Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Torkschrauben kaufen

Erstellt von Grandy, 16.12.2014, 23:44 Uhr · 43 Antworten · 5.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Nicht nur Deine Ansicht. Gerade bei bestimmten Montagepunkten (über Kopf) sind Inbus-Schrauben jeden Cent wert. Bei der GS trifft das zum Beispiel bei der Schnabelmontage zu. Versuch mal, alleine den Schnabel mit den kurzen Torx-Schrauben zu montieren. Habe jedesmal einen Anfall gekriegt und schließlich die Inbus eingesetzt. Jetzt ist Ruhe. Auch Schrauben, die häufiger gelöst werden müssen, wie z.B. die Tankattrappenabdeckung der F800GS sind bei mir Inbus. Torx nervt da nur.
    ???? Was hat die Länge mit der Antriebsform zu tun? Und gerade bei Schrauben, die öfter gelöst werden müssen ist ein robusterer Schraubenantrieb wichtig. Und da ist der Innensechsrund besser als ein Innensechskant

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    . . .
    Im gut sortierten Werkzeughandel gibt es Bits oder Nüsse von Wera, Hazet und Co auch einzeln. Damit kann das bestehende Werkzeug für kleines Geld aufgewertet oder aufgefrischt werden. Denn auch das beste Bit hält nicht ewig. Den Unterschied zum alten Bit kann man meist mit bloßem Auge sehen.

    Wie wahr. Bei unseren Elektromotoren haben die Gleitlager Ölschmierringe. Die sind mit M3 oder M4 Inbusschrauben zusammen. Da darfste nie nicht mit einem abgenudelten Bit drangehen. . .

  3. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    #23
    Hey Leute,
    Was hat bitte diese, wenn auch für euch hochinteressante, Diskussion mit meinem Eingangspost zu tun?! Weiterhin sind mir eure Hinweise und Meinungen längst bekannt.
    Tobt euch doch bitte anderswo aus...

    Gruß Grandy

  4. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Grandy Beitrag anzeigen
    Hey Leute,
    Was hat bitte diese, wenn auch für euch hochinteressante, Diskussion mit meinem Eingangspost zu tun?!
    Nix, aber Deine Frage wurde ja auch schon mehrfach beantwortet.
    Zitat Zitat von Grandy Beitrag anzeigen
    Tobt euch doch bitte anderswo aus...
    Ist ein öffentliches Forum, glaub ich.
    Wie bei Öl- und Reifenfreds: Wenn Bier und Chips alle sind, einfach dem Thema nicht mehr folgen...


  5. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #25
    Hi, nur mal für diejenigen , die Torx Schrauben für eine Diebstahlsicherung halten. In jeden Torx Kopf passt auch ein normaler Inbusschlüssel ☺

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #26

  7. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Salatfrosch Beitrag anzeigen
    ???? Was hat die Länge mit der Antriebsform zu tun? Und gerade bei Schrauben, die öfter gelöst werden müssen ist ein robusterer Schraubenantrieb wichtig. Und da ist der Innensechsrund besser als ein Innensechskant
    Sorry, mit kurz war nicht die Länge der Schraube gemeint, sondern der Kopf der Schraube. Beim Inbus sitzt die Schraube bei Überkopfmontage eben deutlich sicherer als auf einem Torx, der den Schlüssel nicht umschließt.

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Panzer Beitrag anzeigen
    Hi, nur mal für diejenigen , die Torx Schrauben für eine Diebstahlsicherung halten. In jeden Torx Kopf passt auch ein normaler Inbusschlüssel ☺
    Nope. Es gibt Torx-Schraubenköpfe, die innen noch einmal zusätzlich einen Stift haben und einen hohlgebohrten Schlüssel benötigen. Da passt kein Inbus rein.



    Dennoch, mit der Diebstahlsicherung hast du grundsätzlich natürlich recht: ich habe mir beim Obi mal einen Kasten mit allen Bits für gängige "nichtgängige" Schrauben gekauft, der hat glaube ich keinen Zehner gekostet. Wer also im Motorradzubehörabschraubegewerbe unterwegs ist, hat vermutlich im Zweifel auch die passenden Werkzeuge dabei.

    Sampleman

  9. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #29
    Hübsches Schräubchen, habe ich auch noch nicht gesehen. Die dämlichen Verkleidungsschrauben sind immer als Linsenkopfschrauben ausgelegt, wenn man die Dinger dann überkopf montieren muss, sind Inbus allemal besser.

  10. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Hübsches Schräubchen, habe ich auch noch nicht gesehen. Die dämlichen Verkleidungsschrauben sind immer als Linsenkopfschrauben ausgelegt, wenn man die Dinger dann überkopf montieren muss, sind Inbus allemal besser.
    [OT]
    Keine Ahnung, warum Du Dein Motorrad so hoch aufgehängt hast, dass Du überkopf arbeiten mußt

    Aber hier drei Lösungsmöglichkeiten:

    A Schraubendreher magnetisieren
    B Motorrad umdrehen
    C vorher einen Schnaps trinken - dann zittern die Hände nicht mehr so sehr.

    A und C habe ich selbst schon mal ausprobiert - es funktioniert!



    [Ende OT]

    Die Torx-TR (mit Stift) hängen wie Klebe am magnetischen Schraubendreher, bieten bessere Führung - und lassen jeden Werkstattmeister fluchen, wenn Du das gute Stück mal in fremde Hände gibst.

    In Edelstahl-Gewindeausführung auch sehr schwer zu beschaffen. Ich habe auf einem Teilemarkt mal welche erbeutet.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue R 1200 GS kaufen
    Von smhugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:20
  2. Alte GS kaufen?
    Von G-Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 20:38
  3. Möchte eine 1150 GS kaufen, worauf sollte man achten ?
    Von Logan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 10:24
  4. 98er GS1100, kaufen oder lieber nicht?
    Von chemlut im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:13
  5. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28