Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 127

USB Steckdose wo und wie Montieren?

Erstellt von Bernde_DGF, 25.01.2014, 20:44 Uhr · 126 Antworten · 29.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #41
    Hallo Wolfgang.A und blue-flame,

    Danke für die Antworten und kurze erklärung wegen dem CAN-Bus. Genau er hätte halt erwähnt das mehrere Leute gekommen sind, weil die Batterie leer war und er habe gefragt was sie alles angschlossen hätte. Die hätten dann denn Halter fürs Navi an der Bordnetzsteckdose angesteckt gehabt, aber Ohne Navi.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang.A und blue-flame,

    Danke für die Antworten und kurze erklärung wegen dem CAN-Bus. Genau er hätte halt erwähnt das mehrere Leute gekommen sind, weil die Batterie leer war und er habe gefragt was sie alles angschlossen hätte. Die hätten dann denn Halter fürs Navi an der Bordnetzsteckdose angesteckt gehabt, aber Ohne Navi.
    Eben, aber nicht, wenn da ein Relais damit gesteuert wird.

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #43
    Habe jetzt einige Sachen noch bei Conrad eingekauft, hoffe es kommt diese Woche noch das Ich am Weekend basteln kann. Muss ja bis zum 1. März fertig werden und dann Probefahrt mit dem ganzen neuen Zeug

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  4. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Ausrufezeichen

    #44
    Hallo,

    dramatische Planänderung der ganzen Elektronik Geschichte... Da Ich immer noch bedenken habe, die Leitungen unter meinen Tank zu verlegen werde Ich keine USB Steckdose oder Zusatzzigarettenanzünder im Cockpitbereich installieren.

    Da bei dem BMW Tankrucksack noch eine kleine Bauchtasche dabei ist, werde Ich dort in dieser Tasche meine Elektronik verstauen. Somit kann Ich auch viel Leichter eine Leitung in denn Tankrucksack legen.

    Das geschieht wie folgt:

    In diese Bauchtasche kommt ein Gehäuse, dort werden 2x USB Steckdosen, 2 Steckdosen, entweder Zigaretten oder normale Steckdosen montiert und noch ein Schalter. Falls noch Platz ist kommt noch ein KFZ Sicherungshalter da rein.

    Eine Leitung geht dann von diesem Gehäuse zum Motorrad. Diese ist Steckbar und wird vor der Sitzbank. unter der Sitzbank durch und zu dem Platz bei der Bordsteckdose gelegt. Mit dem Schalter schalte Ich dann ein KFZ Relais ein, dies geht jedoch nur wenn Zündung an ist.

    Von der Batterie gehe ich dann über eine Sicherung zum Relais und von dort auf diese Sicherungshalter und dann zu denn Steckdosen.

    Somit habe Ich direkt die ganze Elektrik vor mir. Zudem ist diese Regengeschützt, da Ich die Bauchtasche soweit zu machen kann das nur noch die Leitung raus kommt. Die Bauchtasche wird so modifiziert das diese auch so montierbar ist, wenn der Tankrucksack nicht gebraucht / montiert ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  5. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #45
    Hallo Bernde,

    anbei ein Bild von meiner Lösung.
    Hab jetzt drei USB-Buchsen über das CLS Connect an der Batterie angeschlossen. Zwei an den - nicht schönen - aber pragmatischen Haltern des Navi, eine hinten am Gepäckträger.
    Nach abschalten des Motors läuft der Strom noch für eine definierte Weile, dann schaltet CLS die Dosen ab.
    Funktioniert super.
    Im Bild sieht man links unten die montierte GoPro am Schnabel der GSA. Sie hat einen Monitor, sodass man sie gut ausrichten kann. Hatte mir das Sonderangebot zugelegt, bei dem Backpack und Gehäuse für 99 Euro zu kaufen waren. Musste ja schliesslich das Gehäuse anfräsen für den USB-Anschluss. Das Kabel vom USB zur Kamera kann man übrigens auf dem Bild auch sehen. Das Kabel muss aber noch getauscht werden, 50cm ist definitiv zu kurz.
    Hoffe es gibt Dir wieder Anregungen...
    foto-1.jpg

  6. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #46
    Schaut gut aus Peterta97, die Kamera mit dem LCD Display seh ich auch. Stimmt die Leitung ist etwas kurz geraten. Wie bist du genau von dem CLS Connector (der wahrscheinlich unter dem Werkzeugfach liegt) nach vorne gegangen? Auch unter dem Tank auf der Linken Seite durch?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  7. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    dramatische Planänderung der ganzen Elektronik Geschichte... Da Ich immer noch bedenken habe, die Leitungen unter meinen Tank zu verlegen werde Ich keine USB Steckdose oder Zusatzzigarettenanzünder im Cockpitbereich installieren.

