Ergebnis 1 bis 10 von 10

Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....

Erstellt von DonAventura69, 27.12.2014, 17:55 Uhr · 9 Antworten · 1.464 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    99

    Standard Startet nicht - vermutlich Leerlaufschalter....

    #1
    Hallo zusammen,

    ich hab schon versucht, mein Problem in der Suchfunktion zu lösen - leider ohne Erfolg... Vielleicht blick ichs einfach nicht - also schon mal Sorry im voraus

    Ich habe im November eine 1200er GSA, Bj. 2006, gekauft und konnte die ersten Wochen unfallbedingt noch nicht fahren. Am Tag vor Heilig Abend war es dann endlich so weit - ca 100 km ohne Probleme bei herrlichem Frühlingswetter über den Heuberg - gelaufen wie ein Kätzchen, angesprungen ohne Probleme... Dann am heiligen Abend eine kurze Runde mit meinen Freunden gefahren, auch hier total sauber angesprungen und astrein gelaufen. Was mir auffiel, war, daß während der Fahrt meine Ganganzeige ab und zu nicht funktionierte (hab dann extra drauf geachtet - manchmal zeigte sie an, manchmal nicht...). Kurz vor zuhause habe ich angehalten, bin kurz in einen Laden, Schlüssel rein, Zündung an - Nichts...

    Offensichtlich keine grüne "N"-Anzeige, keine Ganganzeige - Rest funktionierte... Dann dachte ich: Klar, Kupplung ziehen, dann geht´s auch ohne Neutral - Nichts... Wir haben dann die Batterie abgehängt, weil ein vorbeikommender BMW-Fahrer meinte, dass sich so vielleicht der Bordcomputer wieder neu hochfährt - Nichts... Anschieben ging auch nicht - das Ding blockiert selbst im 3. Gang noch... OK, nach Hause geschoben und 2 Tage stehen lassen...

    Heute Morgen habe ich den Stecker vor der Schwinge, von dem ich denke, dass der für die Ganganzeige zuständig ist, abgezogen und Kontaktspray reingesprüht - Nichts...

    Bleibt mir nur der Weg in die Werkstatt, oder hat einer noch den ultimativen Trick oder eine Idee? Im Brainstorming kommt ja doch mal das eine oder andere Gute raus

    Ratlose Grüße

    Erhard

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #2
    Vielleicht der Schalter am Seitenständer? Dürfte aber nicht's mit der Ganganzeige zutun haben.

  3. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #3
    mein tip

    zu geringe Spannung der Batterie durch:

    batterie defect
    laderegler geht nicht
    lima kontakte nicht fest
    batteriepole lose
    Riemenspannung

    Gruß

    Horst

  4. Boogieman Gast

    Standard

    #4
    Hallo Erhard,

    könnte neben dem bereits erwähnten Schalter am Seitenständer evt. auch der Mikroschalter (11) am Kupplungshebel sein

    RealOEM.com . BMW K255 R 1200 GS Adve. 06 (0382,0397) Clutch control assembly

    Bin auch der Meinung, daß die Ganganzeige damit nichts zu tun haben dürfte. Wie ich Dich verstanden habe funktioniert ansonsten alles. Insofern dürfte es die Batterie eher nicht sein.

    Gruss
    Klaus

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #5
    die ganganzeige geht unten über ein potentiometer . war bei mir auch schon mal ausgefallen, hatte sich dann aber wieder eingeregelt
    mein anlasser relais hat es auch mal erwischt, das könnte auch noch ein grund sein

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Den Fehlerspeicher auslesen und eine Bauteileprüfung kann vorgenommen werden und somit die Fehlerquelle genau bestimmt werden. Mit dem MoMacs 50 Tester ist das möglich.

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #7
    Hallo Erhard,
    genau so war das bei meiner GS auch. Zündschlüssel gedreht, nichts. Dann nochmal hin und her. und irgendwann ging es wieder. In der Werkstatt haben sie nichts gefunden, meinten auch Batterie usw., aber die habe ich vor einem halben Jahr erst dort einbauen lassen :-(
    Letztendlich habe ich durch viel Suchen den Hinweis gefunden. Die Mikroschalter am Zündschloss waren es. Die 2 sitzen in einer kleinen, schwarzen Box unterhalb des Schlosses. Ich habe die Box ausgebaut, aufgemacht, ausgeblasen und mit etwas WD 40 eingesprüht, seit dem keine Probleme mehr.

    Gruß Micha

    Nachtrag, beim betätigen der Mikroschalter ist mir aufegfallen, dass einer etwas verzögert reagierte. Erst daraufhin habe ich sie eingesprüht.

  8. Registriert seit
    10.11.2014
    Beiträge
    99

    Standard

    #8
    Erstmal allen vielen Dank für die Antworten - da müsste doch was dabei sein ;-)

    Zur Batterie: Hab sie an den ProCharger gehängt - war auf 50%... Nach 100%-Anzeige Schlüssel umgedreht - keine Veränderung, kein Mucks... Danach wieder an de ProCharger - und wieder auf 50%... Ist wohl hinüber, oder?

    @Andreas: Hab mal online geschaut - dieser MoMacs 50 ist gebraucht nicht zu finden Hast Du ne Bezugsadresse?

    @Micha: Danke! Werd ich mal versuchen, wenn es nicht mehr so kalt ist ;-)

    Euch Allen einen guten Rutsch!

    Erhard

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Ich habe einen MoMacs 50 aber leider bist Du doch ein gutes Stück von mir entfernt.
    Gebraucht gibt es das Gerät ab und an, aber extrem Teuer...
    Grüße Andreas

  10. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #10
    Hallo Erhard,
    ebenfalls einen guten Rutsch.
    Hier habe ich eine Anleitung dazu gefunden:
    Schlüssel gedreht - Zündung an - Display dunkel
    Bei meiner sah der Schalter etwas anders aus, meine Q ist Bj. 07.
    Gib mal ne Rückmeldung, wenns das war. Wo ist es denn kalt????

    Achso, Fehlerspeicher habe ich auslesen lassen beim Netten, war aber nichts bezüglich Zündschalter drinne.

    Gruß Michazuendschalter.jpgschalter_555.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Motor ausgegangen, startet nicht mehr
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 22:29
  2. Startet nicht!
    Von Yspertaler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 11:50
  3. Maschine startet nicht
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 13:15
  4. Hilfe, HP2 startet nicht mehr
    Von ROS im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 14:14
  5. 1150 GS startet nicht!
    Von EddieGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 16:20