Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

USB Steckdose wo und wie Montieren?

Erstellt von Bernde_DGF, 25.01.2014, 20:44 Uhr · 126 Antworten · 29.890 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Idee USB Steckdose wo und wie Montieren?

    #1
    Hallo,

    Ich wollte einmal nachfragen wer von euch diese USB Steckdose oder auch ähnliches verbaut hat, und wo diese genau angebracht wurde? Sehr Hilfreich wären Bilder, falls vorhanden.

    Wenn Ich diese USB Steckdose direkt an die Batterie hänge, aber keinen Verbraucher anstöpsl, ist dort eine Elektronik drin die mir die Batterie leer zieht? Weiß das jemand von euch?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  2. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #2
    Der TT-Stecker sieht robust aus, ich hatte damals diesen hier unter der Verkleidung eingeklebt und direkt an der Batterie, da ist nichts passiert:

    12V USB Ladegerät / Steckdose Spritzwassergeschützt für Motorrad Caravan KFZ etc | eBay

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #3
    Moin Bernd,

    nimm die Suchfunktion und Du hast Lesestoff und Bilder für Tage.

    Viel Spass

    Andi

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #4
    Hi
    Adapter mit einseitig KFZ Stecker, andersseitig 2 USB Anschlüssen kaufen und bei Bedarf einstecken. Umgeht das Verbrauchsproblem (es wird ja elektronisch auf 5V reduziert) und auch das Problem "wasserfest".

    Den Router kannst du im Werkzeugfach ablegen, die externe Festplatte passt hinter den Scheinwerfer, für den Drucker hab' ich keine Lösung :-).
    gerd

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Andi1965 Beitrag anzeigen
    Moin Bernd,

    nimm die Suchfunktion und Du hast Lesestoff und Bilder für Tage.

    Viel Spass

    Andi
    Das einzige was ich in der Sufu gefunden habe war wie soll ich sagen: Müll (da fast ein jeder die Wörter USB und Dose verwendet) und ein weniger Interessantes Thema bei denn 850er GS'n. Also wenn du was gescheites aus der Sufu raus gebracht hast, posten.

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #6
    Ser's,

    falls es dich noch in teressiert, ich habe diese USB-Dose im Cockpit am (Zubehör)bügel über dem Tacho/DZM angebracht.

    An dem Bügel ist mittig das Navi, links davon, am abfallenden Ast zwei Schalter (auch Touratech, die wasserdichten Kippschalter), rechts dann noch einen Schalter und darunter die USB-Steckdose.

    Insgesamt also steht die USB-Dose rechts schräg oberhalb des DZM.

    BTW: Das Ding ist wasserdicht.

    Noch BTW: Hänge sie Steckdose mittels eines Relais (Steuerstrom entweder voom Standlicht oder besser vom Abblendlicht, oder aber vom Rücklicht) direkt auf die Batterie, denn wenn du es auf die Steckdose (die Zubehördose links im Cockpit) dazuhängst, dann bist du mit 1 A limitiert, darüber schaltet dir die ZFE den Steckdosenstrom ab.
    Die von dir einzubauende Steckdose kann nämlich mit 2A belastet werden.
    Gegen die Batterie würde ich mit 5 A absichern, ich habe 15 A (habe da so einen Schaltkasten), wenn Kurzer, dann ist die Steckdose gebraten - so what.

    Leider habe ich kein Bild vom Cockpit

    liebe Grüße

    Wolfgang

  7. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Also wenn du was gescheites aus der Sufu raus gebracht hast, posten.
    Hi
    nö, ich bin doch nicht Dein Diener, wenn Du das nicht checkst, google BMW-Motorrad-Werkstatt und bringe Dein Moped dorthin. Kostet EUR
    Gruß
    Andi

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Andi1965 Beitrag anzeigen
    nö, ich bin doch nicht Dein Diener
    Schade...

    Danke Wolfgang für den Bericht!

  9. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    falls es dich noch in teressiert, ich habe diese USB-Dose im Cockpit am (Zubehör)bügel über dem Tacho/DZM angebracht.

    An dem Bügel ist mittig das Navi, links davon, am abfallenden Ast zwei Schalter (auch Touratech, die wasserdichten Kippschalter), rechts dann noch einen Schalter und darunter die USB-Steckdose.

    Insgesamt also steht die USB-Dose rechts schräg oberhalb des DZM.

    BTW: Das Ding ist wasserdicht.

    Noch BTW: Hänge sie Steckdose mittels eines Relais (Steuerstrom entweder voom Standlicht oder besser vom Abblendlicht, oder aber vom Rücklicht) direkt auf die Batterie, denn wenn du es auf die Steckdose (die Zubehördose links im Cockpit) dazuhängst, dann bist du mit 1 A limitiert, darüber schaltet dir die ZFE den Steckdosenstrom ab.
    Die von dir einzubauende Steckdose kann nämlich mit 2A belastet werden.
    Gegen die Batterie würde ich mit 5 A absichern, ich habe 15 A (habe da so einen Schaltkasten), wenn Kurzer, dann ist die Steckdose gebraten - so what.

    Leider habe ich kein Bild vom Cockpit

    liebe Grüße

    Wolfgang
    Hättest du bei gelegenheit eventuell Zeit für ein kleines Foto?

  10. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,
    Ich hatte schon vor einem knappen Jahr berichtet wo ich die doppel USB Steckdose von Louis im Cockpit montiert habe.
    Sobald ich das Bild oder den Post gefunden habe, melde ich mich.

    Grüße
    Guy

    Edit:
    Habe gerade meinen alten Beitrag gefunden. http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-und-r-1200-gs-adventure-94/steckdosen-montage-84719-post1196684/
    Viel Spaß beim nachbauen


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Steckdose montieren...aber wo
    Von ScottyMcCoy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 12:14
  2. BMW R1200GS Triple Black wo und wie am besten zu Verkaufen?
    Von L2C im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:36
  3. Wo und wie eine Spiegelreflexkamera verstauen?
    Von Blubber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:48
  4. mahlendes Geräusch - wo kommt's her und wie krieg ich's weg?
    Von rugftras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 09:15