Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tank ändern

Erstellt von Oldie-Biker, 10.08.2013, 18:58 Uhr · 2 Antworten · 539 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    24

    Standard Tank ändern

    #1
    Hallo
    Ich habe einen Tank einer R100 GS PD, der Kunststofftank.
    Kann mir jemand sagen aus welchem Kunststoff die sind und ob man die reparieren bzw ändern kann?
    Ich habe ein Gespann wo der Hilfsrahmen stört, deshalb meine Überlegung den Tank anzupassen.
    Gruß
    Ralf

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo Ralf,
    die Fa. Elkamet Elkamet: Benzintanks / Kraftstoffbehälter aus Kunststoff könnte da bestimmt helfen. Düfte aber teuer werden. Wenn am 35 Ltr. Tank was im weg ist, warum montierst Du nicht den 24 Liter Tank? Oder willst Du zwingend bei der Wasserrohrverkleidung bleiben? Welchen Hilfsrahmen hast Du, Peikert?

  3. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Hallo Andi
    Ich habe eine normale 89er GS - mit Schmidt Solingen Reiseenduro Beiwagen und Geschobener Langschwinge.
    Habe inzwischen von jemanden der mit den Materialien Arbeitet den Tip bekommen das besser sein zu lassen.
    Ist Polyamid PA6. Beim Erwärmen können Materialspannungen auftreten wodurch Risse entstehen. Beim Kleben auch Problematisch .
    Ich werde wahrscheinlich die vordere Tankaufnahme ändern bzw höher setzen. weiß noch nicht so genau.
    gruß
    Ralf


 

Ähnliche Themen

  1. Hose ändern
    Von rookie2012 im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 07:40