    Da bei dem BMW Tankrucksack noch eine kleine Bauchtasche dabei ist, werde Ich dort in dieser Tasche meine Elektronik verstauen. Somit kann Ich auch viel Leichter eine Leitung in denn Tankrucksack legen.

    Das geschieht wie folgt:

    In diese Bauchtasche kommt ein Gehäuse, dort werden 2x USB Steckdosen, 2 Steckdosen, entweder Zigaretten oder normale Steckdosen montiert und noch ein Schalter. Falls noch Platz ist kommt noch ein KFZ Sicherungshalter da rein.

    Eine Leitung geht dann von diesem Gehäuse zum Motorrad. Diese ist Steckbar und wird vor der Sitzbank. unter der Sitzbank durch und zu dem Platz bei der Bordsteckdose gelegt. Mit dem Schalter schalte Ich dann ein KFZ Relais ein, dies geht jedoch nur wenn Zündung an ist.

    Von der Batterie gehe ich dann über eine Sicherung zum Relais und von dort auf diese Sicherungshalter und dann zu denn Steckdosen.

    Somit habe Ich direkt die ganze Elektrik vor mir. Zudem ist diese Regengeschützt, da Ich die Bauchtasche soweit zu machen kann das nur noch die Leitung raus kommt. Die Bauchtasche wird so modifiziert das diese auch so montierbar ist, wenn der Tankrucksack nicht gebraucht / montiert ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF
    Hi Bernde, gerade erst Deinen Post bemerkt, war noch zu beschäftigt mit schreiben meiner Lösung.

    Deine Idee hört sich gut an, aber (sorry) ist das auch gut überlegt? Willst Du immer mit Tankrucksack und Bauchtasche fahren?
    Wenn Du das nur auf Reisen nutzen willst und nicht bei Touren in Deinem Umland ok...
    Das ist m.M. nach aber keine gute Lösung - ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Überlegs Dir nochmal.

    Die geplante Ausführung - wie Due es machen willst - hört sich ja gut an, aber schränkt Dich eben auch ein.

    Ich habe meine Leitungen jeweils links und rechts unter dem Tank durch - entlang der anderen Leitungen, die dort schon liegen - verlegt und schön mit Kabelbindern vibrations- und hoffentlich scheuerfrei verlegt.
    Aus meiner Sicht spricht dagegen überhaupt nichts.

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Peterta97 Beitrag anzeigen
    Willst Du immer mit Tankrucksack und Bauchtasche fahren?
    Bauchtasche würde noch so modifiziert werden, das diese auch ohne Tankrucksack montierbar ist and er Stelle . Hast du beim Leitungsverlgen denn Tank herunter gebaut?

  9. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #49
    Den Tank muss man nicht abbauen nur die Tank Verkleidungen.
    Hier mal ein YT Video auf dem man die Installation einer Bordnetzdose sieht:


  10. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Schaut gut aus Peterta97, die Kamera mit dem LCD Display seh ich auch. Stimmt die Leitung ist etwas kurz geraten. Wie bist du genau von dem CLS Connector (der wahrscheinlich unter dem Werkzeugfach liegt) nach vorne gegangen? Auch unter dem Tank auf der Linken Seite durch?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF
    Deine Annahme zur Lage des CLS ist richtig, er liegt unter dem Werkzeugfach. Da aber zwei Leitungen von vorne und eine von hinten kommt, muss er da auch liegen. Nur der Plus-Anschluss des CLS geht direkt zur Batterie, die Masse zu meinem zentralen Massepunkt.
    Wie vorher schon geschrieben, unter dem Tank durch ist aus meiner Sicht kein Problem, solange alles aufgeräumt und fixiert ist.
    Kabel der beiden USB von vorne haben jeweils knapp bis in das Werkzeugfach gelangt.


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Steckdose montieren...aber wo
    Von ScottyMcCoy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 12:14
  2. BMW R1200GS Triple Black wo und wie am besten zu Verkaufen?
    Von L2C im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:36
  3. Wo und wie eine Spiegelreflexkamera verstauen?
    Von Blubber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 08:48
  4. mahlendes Geräusch - wo kommt's her und wie krieg ich's weg?
    Von rugftras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 09:15