Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Tachosignal abgreifen / Stecker oder Alternative

Erstellt von CharlyII, 22.02.2012, 15:49 Uhr · 10 Antworten · 2.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    5

    Frage Tachosignal abgreifen / Stecker oder Alternative

    #1
    Moin Moin,

    beim Rehoiler Einbau in die F650GS Twin kann man sich das Reed Relais sparen wenn man das Tachosignals abgreift, was kein großes Problem sein sollte, so man es denn findet und idealerweise noch über einen geeigneten Stecker verfügt.

    Unser Freundlicher sacht am Telefon, daß es den Stecker nicht einzeln gibt (wenn man den kompletten Oiler Satz kauft, dann soller wohl dabei sein aber einzeln issich nix).

    Deshalb meine Frage ob einer der werten Schrauber hier einen Tipp für mich hat a) wie ich das Tachosignal identifizieren kann und b) woher Stecker nehmens resp. welche Alternative falls es den passenden Stecker wirklich nicht gibt.

    Im Gegenzug könnte ich über den (gerade so eben möglichen) Einbau der Stebel Magnum TM/2 Zweiklanghupe in die F650GS Twin berichten....

    Viele Grüße

    Charly

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #2
    Moin Charly,

    Tachosignal abgreifen wird so einfach nicht.

    Bordelektrik mit CAN-Bus und Wegfahrsperre.
    Auch die elektrische Anlage der neuen GS-Modelle präsentiert sich auf Top-Niveau, denn sie arbeitet mit einem fortschrittlichen CAN-Bus-System.

    Soll heißen, du wirst einen entsprechenden CAN Adapter haben müssen, der in der Lage ist, das Tachosignal aus der Can Leitung heraus filtern kann und in aufbereiteter Form an deinen Oilerbausatz weitergibt.

    Hier wäre dann die Fa Dietz ein Ansprechpartner, die soetwas auf jeden Fall für PKWs anbietet.

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #3
    Hallo Namensvetter

    Unter dem Sitz gibt es doch diesen Cartool-Stecker, an dem auch ein Geschwindigkeitssignal anliegen sollte.
    Ist das nur ein Zugang zum CAN-Bus um die dort verfügbare Information auswerten zu können oder ist das schon ein aufbereitetes Signal?

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hallo Charly,

    die aktuellen BMW-Modelle haben in der Regel einen Navianschluss. Dieser beinhaltet auch ein Tachosignal passend fürs BMW-Navi. Der Anschluss befindet sich unter der Tankabdeckung bzw. -attrappe. Ist ein weisse dreipolige Steckverbindung, auch CarTool-Stecker genannt. Details dazu findest Du unter

    Belegung Cartool Stecker für Navi

    Ob dieser für Dein Vorhaben allerdings geeignet ist kann ich nicht sagen.

  5. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Besten Dank liebe Gemeinde, das hilft mir doch schon mal weiter!

    Werde dann einfach mal ein Oszi anschliessen und schauen was aus dem Signalanschluss so rauskommt.

    In der Oiler-Einbaubeschreibung von Klaus Olaf P. steht zu lesen:
    " Nun hat BMW schon für „Optionale Geräte“ einen Anschluss vom Tachoimpuls in die Elektronikbox gelegt."

    Allerdings bezog sich diese Aussage auf ein F650GS BJ 2000 Modell, keine Ahnung ob die auch schon einen CAN Bus hatte.

    Werde berichten...

    Beste Grüße

    Charly

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #6
    Halte uns bitte auf dem Laufenden

    Habe das ja bei meinen beiden auch noch vor mir

  7. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Hi,

    mache ich, allerdings habe ich einen Oiler jetzt erstmal in meine Transe eingebaut und das war - nun ja - nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt hatte und hat vor allem viel länger gedauert als erwartet, deshalb komme ich jetzt frühestens Anfang April dazu die BMW anzugehen :-(.

    Bis dahin

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #8
    Inzwischen gibt es auf Detes Seite http://www.rehtronik.de/ einen Einbaubericht, wo das Signal ohne Umwandlung erfolgreich abgegriffen wird

  9. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Inzwischen gibt es auf Detes Seite http://www.rehtronik.de/ einen Einbaubericht, wo das Signal ohne Umwandlung erfolgreich abgegriffen wird
    welchen der berichte meinst du?
    einmal ist es leider der einzylinder in dem es beschrieben wird

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #10
    Ja, den Bericht von Klaus über die 2000er F650GS meine ich.

    Stimmt schon, dass es nicht das gleiche Fahrzeug ist, aber ich gehe davon aus dass der gleiche Stecker, der ja bei beiden dem gleichen Zweck dient, auch gleich belegt ist.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Rückenpolster R1150GS BMW Topcase oder Alternative
    Von SuedenPit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 14:56
  2. Suche Günstig TT oder Alternative
    Von bugatti im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 10:26
  3. Serviceheft verschludert Ersatz oder Alternative?
    Von crimefight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 18:49
  4. Stecker vom Bremslichtschalter vorn - oder...
    Von ThyFan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 19:33
  5. Tachosignal
    Von 1200GS-Stade im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 17:59