Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Transport auf Pferdehänger

Erstellt von Powerball, 05.12.2011, 17:55 Uhr · 31 Antworten · 2.440 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Aber ein Sportgerät.
    Mit einem abgeschraubtem Nummernschild könnte das klappen...

    Betonung liegt auf "könnte"

    Straßenzugelassene anerkannte Sportgeräte dürfte es nicht geben

    Mit der Umwicklung beim Gurt ist die Wickelrolle in der Ratsche gemeint

    Also dort schon für ausreichend Umdrehungen sorgen, auf einem geschlossenen Anhänger können die Enden auch lose baumeln

    Gruß
    Berthold

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Powerball Beitrag anzeigen
    Die Ratsche am Hebel umwickeln, damit dieser sich nicht bewegen kann nehme ich an, oder habe ich etwas mißverstanden ?
    ja hast du. Lars meint, dass du schauen sollst, dass der Gurt weit genug IN der Ratsche um den Knebel gewickelt ist. also beim ratschen sollte der Gurt paarmal um den Zylinder im Innern gewickelt sein, sonst kann er durchrutschen

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    Ein zugelassenes Motorrad ist kein Sportgerät. Das gibt schon Ärger bei Wettbewerbsmaschinen die pro forma eine Zulassung haben weil sie im Wettbewerb gelegentlich mal eine Strasse queren müssen.
    gerd

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    .......


    in unserem pferdetransporter hab ich die ösen ganz vorne und ganz hinten an den parallelen aussenwänden angebracht. nicht vorne im trapez. 4 stück reichten für etliche fahrten, auch bis italien etc.
    Moin Larsi, könnte ich davon bitte mal ein Fotto bekommen, dankee

    Mein Hänger ist natürlich für alles zugelassen, kostet keine 100*€ im Jahr, lohnt nicht zu pfuschen

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin Larsi, könnte ich davon bitte mal ein Fotto bekommen, dankee
    ...

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    zu 1
    vorne an der unteren gabelbrücke. gurte um die gabelrohre legen.
    hinten an den soziusrastenauslegern

    zu 2
    ständer einklappen, mopped steht auf den reifen.
    gummi um handbremshebel ziehen, dann steht die kiste bombenfest.

    zu 3
    nicht voll in die federn ziehen.
    vorne geht das eh nicht, hinten isses nicht nötig.
    halber federweg reicht völlig.


    in unserem pferdetransporter hab ich die ösen ganz vorne und ganz hinten an den parallelen aussenwänden angebracht. nicht vorne im trapez. 4 stück reichten für etliche fahrten, auch bis italien etc.
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ICH HAB DAVON KEIN FOTO !!!!

    bin doch nicht son paparazzo wie der finn

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #18
    und die ösen schraub ich da nur rein wenn ich sie brauche.

  9. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    #19
    Okeeee und wie steht das nun mit abgemeldeten Motorrädern ?
    sprich, das Fzg. wurde vor ein paar Wochen vom ehemaligen Eigentümer stillgelegt und soll nun nur noch an seinen neuen Standort verbracht werden.

    Sportgerät oder nicht ?

    Danke für die Korrektur bezüglich der Ratschen!

    Grüße

    Heiko

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Eindeutig kein Sportgerät

    Zur Renne oder von der Renne würden die durchgehen lassen müssen


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Transport
    Von Mölle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 18:11
  2. gs-transport in vw transporter t4/t5
    Von tonyubsdell im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 16:22
  3. Transport in die Mongolei
    Von Tundrabiker im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:37
  4. Transport einer HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 10:18
  5. Transport R1200 GS ADV.
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 11:22