Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

An unsere Elektrofreaks... Zusatzschalter Ampere

Erstellt von rufusact1, 10.12.2015, 20:24 Uhr · 31 Antworten · 3.566 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #21
    ok, habe ich jetzt bei dem ganzen wirrwarr gar nicht gelesen, aber vill. gibt uns "rufusact1" nochmal info darüber

  2. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #22
    Zwischenbilanz/Erinnerung : Zum einen suche ich einen Schalter für die Nebels. Diese werden über Relais geschaltet und zwar die Masse. Zum anderen suche ich einen Schalter für eine nachgerüstet Warnblinkanlage. Hier ist zwar auch ein Relais vorhanden jedoch werden die Halogenblinker direkt geschaltet. Es soll unterm Strich auch am Lenker schick aussehen. Gehäuse kann ich entsprechen anfertigen.

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #23
    in deinem ersten beitrag (link) gibt es die kleinen schwarzen druck/schalter die passen doch dann?


    was sind denn halogenblinker? und wieviel watt haben diese teile?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    in deinem ersten beitrag (link) gibt es die kleinen schwarzen druck/schalter die passen doch dann?

    was sind denn halogenblinker? und wieviel watt haben diese teile?
    die schalter im ersten beitrag sind taster und benötigen daher halterelais und ausschalter oder andere hilfsmittel für den geforderten einsatz.

    halogenblinker kenne ich mit 10, 16 und 21W, also zwischen 40 und 84W ==> schalter mit 2-4A

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    die schalter im ersten beitrag sind taster und benötigen daher halterelais und ausschalter oder andere hilfsmittel für den geforderten einsatz. ist klar, meine gelesen zu haben das sie rastend waren, egal unter 20-25 lochdurchmesser wird es wohl auch nix geben das passt.

    halogenblinker kenne ich mit 10, 16 und 21W, also zwischen 40 und 84W ==> schalter mit 2-4A
    ok, ich würde da trotzdem nicht rumexperimentieren, da die größe der schalter ja gleich sind, (in der regel zw. 20-25mm) ist es doch auch egal ob 4 / 5 oder 10 A, somit würde ich immer den mit größerer schaltleistung nehmen.

  6. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #26
    Hallo,
    hab folgenden Schalter montiert. Motorrad ATV Fahrrad Lenkstange Kills Aus Schalter ON OFF Taste DC 12V 10A de (Amazon)


    Ist zwar nicht wasserdicht, aber seit 2 Jahren kein Problem. Zur Montage muss man den Bügel warm
    machen, dann kann man ihn über den Lenker stülpen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1388.jpg  

  7. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #27
    Hi Wolfgang ,
    über Relais würde ich ohnehin schalten , die Schalter mindestens spritzwassergeschützt besorgen , gute Ware linke ich hier , die laufen bei mir im Alltagsbetrieb seit 4 Jahren ...

    KFZ Wippschalter rund LED BELEUCHTET Ein-Aus 12V spritzwassergeschützt, Schalter | eBay

    angeschlossen direkt an die Bat würde ich nicht empfehlen da die Abschaltung nach 75 Sekunden nicht greift , besser an die Steuerung des Möps samt Abblendlicht gehen - so ist vieles möglich aber nach Ablauf der Aktivzeit nach Zündungsaus bzw Motorstopp ist es sicherer .
    Aber die Profis aus dem Forum haben bestimmt auch noch gute Tipps für dich ... laß uns wissen was du machst und stell Fotos ein

    ... schönen Advent wünscht der Bastler .

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #28
    Hallo rufus,

    ich hab nen Schalter dieser Bauart an meiner Kuh - mit anderer Aufgabe zwar - funkt aber einwandfrei und sieht m. E. ganz gut aus.
    Gibts als Taster und Schalter, 1- u. 2-polig mit Schaltleistung von bis zu 5 A.
    Wasserdicht, mit 16 mm Gewinde, optional auch mit beleuchtetem Kontrollring und Schraubanschlüssen fürs Kfz.
    Falls sie in Deinem Fall nicht zwingend am Lenker verbaut werden müssen, bietet sich der obere Steg der Seitenverkleidung, zwischen Tank und Scheibenhalterung an. Wenn links verbaut, kommt man während der Fahrt jederzeit problemlos dran.

    Grüße vom elfer-schwob


    https://www.conrad.de/de/vandalismus...st-701942.html

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #29
    ja, hatte ich auch schon mal verbaut, sehen schon edel aus, durch die sechskantmutter und der etwas längeren bauform (weil druckschalter) braucht es leider doch relativ viel platz dahinter. meines wissens sind diese allerdings nur für 3A schaltleistung ausgelegt, über relais geschaltet sind diese schalter top, den verbraucher direkt schalten würde ich allerdings nicht damit.

  10. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #30
    Hallo Ihr Lieben....

    Gut Ding will lang.....

    Meine Lösung sieht wie folgt aus:

    index.jpg index2.jpg

    Das Gehäuse stammt aus einem 3D-Drucker. Die Schalter aus der Bucht. Sind zugelassen bis 10A und beleuchtet.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an unsere Elektriker
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 09:54
  2. In Anlehnung an "Unsere Jugend und Motorrad"
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:46
  3. Per Bluetooth die Stimme an's Ohr...
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 01:03
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02