichtkleckerns hebt sich auf wenn man den Schlauch sauber macht und dort die Brühe rauskleckert.

    Nene, da gibt alternative Möglichkeiten seinen Bock zur Sevicefreundlichkeit zu modifizieren.

    Martin

  7. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.894

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Verwende ich an allen meinen Bikes und möchte es nicht mehr missen!

  8. Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    306

    Standard

    #18
    es gibt sachen die man einfach nicht braucht! ich wechsle immer öl und filter............. wozu dann das stahlbus dingens? beim entlüften der bremsen ist das da besser geeignet und eine gute sache

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #19
    Hi
    Beim Entlüften eines I-ABS G1 sind sie eher hinderlich.
    Aber beim ABS II! Da wechselt man ja jährlich (vielleicht). Da machen sich die Teile schnell bezahlt :-). Heute montiert haben sie sich garantiert 2031 amortisiert.
    gerd

  10. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.894

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von kuhschrauber Beitrag anzeigen
    es gibt sachen die man einfach nicht braucht! ich wechsle immer öl und filter............. wozu dann das stahlbus dingens? beim entlüften der bremsen ist das da besser geeignet und eine gute sache
    Ich hasse es, wenn mir das heisse Öl über die Finger läuft

    Am Besten fliesst das Öl ja im richtig heissen Motor und da ist es schon einfacher so einen Schlauch anzustecken, als eine Schraube zu lösen und diese dann zu suchen. Zudem hat das dünnflüssige Öl die eklige Eigenschaft die Finger zu verbrennen. Da ist mir dann jede Wirtschaftlichkeit eher egal.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stahlbus Ölablassschraube
    Von elli-bohm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 09:24
  2. Stahlbus-Entlüfterschraube /Erfahrungen??
    Von hermigs im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 08:29