Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ultimativer LED-Thread

Erstellt von mp-379, 12.02.2009, 13:27 Uhr · 6 Antworten · 2.907 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    26

    Idee Ultimativer LED-Thread

    #1
    Hallo zusammen,
    ich eröffne hier mal einen LED-Fred indem jeder mal so seine Erfahrungen und Empfehlungen schildern kann.

    Ich fange gleich mal an und Empfehle zum Austausch der Instrumentenbeleuchtung die T5 Leds.(gibts haufenweise bei Ebay).
    Klick

    Habe selber welche drinne und zwar 4x Blau für Tacho und Drz. sowie 2x grün für Neutralanzeige und Blinker und 3x Weiss für Batterie, Öldruck und ABS-leuchte.

    Um mein Moped zu komplettieren und es auch ab und an mal im Standlichtbetrieb stehen zu lassen, suche ich hiermit noch Standlicht-LEDs und welche fürs Rücklicht und Bremslicht. Kann mir einer sagen welche Sockel ich da brauche???
    Jetzt bitte nicht schreiben dass ich die Sockel T8/4 fürs Standlicht und Typ P25-2 fürs Heck brauche...ich such passende LEDs und die dazugehörigen Sockelgrößen.

    bis dann......Jan

  2. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #2
    Welchen Sockel haben die denn in der Instrumententafel ?
    T5 als Stecksockel oder zum eindrehen ?

    mach mal ein Foto und stell es ein ;-)

  3. Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Das sind die T5 Sockel zum stecken....sind genau die, welche auch in der Artikelbeschreibung bei Ebay zu finden sind...die habe ich auch drinn...

    und so siehts dann aus;-)


    siehe auch Instrumentenbeleuchtung

  4. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #4
    Das ist natürlich gegenüber den Glühlampen sehr punktuell luminisziert, oder wirkt das auf dem Foto nur so ?

  5. Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    sehr schön ausgedrückt...punktuell luminisziert;-) kommst wohl aus dem Fach? also es ist tatsächlich so dass es Stellenweise oder punktuell etwas heller leuchtet. Aber bei den Glhlampen ist es auch so...es fällt einem aber weniger auf...

  6. Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #6
    Zur Info:

    Die Instrumentenbeleuchtung ist ersetzbar mit einer T5 Led, die es in verschiedenen Farben im Handel gibt. (siehe Bild T5).Hierbei ist zu beachten dass man ausprobiert wierum die LED eingesetzt wird. Denn anders als bei Glühlampen ist es den Dioden nicht egal wo Spannung angelegt wird.



    Die Standlichtbirne ist eine Glassockellampe (W5W) welche mit einer T10 Led ersetzbar ist. Es gibt welche die haben nur eine große Led und auch welche die mit mehreren LEDs bestückt sind(siehe Bild T10) Der Unterschied hierbei liegt im Allgemeinen in der Lichtausbeute und im Stromverbrauch. Auf alle Fälle aber weniger als eine herkömmliche Glühlampe. Somit kann man sein Moped auch ruhigen Gewissens mal ein paar Stunden mit Standlicht abstellen.



    Die Rücklichtbirne ist ersetzbar durch eine BAY15D Leuchte die es mit Glühfäden sowie auch mit LEDs bestückt gibt.(siehe Bild BAY15D) Hierbei ist auch der niedriegere Verbrauch im Standlichtbetrieb von Vorteil.



    Zu den Blinkerbirnen kann ich nicht viel sagen, sondern nur dass der Austausch in LEDs auch einen Austausch des Blinker-Relais durch ein Lastunabhängiges Relais zur Folge hat.Welche Relais dass sind und wo man welche bekommt, habe ich noch nicht in Erfahrung gebracht.





    Bitte beachtet die gültige Stvo und setzt nicht unbedacht die LED-Versionen ein. Denkt an euren TÜV-Termin!!!










    Viel Spass beim Bestellen und lass euch nicht soviel Geld abnehmen, denn es gibt preislich sehr große Unterschiede, welche sich nicht immer in der Qualität wiederspiegeln.

    Nicht zu empfehlen ist der Versand aus nichteuropäischen Drittländern (China etc.), es sei denn man hat den Zoll gleich um die Ecke und mag sehr gerne Papierkram bearbeiten. Ich spreche da aus Erfahrung.






    Anbei noch ein aktuelles Foto meiner Instrumente. Außen habe ich blaue LEDs eingesetzt und unten-mittig weisse LEDs. Das ergibt ein hervoragendes Zusammenspiel wie ich finde....



    Zu den Bildern



    T5

    T10

    BAY15D




    vielleicht kann man ja jetzt die anderen Postst löschen;-)

  7. Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #7
    Bild
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken f650gs.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Ultimativer Einkaufstipp für Weltreisende...
    Von Quallentier im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 11:06
  2. Mein ultimativer Service-Schock
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 16:58
  3. Ultimativer Sound
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 14:38
  4. Saschas ultimativer Reifenthread
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 01:15