Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

TomTom an Can-Bus anschließen?

Erstellt von trektor, 05.06.2018, 09:23 Uhr · 17 Antworten · 2.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    32

    Standard TomTom an Can-Bus anschließen?

    #1
    Hallo, ich habe das Ladekabel der TomTom Rider Halterung an den freien Can-Bus Stecker angeschlossen. Der TomTom wird auch während der Fahrt geladen. Aber, wenn ich die GS nach der Fahrt an das Ladegerät per Steckdose anschließe geht das Ladegerät auf Störung, sprich die rote LED geht an. Wenn ich das Kabel von der Docking Station abstecke geht es nicht in Störung. Woran kann das liegen? Habe ich etwas falsch gemacht?

  2. Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    801

    Standard

    #2
    Du meinstvden Stecker vorne rechts unterm Schnabel?

    Wenn du dort direkt drauf gehst, dann schaltet der Can-Bus nicht ab, weil die Ladeschale immer ganz leicht Strom zieht.
    Nach ein paar Tagen Standzeit ist dann die Batterie platt.

    Besser direkt auf die Batterie oder noch besser einen Widerstand dazwischen (Soll einer der Elektriker erklären), dazu gibt's hier einige Threads. Musst mal suchen.

    Gruß
    Der Manne aus Echterdingen

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    13.846

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn Du irgendwas an einen Canbusstecker anschliesst tut sich vermutlich gar nix. An einem CB-Stecker kommt Information mit der "irgendwas" nichts anfangen kann.
    Ein CanBus schaltet auch nichts ab. Bei der 1200 schaltet die ZFE und das hat mit dem Canbus Nullkommanix zu tun.
    Wozu soll es gut sein einen Widerstand irgendwo dazwischen zu schalten? Je nach Schaltung wird entweder die Spannung am Verbraucher reduziert (Reihenschaltung) oder permanent Strom sinnlos verbraten(Parallelschaltung).
    Einen Parallelwiderstand zu schalten um höheren Strom zu verursachen der dann die ZFE zum Schalten bewegt ist "irgendwie aua". Wie wäre es ein simples Relais dazwischen zu klemmen das die Leitung unterbricht? Oder einen Schalter den man nur einmal zu betätigen vergisst (weil man dann entweder anschiebt oder eine neue Batterie braucht).
    gerd

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.903

    Standard

    #4
    Lest ihr eigentlich auch, bevor ihr was schreibt?

    @manfred180161: Es geht nicht darum, dass die ZFE nicht abschaltet, sondern darum, dass das Ladegerät auf Störung geht.

    @gerd_: trektor meint natürlich den Cartool-Stecker, ein freier CAN-Bus-Stecker baumelt ja nirgends herum

    @trektor: Die Steckdose und der Cartool-Stecker sind direkt miteinander verbunden, teilen sich einen Ausgang der zentralen Fahrzeug-Elektronik (ZFE). Was helfen würde wäre, wenn du mit diesem Kabel ein Relais ansteuerst über das dann die Navihalterung mit Strom versorgt wird (direkt von der Batterie).
    Damit hättest du dann auch gleich das Problem verhindert auf das manfred180161 hingewiesen hat:
    Teilweise führt eine aktive Navihalterung direkt am Cartool-Stecker dazu, dass die ZFE glaubt es sei ein Ladegerät angeschlossen und daher nicht in den Ruhemodus wechselt. Dann ist innerhalb von wenigen Tagen die Batterie leer.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    7.136

    Standard

    #5
    .. wer einen "strom verbraucher" direkt an den "can bus" anschliessen will, hat von elektronik, bus systemen oder kfz elektrik sowieso eh keine ahnung, da kann man insgesamt antworten, was man so will

  6. Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    32

    Standard

    #6
    @Wolfgang.A, vielen Dank für deine gute Erklärung. Ich werde es mal versuchen und dann mein Ergebnis bekannt geben.
    Vielen Dank für alle Antworten.

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.903

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. wer einen "strom verbraucher" direkt an den "can bus" anschliessen will, hat von elektronik, bus systemen oder kfz elektrik sowieso eh keine ahnung, da kann man insgesamt antworten, was man so will
    Wer liest, dass ein Ladegerät CAN-Bus-tauglich ist geht natürlich davon aus, dass das Ladegerät an den CAN-Bus angeschlossen wird.
    Dass der CAN-Bus nur der Kommunikation zwischen Steuergeräten dient kann ein "Laie" nicht wissen.
    Da muss man schon relativ tief in der Materie stecken um nicht auf die Formulierungen der Zubehör-Lieferanten hereinzufallen.

  8. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #8
    Moin!

    Zitat Zitat von manfred180161 Beitrag anzeigen
    Du meinst den Stecker vorne rechts unterm Schnabel?

    Wenn du dort direkt drauf gehst, dann schaltet der Can-Bus nicht ab, weil die Ladeschale immer ganz leicht Strom zieht.
    Nach ein paar Tagen Standzeit ist dann die Batterie platt.
    Ist zwar OT, aber bevor jemand die Info als allgemeingültig ansieht: Das kann, muss aber nicht so sein. Bei meiner 2004er habe ich mit der Halterung vom TT 400 am Car-Tool-Stecker keinerlei Probleme, selbst nach bis zu zwei Monaten (Winter) nicht.

    Aber Du hast recht damit, dass das passieren kann. Also für den Fall, dass jemand unerklärlichen Verbrauch hat, wäre das eine Möglichkeit, bei der wohl schon oft ein Widerstand die Lösung war.

    Viele Grüße

  9. Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    801

    Standard

    #9
    Reicht da so ein Widerstand, den man auch bei nachträglich angebauten LED-Blinkern dazwischen hängt?

    Von Elektrik hab ich rein gar keine Ahnung...

    Gruß
    Der Manne aus Echterdingen

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    7.136


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cartool-Kabel z.B. zum Navi-Anschluss an CAN-Bus
    Von tobio89 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 19:12
  2. R 1200 GS Navi an Can-Bus
    Von Di@k im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 09:25
  3. Strom-Steckdosen an Can Bus
    Von chlöisu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 06:48
  4. Zumo 660 an CAN Bus-Problemlösung
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 15:12
  5. ZUMO mit Touratech Kabel direkt an Can Bus?
    Von Alex Mayer im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 15:57