Ergebnis 1 bis 8 von 8

unteren Tankflansch einsetzen

Erstellt von moeli, 27.07.2011, 18:51 Uhr · 7 Antworten · 1.066 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard unteren Tankflansch einsetzen

    #1
    Hallo zusammen,

    kurze Frage: muss am WE meinen untern Tankflansch mit dem Schwimmergedöns und der Spritpumpe und nem neuen Simmering wieder neu einsetzen nach erfolgter Tanklackierung.

    womit schmiert man den Ring ein das es besser flutscht, reicht nen bisken Fett oder doch lieber aus Angst vor undicht nen bisken Dirko rot oder ähnlich?????

  2. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #2
    Moin.

    Ich hatte den Dichtring mit etwas Silikonspray angesprüht.
    Ist nur damit er in die Führung "flutscht".
    Dichtmittel brauchst du da nicht dranschmieren.

  3. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #3
    Hi Moeli!
    ich hatte das gedöns jetzt 3-4 mal draussen und hab den O-ring einfach ohne alles wieder "eingelegt"--dicht is!!

    Sparta

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Sparta Beitrag anzeigen
    Hi Moeli!
    ich hatte das gedöns jetzt 3-4 mal draussen und hab den O-ring einfach ohne alles wieder "eingelegt"--dicht is!!

    Sparta
    Na dann werd ich das mal Morgen probieren, und auch die Strippen die zum Überlauf gehen ein wenig kürzen, der freundliche Ernst hat die zu lang gemacht sodaß die Tankanzeige niemals nie nich ging........

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #5
    Vaseline.......

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Säurefreies Fett.....

  7. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard

    #7
    Also ich hatte schon verschiedene GS Tanks offen und habe immer den Dichtring ohne was eingelegt und es war immer dicht

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Lumpenseckel Beitrag anzeigen
    Also ich hatte schon verschiedene GS Tanks offen und habe immer den Dichtring ohne was eingelegt und es war immer dicht
    flutscht mit Fett trotzdem besser...es ist mir passiert das sich der O-Ring bei Trockenmontage verdreht hat in seinem Sitz...mache Arbeiten ungern 2 mal..deswegen für mich....Säurefreies Fett..feddich


 

Ähnliche Themen

  1. Fehlzündung im unteren Drehzahlbereich
    Von abuzulu im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 20:23
  2. Neue Schlösser in Koffer einsetzen
    Von Andi39 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 10:17
  3. Schlösser in die Systemkoffer einsetzen
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 10:45
  4. Reifendichtmittel einsetzen bei RDC ?
    Von NewGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 02:33
  5. Garmin 276 C einsetzen, was brauche ich?
    Von Peter blau im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 20:41