Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Standlicht - w5w led stvzo zugelassen?

Erstellt von SaschaGS, 03.01.2014, 00:50 Uhr · 34 Antworten · 24.269 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    Also eine LED als Standlicht mit 5W Leistung wäre m.E. wohl zu hell. Ich habe beim Fahrradfahren eine Kopflampe LED 5W für die Dunkelheit. Wenn ich damit einen Dosenfahrer "anschaue" macht der Lichthupe.
    die lampe hat parallel zur LED einen integrierten widerstand um auf die 5W zu kommen ... so meinte ich das.

  2. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #22
    Hallo zusammen,

    ich habe so eine Standlicht W5W LED von ebay seit ein paar Monaten drin - Gottseidank wars ein Doppelpack, die erste war schon nach 4 Wochen hin!

    Vom Licht her achtet darauf, daß Ihr LEDs mit max. 5000 Kelvin nehmt - besser noch 4000 Kelvin.

    Die von Ebay haben 6000 Kelvin (Meine) oder gar 8000 Kelvin Lichttemperatur - oft als "Xenonweiß" bezeichnet - Das ist eindeutig zu Blau und sieht SCH.. aus.

    Ich schmeiß meine auch nochmal raus, da ich in meinem Mini Cooper die hier verbaut habe ( mit 5000 Kelvin):

    Xenon4u - Ihr professioneller Anbieter fr die exklusive Beleuchtung Ihres Fahrzeug's!: LED Standlicht - Glassockel W5W T10 Check-Control

    Das sieht eindeutig besser aus, als dieses Pseudo-Prolo-Xenon weißblau!

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #23
    Genau was Mirko sagt. Ich hab so eine Standlicht-LED auch nur deshalb eingesetzt, damit der zuvor farbliche Unterschied zum HID-Hauptscheinwerfer weg ist

  4. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #24
    Hi,
    ja - aber die 5000k haben bei mir im Mini Cooper exact den gleichen Farbton wie das Xenon ;-)

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #25
    Aber das Standlicht sieht man bei laufendem Motor auch nicht mehr bzw. ist die Blendwirkung bei der Standlichtbirne nicht wirklich gegeben und damit zu vernachlässigen. Einfach einbauen, Du wirst nicht der Erste sein ;-)

  6. Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #26
    Fotos gibt es keine, denn beide Standlichter haben einen Wackelkontakt. Was will man für 5,00 Euro auch erwarten. Also gehen die 1:1 in die Mülltonne. Schade. Wer billig kauft, kauft 2x ;(

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #27
    Was heißt Wackelkontakt? Gehnse oder gehnse nicht? Wenn nein, hast Du sie auch mal anders herum eingesteckt?

  8. Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Was heißt Wackelkontakt? Gehnse oder gehnse nicht? Wenn nein, hast Du sie auch mal anders herum eingesteckt?
    Wackelkontakt bedeutet, die Blinken wie ne Disko Meine erste Vermutung war auch ne falsche polung, aber das war es leider nicht. Wenn ich sie anders stecke, leuchten sie gar nicht.

  9. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    105

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von SaschaGS Beitrag anzeigen
    die Blinken wie ne Disko
    Das ist kein Wackelkontakt, sondern die ZFE erkennt die "Birne" nicht, der "Canbus-Widerstand" ist zu groß.

  10. Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Fossi67 Beitrag anzeigen
    Das ist kein Wackelkontakt, sondern die ZFE erkennt die "Birne" nicht, der "Canbus-Widerstand" ist zu groß.
    Ach, okay. Es gibt aber keine "LAMP" Meldung. Hmm, toll. Da nützt es auch nix das riesig Can-Bus auf den LED's gedruckt ist.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS falsch zugelassen
    Von Rainer-B im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 12:33
  2. R 1200 GS Standlicht LED
    Von Franzi und Chriss im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:35
  3. Standlicht
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 17:27
  4. Xenon Nachrüstung jetzt zugelassen
    Von superhorsti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 13:13
  5. StVzO, getöntes Windschild ?
    Von thomas im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:19