Ergebnis 1 bis 5 von 5

Sturzbügelmontage - Hilfe!

Erstellt von schulli, 25.01.2014, 12:29 Uhr · 4 Antworten · 704 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard Sturzbügelmontage - Hilfe!

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mir in der Bucht einen Sturzbügel für die GS von Hepco und Becker geschossen.
    Leider war in der Beschreibung mal wieder mehr drin als nachher geliefert wurde. Die Montageanleitung fehlt auch.
    Ich habe 2 kleine Inbus-Schrauben für den Zwischenbügel und 2 große unterschiedlich lange Schrauben mit Distanzbolzen. Es handelt sich übrigens um diesen Bügel.
    Kann mir jemand bei der Montage weiter helfen? Muss ich die Abgassonde für die Montage abschrauben?
    Kann es sein, dass da noch 2 Schrauben und die zugehörigen Distanzbolzen fehlen? Muss an eine der kleinen Schrauben auch ein Distanzbolzen?
    Muss ich eigentlich die Schraube aus der Motorhalterung Nr.6 raus drehen und durch eine andere ersetzen?

    Es wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Gruß

  2. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #2
    Sollte dort zu finden sein ...
    http://motorrad.hepco-becker.de/Mont...01665.0009.pdf

    Gruss Fred

    Ups, sehe gerade , Du hast keine LC... aber auf der Hepco - HP findest Du die Anleitung

    somit hier http://motorrad.hepco-becker.de/Mont...02918.0009.pdf

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #3
    Danke fred,

    ich habe schon mal bei H&B geschaut aber die Anleitungen nicht gefunden. Hab sie jetzt. Na da fehlt ja ein Haufen Befestigungsmaterial. Ich habe die EBay Tante mal angeschrieben und hoffe sie schickt die Teile.
    Aus der Anleitung geht aber nicht hervor, ob ich die Schraube an der Motorhalterung abschrauben muss. Kann das jemand bestätigen?

    Gruß

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schulli Beitrag anzeigen
    ...
    Aus der Anleitung geht aber nicht hervor, ob ich die Schraube an der Motorhalterung abschrauben muss. Kann das jemand bestätigen?

    Gruß
    Da steht doch "Originalschraube entfällt". Du wirst sie abschrauben und durch eine der mitgelieferten ersetzen müssen.

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von schulli Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mir in der Bucht einen Sturzbügel für die GS von Hepco und Becker geschossen.
    Leider war in der Beschreibung mal wieder mehr drin als nachher geliefert wurde. Die Montageanleitung fehlt auch.
    Ich habe 2 kleine Inbus-Schrauben für den Zwischenbügel und 2 große unterschiedlich lange Schrauben mit Distanzbolzen. Es handelt sich übrigens um diesen Bügel.
    Kann mir jemand bei der Montage weiter helfen? Muss ich die Abgassonde für die Montage abschrauben?
    Kann es sein, dass da noch 2 Schrauben und die zugehörigen Distanzbolzen fehlen? Muss an eine der kleinen Schrauben auch ein Distanzbolzen?
    Muss ich eigentlich die Schraube aus der Motorhalterung Nr.6 raus drehen und durch eine andere ersetzen?

    Es wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Gruß
    mein beileid zu den sturzbügeln...schau mal hier: Hepco & Becker Motor- und Tanksturzbügel

    bei der schraube an der ölleitung solltest du aufpassen...


 

Ähnliche Themen

  1. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  2. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28
  3. heckumbau...hilfe
    Von chatgeist im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 09:44
  4. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  5. Hilfs-Aktion
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 14:03