Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

T(r)ankrucksack: während der Fahrt trinken

Erstellt von Geregeltkrieger, 19.07.2010, 19:14 Uhr · 36 Antworten · 3.707 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #21
    Klapphelm und ne Wasserflasche mit "Ziehverschluss" (den man so Raus / Reinziehen kann wie bei Iso Getränken) im TR . Alternativ

    http://www.toolshop.de/product_info....oducts_id=3050

    Ansonsten hatte mein Freundin im Sport Laden sowas ähnliches gekauft wie Kamelback (nur viel billiger ) - sieht aus wie ein blauer Infusionsbeutel

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    auf Dir nen Klapphelm, dann kannst Du aus der Flasche trinken, mit genug KRaft und Geschick kannst Du mit einer Hand die Flasche aufmachen, den Deckel festhalten und trinken, und das alles bei Vollgas....
    Kann man sich nicht schamlos im Zubehörhandel für die GoldWing-Fahrer bedienen und so einen (verchromten ) Getränkedosenhalter in das Cockpit der GS schrauben? Da dann nen Dosen-Bourbon rein stellen und man den Spass inne Backen...

  3. Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    79

    Standard

    #23
    Sowas in der Art gibbet sogar von BMW

    http://cgi.ebay.de/BMW-Trinkpak-Trin...item35aa93586e

    Ob das Sinn macht, sei mal dahin gestellt

  4. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #24
    Danke an alle- hab mit bei Ebay eine Camelbag Unbottle für einen Zehner geschossen, und werde das erst Mal probieren...

    Alex

  5. Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #25
    Hi, klinke mich hier mal spät ein mit einer Frage:

    Habe diese Jacke:

    http://cgi.ebay.de/Original-BMW-Moto...item335eba971b

    (da ich ein Mann bin natürlich die Männerversion )

    Jetzt habe ich weiter oben das BMW Trinkpak gesehen.

    http://cgi.ebay.de/BMW-Trinkpak-Trin...item35aa93586e

    Hinten, ganz unten, sind an der Jacke 2 ziemlich große Taschen, kannes sein das der Trinkpak genau da reinpasst? Das wäre für mich ne super lösung. Hat den Trinkpak schon einer Probiert? Kenne mich mit der Materie nicht so aus. Habe kein Klapphelm und bin sonst immer angehalten, aber wenn es in der Original BMW jacke schon eine vorrichtung dafür gibt wäre das schon gut, und ich brauche nicht nach anderen Lösungen zu suchen. Also, schon jemand erfahrungen gemacht?

    Mfg

    Christoph

  6. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #26
    Sind die Taschen außen oder innen?

    Wenn du die außen meinst wirst du Probleme haben den Schlauch nach vorn zu führen ( außer BMW hat auch da mitgedacht mit D-Ringen oÄ )


    Wenn ich mich recht erinnere sind sie recht schmal geschnitten, sodass eine Blase nur um 90° gredreht reinpassen würde, damit könntest du aber nur die eine hälfte Trinken, weil die andere hälfte dann unterhalb des mittig angebrachten Schlauchanschlusses liegen würde...

  7. Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #27
    Die Taschen sind von Aussen. Es gibt dort keinen Einlass nach innen oder sonstiges. Was sind D-Ringe?

    Dann sind die Taschen wohl nicht dafür gedacht. Wofür sonst braucht man solch riesige Taschen?(Die eine ist ca. 25*25 cm, die andere ca. 15*25cm(nicht nachgemessen, geschätzt)

    Hat einer ne Ahnung wie und wo man das Trinkpak von BMW unterbringen soll?

    Mfg

    Christoph

  8. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #28
    In jedem halbwegs modernen Rucksack von Deuter, Northface, Vaude und wie sie alle heißen, sind heute Fächer für Trinkblasen + die dazugehörigen Ausgänge am Oberteil und Schlauchführungen.
    Das passt natürlich auch die Blase von BMW rein

    Vllt. gibts auch nen BMW Rucksack?!


    Die Taschen sind denk ich fürs Enduro fahren gemacht. Also um nen bissl Werkzeug, nen Schlauch und den Snack für zwischendurch mitzunehmen, ohne ne Gürteltasche oder nen Rucksack mitnehmen zu müssen.
    Ist eben für nen Motorradfahrer nen genialer Platzt weils da nicht stört!

    Idee wäre die Trinkblase mit in die Tasche des Rückenprotektors zu machen, mit dem Schlauch müsste man dann sehen...


    D-Ringe:
    http://www.extremtextil.de/catalog/Z...50mm::218.html

    Sowas meinte ich...

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Kann man sich nicht schamlos im Zubehörhandel für die GoldWing-Fahrer bedienen und so einen (verchromten ) Getränkedosenhalter in das Cockpit der GS schrauben? Da dann nen Dosen-Bourbon rein stellen und man den Spass inne Backen...

    hm, das mit dem Bourbon ist ne Gute Idee, aber ich werde den dann doch lieber mal durch nen guten Scotch Single Malt ersetzen....

  10. LGW Gast

    Standard

    #30
    Ardbeg 17yo. Schmeckt als würde man in ne Moosbewachsene Eiche beissen. Ein Gedicht!

    Es gibt meine ich irgend eine BMW-Jacke, die vorgesehene Taschen dafür hat. Oder war das was von Rukka? Irgendwo hab' ich sowas kürzlich noch gelesen...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Während der Fahrt geht die F 650 GS aus
    Von ChB im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 14:44
  2. Ausfall des ABS während der Fahrt
    Von Salix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:38
  3. Standlicht während der Fahrt
    Von Lüschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 09:39
  4. ABS- Geräusche während der Fahrt
    Von pietch1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 07:12