Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Synchronisation Schlauchwaage/Bastler in der Umgebung Limburg?

Erstellt von Fanthomas, 25.08.2015, 23:02 Uhr · 18 Antworten · 2.771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #11
    Kann mir jemend einen Tipp geben, wo ich für meine 1150GS Bj 2000 (optional mit TT Lankanschlagschutz) gut Stahlflexleitungen bestellen kann? Habe das hier in der Bucht gefunden- ist das gut?
    BMW R 1150 GS ABS R21 ABS SPIEGLER STAHLFLEX vorne_hinten mit ABE&ummantelt D101 | eBay
    VG Thomas

  2. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #12
    habe kürzlich hier gekauft, bin zufrieden.

    probrake – Stahlflex-Bremsleitungen in höchster Qualität

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #13
    Hi Baldrian,
    danke für den Link- hast Du eine Sonderlänge bestellt, oder die Standardlänge gewählt? Und gibt es, vielleicht bei Gerd(?) eine gute Anleitung insbesondere zur Entlüftung? Die Beläge sollte man dabei wahrscheinlich auch mit wechslen, oder?
    VG Thomas

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #14
    Hallo
    Auch wenn der letzte Beitrag schon ein paar Tage her ist melde ich mich trotzdem kurz zu Wort.
    Hab an zwei Mobbeds umgebaut: 1x Lucas komplett und bei der zweiten Melvin komplett und kann beide vorbehaltlos empfehlen.
    Gruß
    Bernd

    Edit: beziehe mich natürlich auf die Stahlflex-Bremsleitungen...

  5. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #15
    Hi habe alles gut hinbekommen und bin mit Melvin ebenfalls sehr zufrieden. Allerdings habe ich wegen des Lenkanschlages eine 2cm längere Leitung gewählt- was nicht notwendig gewesen wäre. Habe zu spät entdeckt, dass es kein TT Lenkanschlagschutz, sonder einer von GS Fun Factory- hier sollte man also die originalen Längen wählen.
    VG Thomas

  6. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #16
    Da ich beim nächsten Ölwechsel die ventile einstellen möchte, habe ich noch mal eine Frage an die Experten:
    Ich habe vor ca. 1200km die DK synchronisiert- alles Bestens- LL bei ca. 1000. Wenn ich jetzt die Ventile neu einstelle(n muss), sollte ich dann nach nur 1200km auch neu synchronisieren? Oder hat das keinen Einfluß?
    VG Thomas

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #17
    Hi Thomas
    Wenn du die Ventile einstellst solltest du auf jeden fall auch neu Synchronisieren .


    Gruß Armin

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #18
    zumindest mal die schlauchwaage dranstöpseln.
    ob synchronisiert werden muss, sieht man dann.

  9. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #19
    Ok, hatte es auch so in Erinnerung, aber je mehr ich nachdachte, desto verwirrter wurde ich.....vielleicht liegts auch am Alter. Und im Moment ist das Lampenöl in meiner Schlauchwaage eh eingefroren......
    Danke, und VG Thomas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. In der Garage Umgefallen --> Kratzer im Euter, schlimm?
    Von wmadam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 10:24
  2. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16
  5. Saisonstart in der Niederlassung Stuttgart (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 20:11