Ergebnis 1 bis 10 von 10

Systemkoffer öffnen / Schloss tauschen

Erstellt von AMGaida, 12.04.2011, 10:31 Uhr · 9 Antworten · 3.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Systemkoffer öffnen / Schloss tauschen

    #1
    Hallo zusammen,

    ein Freund hat sich eine Rockster gekauft und sucht Koffer dafür. Ein anderer hat noch Koffer im Keller von seiner damals geklauten 1150er GS. Nun dachte ich mir: "bringst Du die zwei zusammen". Problem: die Koffer im Keller sind verschlossen. Die Schlüssel hat die Versicherung.

    Was ist nötig, um die Koffer zu öffnen und dann auf den Schlüssel der Rockster umzuschlüsseln? Kennt sich da jemand aus? Der Kostenvoranschlag von BMW belief sich auf 175,- Euro, darüber muss man ja nicht weiter nachdenken.

  2. Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #2
    Hi,
    Die Rocksterschlüssel werden so aussehen wie die GSschlüssel oder? Soll heißen, eigtl müssten die auch in den gleichen Schließzylinder passen.

    und wenn sie das tun, einfach die alten Zylinder aufbohren, neue aus der Bucht bestellen und nach powerboxer.de-anleitung auf den Schlüssel codieren. Die Plättchen, wenn dir die vorhandenen nicht reichen sollte der Freundliche um die Ecke haben.

    oder du investierst lieber in ein paar Schrauben und bohrst die Nieten unten am Schanier des Koffers auf. Dann müsste man eiglt den Koffer auch öffnen können, du sparst dir die Schließzylinder und kannst die alten umcodieren. Nur musst du dann die Nieten durch kleine Schrauben/neue Nieten ersetzen.

    grüße Christoph

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von yamadori Beitrag anzeigen
    Die Rocksterschlüssel werden so aussehen wie die GSschlüssel oder? Soll heißen, eigtl müssten die auch in den gleichen Schließzylinder passen.
    Richtig, genau gleich.

    Ich hab jetzt auf powerboxer.de Anleitungen für die 1200er Koffer gefunden, passen die auch für die 1150er oder hab ich falsch gesucht?

  4. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    447

    Standard .

    #4

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Ah jetzt ja, danke!

    Äh noch was: Schloss aufbohren... wie genau am besten tun? Weder Rockster-Fahrer noch ich haben das jemals getan

  6. Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    Am besten nimmst du nen gscheiden Akkuschrauber, wenn nicht dann deine Bohrmaschine, spannst nen guten HSS-Bohrer ein von der Größe würd ich jetzt mal nen 8er oder 10er schätzen, ungefähr die breite des Schlüssels. und dann langsam, mit Öl schmieren, so tun als ob der Bohrer ein Schlüssel wär .
    Nicht zu tief, eigentlich genau so tief wie dein Schlüssel tief ist, dann müsstest du alle Schliessplättchen zerstört haben. Danach noch ein bischen hin und her ruckeln und du müsstest den Zylinder mit ner Zange rausziehen können.

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Das letzte Plättchen unten hält den Schließzylinder am Koffer fest. Wenn sich beide Hebel nach Ausbohren des Schließzylinders hochklappen lassen, ist es evtl. sinnvoller, das letzte Plättchen durch die kleine Öffnung zurückzuschieben, welche nach Öffnen des Metallhebels unter dem Schloß erscheint.

    CU
    Jonni

    p.s.: versucht es doch erst einmal beim BMW-Händler. Die haben meistens eine Kollektion von alten Schlüsseln. Evtl. passt ja einer, so dass man sich das Ausbohren sparen kann.

  8. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #8
    Moin
    eh Du die Koffer, bzw. die Multifunktionsbox, als "Erstbohrer" kaputtversuchst, frag die Versicherung doch einfach.
    Fragen kostet bekanntlich nix.
    Mit offenem Koffer und Schüssel ist das ein Schlossrausnehmen in Sekunden ein Klax.

    Tschöö
    Matthias

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    eh Du die Koffer, bzw. die Multifunktionsbox, als "Erstbohrer" kaputtversuchst, frag die Versicherung doch einfach.
    Danke für den Hinweis, aber der Diebstahl der GS ist schon 3 Jahre her, ich denke kaum, dass die noch die Schlüssel rausgeben. Zumal damals nach Kaufpreis abgerechnet wurde, der hatte aber die Koffer beinhaltet... könnte mir vorstellen, dass die am Ende noch die Koffer haben wollen.

    Meinem Kumpel mit der Rockster war das Aufbohren (trotz der tollen Anleitung hier) nicht so geheuer, könnte daher sein, dass er den von einem Schlosser öffnen lässt.

  10. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Meinem Kumpel mit der Rockster war das Aufbohren (trotz der tollen Anleitung hier) nicht so geheuer, könnte daher sein, dass er den von einem Schlosser öffnen lässt.
    Der macht auch nichts anderes wie aufbohren!

    Aber schau mal in Köln gibt es bestimmt auch auch einen Club oder Verein die Picking machen.
    Picking ist eine Variante des Schloss öffnen.

    Hier der Link dazu Sportfreunde der Sperrtechnik in Köln

    über die Hauptseite findet ihr noch mehr Informationen zum Thema.

    Edit: auf der Haupseite sind viele Bereiche nur für Mitglieder, im Folgenden Link erfahrt ihr mehr: Lockpicking in Stuttgart

    Ich könnte mir vorstellen, das ihr für eine Spende die Koffer geöffnet bekommt!

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. wilbers öffnen
    Von tmg im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 14:29
  2. Wie Systemhelm 5 öffnen für Headset ?
    Von michael l. im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 12:52
  3. Gabelfedern ausbauen, resp. öffnen
    Von Nutzkrad Treiber im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 20:18
  4. In Hamburg einen Tachometer öffnen.
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 15:49
  5. Öleinfüllschraube läßt sich nicht öffnen
    Von acryloss im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 11:01